😎 Sommerzeit, Hammer-Deals! Bei InvestingPro winken jetzt bis zu 50% Rabatt auf KI-Aktien-TippsJETZT ZUGREIFEN

Tesla Energy boomt: Morgan Stanley bestätigt schwindelerregendes Kursziel!

Veröffentlicht am 10.07.2024, 14:15
© Reuters.
TSLA
-

Investing.com – Tesla (NASDAQ:TSLA) ist eines der wenigen Unternehmen am Markt, bei dem die Positionen der Analysten nicht unterschiedlicher sein könnten. Von der einen Seite wird der Musk-Konzern in den Himmel gelobt, während die andere den sicheren Untergang prophezeit. Ein Grund dafür ist, dass die Marktbewertung alles andere als einfach ist.

Die Analysten von Morgan Stanley (NYSE:MS) machten sich Gedanken über den relativen Wert der verschiedenen Geschäftsbereiche von Tesla (NASDAQ:TSLA).

Die US-Investmentbank verweist auf das steigende Interesse an Tesla Energy. Dies sei auf die "KI-Beschleunigung zurückzuführen, die einen generationenübergreifenden Anstieg der Energienachfrage auslöst", sowie auf Teslas "zweimalige Steigerung der Tesla-Energy-Speicherkapazitäten im zweiten Quartal".

In einer dynamischen und sich schnell verändernden Branche wie der von Tesla kann es für Investoren schwierig sein, den Überblick zu behalten und fundierte Entscheidungen zu treffen. Hier kommt InvestingPro ins Spiel. Mit InvestingPro erhalten Sie exklusive Einblicke, detaillierte Marktanalysen und individuelle Investmentstrategien, die Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und das Beste aus Ihren Investitionen herauszuholen.

Mit den in InvestingPro enthaltenen ProPicks bekommen Sie 6 Aktienstrategien, die bereits bis zu 1900 % Rendite erzielten, während es der S&P 500 auf lediglich 280 % brachte.

Entdecken Sie die Vorteile von InvestingPro und seien Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus! Mit dem Summer Sale erhalten Sie InvestingPro sogar um bis zu 60 % günstiger, wenn Sie den Rabattcode "ProTrader" verwenden.

Dies hat die Analysten dazu veranlasst, ihre Bewertungen anzupassen. Morgan Stanley stellt fest: "Von unserem unveränderten Tesla-Kursziel von 310 US-Dollar beträgt der Wert von Tesla Energy jetzt 50 US-Dollar/Aktie im Vergleich zu 36 US-Dollar zuvor (ein 183 Milliarden US-Dollar schweres Unternehmen)." Umgekehrt haben sie ihre Prognosen für Teslas Auto-Kerngeschäft gesenkt und begründen dies mit einer "anhaltenden Verlangsamung der Elektromobilität im Zuge des zunehmenden chinesischen Protektionismus und einer Hybrid-Renaissance."

Infolgedessen hat Morgan Stanley seine Schätzung für die BEV-Durchdringung in den USA im Jahr 2030 von 25 % auf 20 % gesenkt und seine Prognose für den Tesla-Autoabsatz im Jahr 2030 auf 5,7 Millionen Fahrzeuge reduziert. Dies entspricht einer Verringerung der Bewertung der Autosparte um 15 US-Dollar. In der Mitteilung wird auch die zunehmende Bedeutung der Energiespeicherung bei Tesla Energy herausgestellt.

Sie stellen fest: "Tesla Energy macht jetzt 95 % des Umsatzes mit Energiespeichern - mit der Zeit wird dieser Anteil auf 97 % steigen. Diese Verschiebung in Verbindung mit der Behauptung von CEO Elon Musk, dass "Energie das Geschäft mit der höchsten Gewinnspanne bei Tesla ist", deutet darauf hin, dass Tesla Energy im Vergleich zum traditionellen Autogeschäft immer wertvoller werden dürfte.


In eigener Sache: Großer Summer Sale bei InvestingPro! Sind Sie bereit, Ihre Aktienauswahl zu revolutionieren? Lassen Sie mühsame Recherchen und unsichere Entscheidungen hinter sich! Mit ProPicks - unserem KI-Tool - erhalten Sie jeden Monat über 100 Top-Aktien. Unsere Picks haben seit 2013 den S&P um unglaubliche 1.300 % übertroffen. Werden Sie Teil der exklusiven ProPicks-Community und schlagen Sie den Markt. Nutzen Sie jetzt unseren exklusiven Rabatt: Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Code "PROTRADER" ein und sichern Sie sich bis zu 60 % Rabatt. Aber beeilen Sie sich - nur für kurze Zeit! Hier klicken und Rabattcode nicht vergessen!

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.