Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis!Gratis anmelden

Sommertrend: Wird der Anleihemarkt jetzt heiß?

Veröffentlicht am 11.06.2024, 07:39
US10YT=X
-
TLT
-
BKLN
-
BND
-

Der starke Rückgang der Treasury-Renditen in den letzten Tagen hat Gerüchten neue Nahrung gegeben, dass das Schlimmste für den Anleihemarkt überstanden sein könnte. Es ist noch zu früh, um sichere Prognosen für dieses Szenario abzugeben, aber die Chancen für eine Erholung scheinen derzeit besser zu stehen, nachdem ein Großteil der Anlageklasse nach dem Beginn der Zinserhöhungen durch die US-Notenbank Anfang 2022 einen zweijährigen Tiefpunkt erreicht hatte.

Das Renditeprofil hat sich in jüngster Zeit für eine Vielzahl von Nischen am US-Bondmarkt verbessert, wenn man die Renditen für 2024 als Vergleichsmaßstab heranzieht. Die meisten Sektoren verzeichnen derzeit Gewinne - allen voran der Invesco Senior Loan ETF (NYSE:BKLN), der seit Jahresbeginn um 3,3 % zugelegt hat.

BOND ETFs: Gesamtrendite seit Jahresbeginn

Problematisch ist, dass es sich bei den bisherigen Gewinnern des Jahres überwiegend um Papiere mit niedrigem Rating und kurzer Laufzeit handelt. Bei den längeren Laufzeiten sehen wir dagegen noch viele rote Zahlen. Der größte Verlierer in der obigen Proxy-Reihe sind derzeit langlaufende US-Treasuries (TLT), die in diesem Jahr ein Minus von 4 % aufweisen.

Erfreulich ist jedoch, dass die festeren Kurse die Verluste insgesamt verringern konnten. Insbesondere die Benchmark für US-Investment-Grade-Anleihen, der Vanguard Total (EPA:TTEF) US Bond Market (NASDAQ:BND), hat sich zuletzt erholt und die seit Jahresbeginn erlittenen Verluste von über -3 % in eine nahezu flache Performance im bisherigen Jahr 2024 umgewandelt.

BND Tageschart

Aktueller Auslöser für den Optimismus ist der starke Rückgang der Renditen von US-Staatsanleihen in der vergangenen Woche. So fiel die Rendite der 10-jährigen US-Staatsanleihe am Mittwoch den fünften Tag in Folge und erreichte mit 4,28 % den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Monaten.

Tageschart 10-jährige US-Staatsanleihen

Ein wichtiger Faktor, der die Renditen nach unten drückte, war die erneute Besorgnis über eine Abschwächung der US-Wirtschaft, die die Erwartung einer baldigen Zinssenkung durch die US-Notenbank wieder aufleben ließ. Die Anleihekurse entwickeln sich umgekehrt zu den Renditen, hier hat die Aussicht auf eine Lockerung der Geldpolitik die Stimmung am Anleihemarkt beflügelt. Der Grund dafür ist, dass eine Verlangsamung der Wirtschaftstätigkeit einen stärkeren Rückgang der Inflation begünstigt, eine Entwicklung, die in letzter Zeit ins Stocken geraten ist.

Natürlich haben wir das alles schon einmal erlebt, und deshalb ist es noch zu früh, zu viel aus dem jüngsten Renditerückgang herauszulesen. In den kommenden Tagen werden mehrere wichtige Konjunkturberichte für den Monat Mai die Wiederbelebung der positiven Kursdynamik am Rentenmarkt testen, wobei die Zahlen zur Verbraucherpreisinflation eine wichtige Rolle spielen dürften. Sollten die neuen Daten positiv für Bonds ausfallen, d.h. die Aussagen über eine Verlangsamung der Konjunktur und eine nachlassende Inflation bestätigen, steigen die Chancen für eine Erholung am Rentenmarkt im Sommer.


In eigener Sache: Tauchen Sie ein in die Welt des erfolgreichen Investierens mit unserer Plattform InvestingPro! Für weniger als 8 Euro im Monat erwartet Sie ein ganzes Arsenal an leistungsstarken Instrumenten, die Ihre Investmentstrategie auf ein neues Niveau heben werden:

  • ProPicks: KI-gesteuerte Aktienstrategien mit nachgewiesener Performance
  • ProTips: Komplexe Finanzdaten werden in kurze, prägnante Informationen übersetzt, damit Sie immer den Überblick behalten
  • Profi-Screener: Finden Sie die besten Aktien nach Ihren Erwartungen
  • Finanzdaten für Tausende von Aktien: Graben Sie tiefer als je zuvor und verschaffen Sie sich einen unschlagbaren Vorteil durch detaillierte Finanzdaten.
  • Und das ist noch nicht alles! In Kürze erwarten Sie weitere innovative Dienste, die Ihre Erfahrungen mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Klicken Sie auf den Link und sichern Sie sich mit dem Rabattcode "PROTRADER“ zusätzliche 10% Rabatt für die 1- und 2-Jahrespakete. Jetzt zugreifen!

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.