LPKF Laser & Electronics AG (645000)

19,730
-0,170(-0,85%)
  • Volumen:
    60.539
  • Geld/Brief:
    19,730/0,000
  • Tagesspanne:
    19,720 - 20,300

645000 Übersicht

Vortag
19,9
Tagesspanne
19,72-20,3
Umsatz
82,61M
Eröffnung
19,99
52 W. Spanne
15,28-33,35
EPS
-0,03
Volumen
60.539
Marktkap.
482,81M
Dividende
0,10
(0,51%)
Ø Volumen (3M)
139.127
K/G-Verhältnis
-
Beta
1,27
1J Performance
1,39%
Aktien im Umlauf
24.470.904
Nächste Bekanntgabe
27. Okt. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu LPKF Laser & Electronics AG?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

LPKF Laser & Electronics AG Nachrichten

LPKF Laser & Electronics AG Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenNeutralNeutralNeutral
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark KaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenNeutralKaufenVerkaufen

LPKF Laser & Electronics AG Unternehmensprofil

LPKF Laser & Electronics AG Unternehmensprofil

LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft ist ein deutscher Entwickler von Lasersystemen und Prozesslösungen für Leiterplatten und Mikroelektronik. Seine Produkte richten sich an Kunden in den Bereichen Automotive, Elektronik, Telekommunikation und Sonnenenergie. Die Firmengruppe ist in folgenden Segmenten aktiv: Rapid Prototyping (Lösungen für hauseigene Prototypen und chemikalienfreie Montage von verschiedenen Leiterplatten), Laserschneiden und -strukturieren (Lasersysteme und Prozess-Knowhow für die Herstellung von Schaltungen), Verbindungstechnik (Verkauf von Lasersystemen zum Kunststoffschweißen), Dünnschichttechnologien (Entwicklung und Herstellung von Lasersystemen zum Strukturieren von Dünnschicht-Solarzellen) und Sonstige (Produktionsdienstleistungen). Im Dezember 2013 erwarb das Unternehmen Anteile an seiner Tochtergesellschaft mit Sitz in Slowenien, LPKF Laser & Elektronika doo, und hält damit 100 % der Anteile an allen Tochtergesellschaften.

Weiterlesen
  • invst.ly/wb4fo
    0
    • schaut nicht so dolle aus. mal sehen ob das fibo hält invst.ly/w4g1h
      1
      • Ja voll scheiße
        0
    • Wird langsam dann etwas knapp... wiederhole das mal mit xetra. ist saubererer invst.ly/vzfp1
      0
      • invst.ly/vzfsk
        0
    • Am 02.09.2021 - Gute Nachrichten !POSTECH (Leading The Next Generation Of 5G And 6G) ​​hat am 13. August eine Kooperationsvereinbarung mit KREEMO und LPKF Laser & Electronics Korea (LPKF) unterzeichnet, um ein kollaboratives System für neue Materialien und neue Herstellungsverfahren für 5G/6G-Antennen einzurichten. Die Partnerschaft wird dazu beitragen, die mmWave Industry Alliance (MIA) zu stärken. Zu diesem Zweck haben sich POSTECH, KREEMO und LPKF zusammengetan, um die in Korea entwickelten Kernantennentechnologien unter Verwendung wichtiger 5G/6G-Antennenkomponenten zu entwickeln, indem sie eine mittel- bis langfristige Partnerschaft zwischen Industrie und Wissenschaft für neue Materialien und Prozesse unterzeichnet haben.POSTECH-Professor Wonbin Hong, der die Gründung von MIA leitete, bemerkte: „Wir erwarten, dass MIA ein wichtiges Konsortium ist, das die Kerntechnologien des Landes im Bereich 5G stärkt und die zukünftige 6G-Technologie durch die Maximierung der Anwendungen von Hochfrequenzressourcen mit viel Potenzial wie der mmWelle.“
      0
      • danke
        0
    • Warum geht es denn da zur Zeit immer abwärts? Weiß jemand was
      0
      • invst.ly/vrz7c
        0
        • Wie spät kommen die Zahlen
          0
          • was isn nun... erst im plus und nun eingebrochen... shitt
            0
            • Würde auch gerne wissen warum
              0
          • warun bricht der Kurs ein ?
            0
            • Negativer Kommentar von Hauck & Aufhäuser
              0
          • Heute nochmal 100 stk. nach gelegt. Im 3 Q geht es aufwärts
            1
            • Kaufenswert?
              0
              • langfristig ja
                0
            • Die Zukunft sieht gut aus. Guter Zeitpunkt nachzukaufen. ;)
              0
              • Übernahme diese Woche... erst Talfahrt dann Rakete
                0
                • das war doch ein netter Start heute
                  0
              • noch einsteigen oder warten bis es fällt?
                0
                • nicht mehr als 30 zahlen... iwann gibts auch gewinnmitnahmen
                  0
                • Ich bin bei Mitte 20 rein und werde nicht unter 30 verkaufen, das wäre Verschwendung
                  0
                • Ich bin bei Mitte 20 rein und werde nicht unter 30 verkaufen, das wäre Verschwendung
                  0
              • Kaufen, solange es noch günstig ist!
                0
                • Schon eine Zocker-Aktie bzw. sehr volatil. Denke, dass sich ein Einstieg lohnt, aber täglich im Auge behalten. Bin und bleibe erstmal investiert
                  0
                  • Einsteigen?
                    0
                    Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                    Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                    Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.