Varta AG (A0TGJ5)

96,520
-7,380(-7,10%)
  • Volumen:
    1.041.760
  • Geld/Brief:
    0,000/0,000
  • Tagesspanne:
    95,100 - 101,900

A0TGJ5 Übersicht

Vortag
103,9
Tagesspanne
95,1-101,9
Umsatz
1,31B
Eröffnung
101
52 W. Spanne
95,1-181,3
EPS
2,3
Volumen
1.041.760
Marktkap.
3,9B
Dividende
2,48
(2,39%)
Ø Volumen (3M)
224.969
K/G-Verhältnis
45,14
Beta
0,98
1J Performance
-19,63%
Aktien im Umlauf
40.421.686
Nächste Bekanntgabe
30. März 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Varta AG?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

  • VARTA: Kaufchance? Aktienanalyse
    • Vonaktiencheck-

    Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VARTA-Aktienanalyse von "Der Aktionär":Viola Grebe, Korrespondentin von "Der AktionärTV", nimmt in einer aktuellen Ausgabe von "Most Actives" die...

  • VARTA: Achtung, das sind Kaufkurse! Aktienanalyse
    • Vonaktiencheck-

    Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VARTA-Aktienanalyse von "Der Aktionär":Alfred Maydorn vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie des...

Varta AG Unternehmensprofil

VARTA AG ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das sich mit der Verwaltung seines ehemaligen Vermögen befasst. Seine Tätigkeit konzentriert sich hauptsächlich auf die Verwaltung seiner eigenen Vermögenswerte, insbesondere auf die Veräußerung und Liquidation einzelner Aktiva, Kontrakte, Passiva und Beteiligungen in Bezug auf die zuvor vom Unternehmen selbst und seinen Tochtergesellschaften verwalteten Geschäftsbereiche, insbesondere auf die Herstellung und den Verkauf von VARTA Batterien, einschließlich der Verwaltung von in dieser Hinsicht erworbenen oder gehaltenen Vermögenswerten. Zum 30. Der Mehrheitsaktionär der Gesellschaft ist die ETV Holding AG mit 94,82% der Anteile.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufen
  • jetzt bin ich einmal weder short noch investiert und schon gehts down. die varta jünger haben doch 1000 eur progrnostiziert wo ist alfred ? naja es tut mir ehrlich gesagt leid füuer alle longis zumindest gerade im moment. ist ne schweinerei was die emis und toinier mit dem kurs treiben, aber der blinde sprach ich habs kommen sehn. wie ist aktuell eure meinung zu meidorns meinung? TT0PCU 80 eur will der schein von hsbc. der chart will 50 eur. das ist die meinung von einem long produkt u nem chart bild. bildet euch eure meinung und meldet meidorn bei der bafin als marktmaniplierer :-) sagt ihr mir bescheid bei 50 kauf ich long scheine ko schwelle unter 10 eur sicherheitshalber. aber maximal investieren ich 200 eur in varta mehr ist mir die firmal nicht wert. good luck.
    1
    • bin nicht früh das ich richtig lag. da ich an der position trotzdem festgehalten ahtte
      8
      • schreib das doch bitte nochmal, wenn du nüchtern bist...Kann doch kein Schwein lesen...
        0
      • Steffen vom HövelIch denke er meint, mimimimi mimimi mimimimi
        0
      • So ein dummes gelaber 🙄
        0
    • Vorsicht kann noch weiter abtauchen
      1
      • es kann immer weiter abtauchen, aber der Verkaufsdruck nimmt ab.
        1
      • Klaro
        0
    • Unfassbar schwach
      1
      • Bereich 90-80 ist aus meiner sicht jetzt realsistiosch. mir etwas glück bilet er dann dort einen boden und steigt wieder invst.ly/x5it5
        3
        • bist du schon wieder voll? Lese doch mal was du für einen Müll schreibst
          1
      • Besser könnte der Tag nicht starten…95€…
        1
        • bezogen auf den gesamt makrt (TEch/wachstum) schlägt sich varta doch ganz gut
          4
          • diese Aktie ist wie eine Krankheit..
            1
            • Goldman Sachs stockt Varta auf.
              1
              • Wohl eher, um an die shorties auszuleihen. Die haben leider noch Bedarf....
                0
            • Sehen wir noch die 98€
              2
              • ja ..würde ich sagen, aber nicht diesen Monat
                4
              • bei 98 steige ich dann ein 😉
                1
            • läuft;-))
              0
              • Leerverkäufer werden wieder aufladen müssen..
                0
                • Upsss
                  0
                  • schon alleine wegen der Dividendenstrategie will ich bei Varta nochmal günstig rein. solange sie noch "günstig" ist.
                    0
                    • dividende passt nicht zu einem wachstumswert. aber mit glaub ja eh keiner das varta kein wachstumswert ist...
                      4
                  • immer noch der Tanz um die 110 das sind keine Verkaufskurse..
                    0
                    • Maydornreport zum sonderpreis von 998euro im jahr? Alter schwede ist das teuer
                      0
                      • wie viel Rendite haben den seine empfohlenen Aktien seit Empfehlung gebracht ? ich würde sagen nix. als wie nur Verluste. hätte man z.bsp. square zum Zeitpunkt seines Reports gekauft , wäre man jetz Übels in die miesen . das nur 1 bsp.
                        0
                    • So sehen Sieger aus. :-)
                      7
                      • invst.ly/x2-lv
                        1
                        • 110 das ist doch ein schöner Einstieg für einen Trade:-)
                          2
                          • Es wird Zeit für die Bekanntgabe nächster Kooperationen im V4Drive-Bereich..
                            0
                            • wir varten!
                              0
                          • Der nöchste Ausschlag nach oben kommt bestimmt
                            1
                            • Patentstreit: US-Patentamt entscheidet zugunsten der Varta AGAktualisiert: 06.01.22 - 17:25
                              0
                              • Varta geht mir sowas von auf den Sack.
                                1
                                • mir auch. Gewinne von gestern wieder voll im Arsch...
                                  0
                                • Würden Aktien nur eine Richtung kennen, wären wir alle schon Millionäre. Völlig normale Entwicklung heute.
                                  4
                                • Dann verkaufen
                                  0
                              • Springt wieder an wahrscheinlich gute Nachrichten
                                0
                                • Hoffentlich hält der Widerstandsbereich zwischen 100-110 auch nächstes Jahr. Blöde Hedgefond-Deppen!
                                  1
                                  • ja genau hedgefonds ausschliesslich hedgefonds sind schuld. sehe ich genauso kann anderst nicht sein. wolfgang du fuchs
                                    0
                                Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.