Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Cardano: Revolutionierung des Bildungssystems an 3500 Schulen

Krypto26.10.2021 10:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
2/2 Cardano-Äthiopien-BIP 2/2

Investing.com – Die IOHK, das Unternehmen hinter der Kryptowährung Cardano, wird in Äthiopien in Zusammenarbeit mit der Regierung das Bildungssystem revolutionieren.

Bisher wusste das Bildungsministerium nicht, wie die Leistungen der Schüler und Studenten wirklich ist. Lediglich das Abschlusszeugnis gab einen Hinweis auf das Bildungsniveau – zu spät.

Es fehlte eine Datenbank, die Informationen über den Leistungsstand beinhaltet. Somit waren der Regierung die Hände gebunden, in bestimmten Bereichen gezielt einzugreifen.

Cardano bietet Äthiopien eine große Chance

Äthiopien ist mittlerweile eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt, was aber nicht darüber hinwegtäuschen kann, dass viele der Einwohner von Armut geplagt sind.

Quelle: Statista

Doch während die Industrieländer mit den Herausforderungen des demografischen Wandels konfrontiert sind, herrscht in Äthiopien ein wahrer Jungbrunnen – 46 Prozent der Bevölkerung ist unter 15 Jahre alt. Damit birgt das Land ein enormes Potenzial, wenn die Bildungschancen verbessert werden.

Das Bildungsministerium hat dies erkannt und in Zusammenarbeit mit der IOHK eine Blockchain basierte Lösung angekündigt. Das neue System erfasst detaillierte Daten von 5 Millionen Schülern und Studenten sowie 750.000 Lehrern aus 3500 Schulen.

In dieser Datenbank sind dann nicht nur die Abschlussnoten zu finden, sondern auch einzelne Leistungsnachweise. Daraus ergibt sich die Möglichkeit leistungsschwächere Regionen individuell zu unterstützen, wie pmi.org berichtet:

„Es ist das größte Blockchain-Abkommen, das jemals von einer Regierung unterzeichnet wurde. Das Projekt zeigt, wie Kryptowährungen zu positiven sozioökonomischen Veränderungen in Afrika und darüber hinaus führen können.“

Der IOHK-Direktor für Afrika, John O’Connor sagte Folgendes:

"Das äthiopische Bildungsministerium verfügte bis zum letzten Schuljahr, in dem die Schüler das Bildungssystem verlassen, über keinerlei Daten oder Einblicke in die schulischen Leistungen. Wir erfassen Daten, die es vorher nicht gab, und ermöglichen dem Bildungsministerium zu sagen: „In der Region Amhara haben wir wirklich gute Ergebnisse in Mathematik, aber in der Region Oromia sind die Ergebnisse unglaublich schlecht. Woran liegt das?“ So wird es möglich die Bildung gezielt zu verbessern.

Was wir vorhaben, ist äußerst kompliziert, und selbst die Aufgabenstellung musste in mehreren Phasen immer wieder überarbeitet werden. Hier geht es nicht nur darum, ein Produkt zu liefern. Es geht um ein nachhaltiges Konzept, das in anderen ähnlichen Märkten angewendet werden kann.“

Somit wird deutlich, dass die Kooperation zwischen dem Bildungsministerium Äthiopiens und Cardano ein Blueprint ist, welcher nach Erfolg auf weitere Länder übertragen werden kann.

Cardano (ADA) technische Kursmarken

Der Cardano verzeichnet aktuell bei einem ADA-Kurs von 2,1742 Dollar einen Tagesgewinn von 1,14 Prozent, während die Marktkapitalisierung 71,64 Milliarden Dollar beträgt.

Die Kryptowährung bewegt sich weiterhin seitwärts zwischen dem Widerstand des 38,2 Prozent Fibonacci-Retracements von 2,3052 Dollar und der Unterstützung des 50 Prozent Fibonacci-Retracements von 2,0600 Dollar.

Damit es zu einer richtungsweisenden Dynamik kommen kann, ist ein Ausbruch auf einer der beiden Seiten notwendig.

Sollte es den Bullen gelingen das 38,2 Prozent Fibo-Retracement nachhaltig zu überwinden, verlagert sich der Fokus auf das Hoch vom 25. September bei 2,4600 Dollar, gefolgt vom 23,6 Prozent Fibo-Retracement von 2,6085 Dollar.

Hält die Unterstützung auf der anderen Seite dem Abwärtsdruck der Bären nicht stand, muss mit einem Ausbau der Verluste in Richtung des 61,8 Prozent Fibo-Retracements von 1,8148 Dollar und zum 200-Tage-MA von 1,7879 Dollar gerechnet werden.

Von Marco Oehrl

Cardano: Revolutionierung des Bildungssystems an 3500 Schulen
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Video Hut
Video Hut 26.10.2021 17:25
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Lieber ein ehrlicher Coin wie Cardano als eine Waschmaschine
SU Harry
SU Harry 26.10.2021 13:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
was ist daran Revolution. die beste blockchain bringt nichts wenn der Macher dahinter ein Poser ist. hoffe ada bleibt weiterhin unten vom Kurs. Viel zu viel hype für den 2 dollar mehr als fair ist.
Mario Stamm
Mario Stamm 26.10.2021 13:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
na mehr Revolution als am gammligen alten Bitcoin ist bei Ada allemal dran, insofern 🚀 🚀 🚀
Eggert Der Erste
Eggert Der Erste 26.10.2021 13:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Zum gammeln wird doch PHYSISCHE Substanz benötigt... 🤣🤣🤣
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung