Auto1 Group SE (A2LQ88)

7,63
+0,35(+4,88%)
  • Volumen:
    262.253
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    7,15 - 7,68

A2LQ88 Übersicht

Vortag
7,28
Tagesspanne
7,15-7,68
Umsatz
5,51B
Eröffnung
7,21
52 W. Spanne
6,6-42,21
EPS
-0,89
Volumen
262.253
Marktkap.
1,63B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
823.532
K/G-Verhältnis
-
Beta
-
1J Performance
-78,53%
Aktien im Umlauf
213.138.000
Nächste Bekanntgabe
02. Aug. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Auto1?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Auto1 Group SE Unternehmensprofil

Auto1 Group SE Unternehmensprofil

Industrie
Fachhandel
Mitarbeiter
4704

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenStark KaufenVerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Ich bin eine kleine Short Position eingegangen.
    0
    • also Zahlen sind besser als erwartet sagen die Analysten. bin dann mal eingestiegen
      0
      • Naja, es gibt schon neue Risiken: handelsblatt.com/unternehmen/dienstleister/online-gebrauchtwagenhaendler-auto1-rechnet-mit-geringerem-wachstum-aktie-bricht-um-bis-zu-16-prozent-ein/28191208.html
        0
    • Short Positionen stark erhöht!!!
      1
      • Und wieder abwärts
        0
        • Das wird bis 1 € runter gehen
          2
          • Wahrscheinlich auch nur aufgrund des Kursziels von ich glaub 57€
            1
            • endlich!!
              0
              • Ist doch des ruins verdammt, immer gleiche Masche mit den Autohändlern . Haben doch jedes jahr schulden. Ich würde so ein scheiss nicht kaufen bald kommt auch mercedes trucks an die börse das ist intwressanter
                1
                • Typischer IPO Verlauf wäre,dass der Kurs die nächsten Tage erstmal runtergeht. Danach muss man sehen....Kann doch keiner sagen wie es weitergeht.
                  0
                  • Glückwunsch den Erstzeichnern. Hätte auch diret verkauft. Keine Aktie, die man lange haben möchte xD
                    0
                    • Also den aktuelle Preis finde ich zu teuer, aber allgemein denke ist es ein gutes Geschäftsmodell. Klar, wer da sein Auto verkauft ist selber schuld. Die gebotenen Preise liegen sicherlich 10% unter dem Preis auf den privaten Gebrauchtwagenmarkt. Ich verkaufe häufig Jahreswägen und das ist zumindest meine Erfahrung. Aber es trifft doch genau den Zahn der Zeit, einfach, schnell und für einem selbst nicht viel zu machen. Und ich gehe davon aus dass in den nächsten zehn Jahren der Gebrauchtwagenmarkt boomen wird. Lass mal die Kaufprämien für Stromer wegfallen. Und bald gibt es halt nur noch Elektrofzge. neu zu kaufen.
                      2
                    • Tobi Goldmann schau dir mal die bewertungen für den laden im internet an... seriös ist anders...
                      0
                    • hab bei 51.10 verkauft. warum denkt ihr es zu teuer atm?
                      0