Prosiebensat 1 Media AG (PSM777)

15,9950
-0,2900(-1,78%)
  • Volumen:
    2.432.654
  • Geld/Brief:
    0,0000/0,0000
  • Tagesspanne:
    15,9950 - 16,4200

PSM777 Übersicht

Vortag
16,285
Tagesspanne
15,995-16,42
Umsatz
440B
Eröffnung
16,385
52 W. Spanne
9,258-19
EPS
208
Volumen
2.432.654
Marktkap.
362B
Dividende
49,00
(301,00%)
Ø Volumen (3M)
889,401
K/G-Verhältnis
769,00
Beta
156
1J Performance
4.614%
Aktien im Umlauf
-
Nächste Bekanntgabe
03. Nov. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Prosiebensat 1 Media AG?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Prosiebensat 1 Media AG Nachrichten

  • ProSiebenSat.1 – Ein Hingucker im Aktiendepot
    • VonFAZ-

    Unter dem Motto „We love to entertain you” wirbt der TV-Sender ProSieben für sich. Für die Aktionäre des Mutterkonzerns gilt dieser Satz ebenfalls – zumindest in der jüngsten...

  • ProSiebenSat.1: Hochstufung und Kurszielanhebung
    • Vonaktiencheck-

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rating-Update:Jerome Bodin, Analystin von ODDO BHF, stuft die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777,...

Prosiebensat 1 Media AG Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral

Prosiebensat 1 Media AG Unternehmensprofil

Prosiebensat 1 Media AG Unternehmensprofil

Mitarbeiter
8271

ProSiebenSat.1 Media SE ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das in der Medienbranche tätig ist. Das Kerngeschäft des Unternehmens besteht aus frei zugänglichem, werbungsfinanzierten Fernsehen. Seine Fernsehsender sind: SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX. Das Unternehmen ist in drei Geschäftssegmenten tätig, dem Segment Broadcasting German-Speaking, dem Segment Digital & Adjacent sowie dem Segment Content Production and Global Sales. Das Segment Broadcasting German-Speaking umfasst die Fernsehaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Segment Digital & Adjacent bündelt die Geschäftsbereiche Online-Video, Online Games, Ventures und Commerce sowie Music. Das Segment Content Production and Global Sales umfasst die internationale Programmproduktion und den Vertrieb. Das Unternehmen ist die Muttergesellschaft der ProSiebenSat.1 Group und betreibt die Unternehmen ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, SevenOne Brands GmbH, SevenOne Media GmbH, Seven One AdFactory GmbH als Tochtergesellschaften.

Weiterlesen
  • Ist die Streaming Plattform Joyn der Grund oder sind die widerwärtigen Hedge Fonds endlich rausgedrängt worden?
    0
    • Hier geht es auch nicht um das Fernsehe Programm sondern um her um die Dating app Lovoo. Die ist mächtig angesagt
      0
      • Bei Konkurrenz wie zb Netflix hat dieses Unternehmen keine Chance auf dem Markt.
        3
        • Profi 🤡😅
          0
      • Geht ganz gut aufwärts. Wenn sie jetzt den turn around Richtung Online Streaming hinbekommen, dann ist das ein Goldstück.
        2
        • Geht die Rallye dort weiter ?
          0
      • nächster Widerstand durchbrochen. Nun ab Richtung 20 :D
        1
        • glaub des war nur kurzfristig denkst echt sie kanns halten ?
          0
        • Philipp Selleja. die waren immerhin mal auf 50 und der Aufwärtstrend ist in Takt
          0
      • wer ist so dämlich und verkauft MyLok für nur 50 Millionen. Das ist ein KGV von 12. Inkompetenz pur😕
        1
        • Warum verliert die Aktie denn heute so an Wert?
          0
          • Schlecht Bilanzen.. Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels
            0
          • Werbeeinnahmen kommen langsam in die gänge.
            0
        • sehe ich das richtig 1 Aktie 10.000?
          0
          • nein. 10€ eine Aktie 😁
            0
          • Wunschdenken :)
            0
        • Was meint dir aufstocken?
          1
          • Sat1 steigt in die Übertragung von der Bundesliga ein. Diese Aktie ist auf einem guten Weg. Wäre ich doch nur früher eingestiegen...
            3
            • ich verstehe nicht warum sich das nicht am Kurs wiederspiegelt. ich hatte in erinnerung das RTL die rechte hat/hatte um die Bundesliga auf tvnow zu bringen.
              0
          • Warum steigt eine Aktie so stark, obwohl man wenig Werbung hat und kaum neue Serien drehen kann???
            0
            • Sind die Großaktionäre. Madiaset hat auf 25% aufgestockt, CMI 10%, KKR 5% mit der Aussage, dass unterbewertet ist. Ich bin bei 6€ schon eingestiegen. Inzwischen finde ich es fair bewertet
              0
            • Lohnt sich der Einstieg noch?
              2
            • bin auch schon mit 6€ eingestiegen! vermute sie werden noch weiter steigen, auch wenn sie auf die Dividende verzichten wollen.
              1
          • für jeden, der sich wundert, warum es bergauf geht: Der CEO würde rausgeschmissen und Mediaset hält nun bald 25% der Aktien
            2
            • 5,9 mit Marktkapitalisierung von 1,4Mrd fand ich angemessen und habe gekauft
              0
              • Die Aktie wird noch auf 7,xx sinken
                1
                • neuer kurs 3 Euro? xD
                  2
                • Meiko Wojtaczka ich glaub nicht, da davor Mediaset übernimmt
                  0
                • mittlerweile 3 Euro wird realistisch solange der glaube halt. bei 1 Euro wird sxhön eingekauft
                  0
              • immer noch 9 % Dividendenrendite trotz kürzung,.mein Gott die Zahlen waren doch o.k.
                0
                • Ich fand den Ausblick nicht vielversprechend genug und Dividende ist nicht alles ;)
                  0
              • Einfach nur krank dieser Markt, aber danke habe zugegriffen
                0
                • Verstehe nicht wieso die Aktie so fällt.
                  0
                  • Blackrock ist seit 28.2 auf short bei der Aktie.
                    0
                • Kursdekle sofort nutzen 12,02 Geschenkabteilung
                  0
                  • Übernahme Preis wahrscheinlich nicht unter 20,00 Pro7 ist krass unterbewertet, auch wenn der Kursverlauf die zu ächst nicht hergibt
                    1
                    • Kònnte gut sein das Mediaset jetzt Beteiligung weiter ausbaut...
                      0
                      • Strongest Aggressive Buy First Target 15,00 €
                        0
                        • Habe eben erste Positionen aufgebaut...Aktie hat durch Bertelsmann aufstockung bei RTL Momentum erhalten
                          0
                          • Berlusconi ist hier investiert. Die Aktie kann nur steigen. Der Mann versteht was von Finanzen, wäre sonst nicht so reicht.
                            7
                            • Bin mal gespannt auf die nächsten Quartalszahlen. Die Aktie wird meiner Ansicht nach massiv unterschätzt. Trotzdem bin ich mir bei einem Nachkauf selbst auf aktuellem Niveau nicht sicher. Letztlich geben ja die Investoren die Richtung vor.
                              0
                              • Prosiebensat wird diesen Monat durchstarten locker auf 16 bis 17 Euro.
                                3
                                • mal sehen wo die Reise hingeht
                                  0
                              Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                              Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                              Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.