Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

KIFFEN WIRD LEGAL! Wie steht es um Cannabis Aktien?

Von Philip HopfAktienmärkte21.11.2021 11:24
de.investing.com/analysis/kiffen-wird-legal-wie-steht-es-um-cannabis-aktien-200466262
KIFFEN WIRD LEGAL! Wie steht es um Cannabis Aktien?
Von Philip Hopf   |  21.11.2021 11:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

In diesem Video spricht Philip Hopf über Cannabis! Es geht um Aurora (F:21P1), Emerald Health (CSE:EMH), Canopy Growth (TSX:WEED), Curaleaf (CSE:CURA), Entourage Health (TSXV:ENTG), Green Thumb Industries (CSE:GTII), OrganiGram (TSX:OGI), Tilray (NASDAQ:TLRY).

Unsere Analysen finden Sie auch hier: https://hkcmanagement.de

KIFFEN WIRD LEGAL! Wie steht es um Cannabis Aktien?
 

Verwandte Beiträge

Martin Neick
DAX-Analyse zum Montag, den 23.05.2022 Von Martin Neick - 23.05.2022

Am Freitag zeigte sich unser Dax wie nun auch schon die ganze letzte Woche ziemlich ausgeglichen. Das verspricht nun durchaus einen interessanten Start in die neue Woche, denn...

Holger Kopp
DAX - erstaunlich stabil Von Holger Kopp - 23.05.2022

Guten Morgen zusammen! Der DAX, wie auch die europäischen Aktienmärkte im Allgemeinen, präsentiert sich im Umfeld der doch deutlichen Kursverluste in den USA, sehr stabil. Im...

KIFFEN WIRD LEGAL! Wie steht es um Cannabis Aktien?

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (3)
Oliver Haas
Oliver Haas 24.11.2021 12:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kiffen ist nach dem genmanipulierten sch…. Nicht mehr das was es mal war. Freuen wir uns nicht auf Psychosen, Jugendsuchtis, volle Kliniken und Geschlossene. Hauptsache die Fraggles machen Geld damit und bohren neue Löcher damit. Mensch sein und Kapitalismus ist wie Biden und Trump.
He Ma
He Ma 22.11.2021 21:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
herr hopf nochmals meine frage.... wo sehen sie entourage health bei 95 cent? ich sehe nur gut 7 cent!
Philip Hopf
Philip Hopf 22.11.2021 21:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich sehe auch 7 Cent.
Ireneusz Antoni Bys
Ireneusz Antoni Bys 21.11.2021 21:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich hoffe dass es nicht legal wird.Dann werden viele Jugendliche damit anfangen. Das ist der Anfang von Ende.
Vorherige Antworten anzeigen (5)
Daniel Vogel
Daniel Vogel 21.11.2021 21:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Anfang vom Ende wurde offziell am 07.01.20 gemacht
Mario Jansing
Mario Jansing 21.11.2021 21:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
🤣🦾
Faruk Özdemir
Faruk Özdemir 21.11.2021 21:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
was habt Ihr alle hier für Sorgen, es gibt glaube ich mehr Tote durch Alkohol und Tabakzigaretten als durchs Kiffen. Ihr seid dagegen aber tut euch auch nicht schwer hier zu investieren hahaaa
Oliver Krasel
Oliver Krasel 21.11.2021 21:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dass die ganzen Holländer alle noch leben. Wer kiffen will, wird es ohnehin tun. Quellen gibt's genug. Durch die Legalisierung wird zumindest erreicht, dass jemand, der sich mal nen Joint gönnt, nicht gleich kriminalisiert wird. Außerdem ist mir der Gedanke, dass ein Staat, seinen mündigen Bürgern eine Pflanze von Mutter Natur verbietet, ohnehin suspekt. Wir reden ja hier nicht über synthetische Drogen, wo ein Verbot durchaus Sinn macht.
Philip Hopf
Philip Hopf 21.11.2021 21:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Oliver Krasel  Mein Worte. Ich bin voll bei Ihnen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung