Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

S&P 500 ESG-Index: Tesla muss am >Wie< arbeiten

Von Andreas von AngererAktienmärkte20.05.2022 14:13
de.investing.com/analysis/sp-500-esgindex-tesla-muss-am-wie-arbeiten-200473544
S&P 500 ESG-Index: Tesla muss am >Wie< arbeiten
Von Andreas von Angerer   |  20.05.2022 14:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Tesla (NASDAQ:TSLA) ist die treibende Kraft hinter der Transformation der Automobilbranche hin zu emissionsfreier Mobilität. Aber das Unternehmen muss nicht nur Lösungen für globale Herausforderungen anbieten, sondern auch sicherstellen, dass dies unter Berücksichtigung von Mindeststandards und ohne erheblichen Schaden für andere geschieht.

Die soziale Bilanz von Tesla - von der Verhinderung von Gewerkschaften hin zu rassistischen Praktiken in den Fabriken - zeigt deutlich, dass das Unternehmen am "Wie" arbeiten muss, um ein wirklich nachhaltiges Unternehmen zu sein.

Aus diesem Grund ist Tesla nicht Teil unseres algorithmusbasierten Anlageuniversums. Das bedeutet, dass unsere Personal Impact Engine das Unternehmen nicht aktiv in die Portfolios unserer Impact-Investor*innen aufnimmt bzw. vorschlägt.

Generell sind wir allerdings der Meinung, dass die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens gegenüber des Fußabdruckes die wichtigere Rolle spielen sollten, was bei vielen ESG Ratings leider noch nicht entsprechend berücksichtigt wird. Deshalb haben wir Tesla nicht komplett ausgeschlossen. Kund*innen können das Unternehmen manuell hinzufügen, indem sie es in unserer App auf die Wunschliste setzen. Wir beobachten Tesla und alle anderen Unternehmen in unserem Universum genau und aktualisieren das Anlageuniversum laufend.

Wir würden vor allem auch die Nachhaltigkeitsdefinition des S&P 500 ESG Index in Frage stellen. Wenn dort ein Unternehmen wie Exxon (NYSE:XOM) enthalten ist, obwohl deren Produkte die Klimakrise anheizen und das Unternehmen dabei Menschenrechte verletzt und ein schlechtes Umweltmanagement aufweist. Dieses Unternehmen versagt also in beiden Dimensionen - Handabdruck und Fußabdruck - und hat deshalb nichts mit Nachhaltigkeit zu tun. Entsprechend sollte es auf keinen Fall Teil eines solchen Indexes und somit auch Teil vieler als nachhaltig gelabelter ETFs sein.

S&P 500 ESG-Index: Tesla muss am >Wie< arbeiten
 

Verwandte Beiträge

S&P 500 ESG-Index: Tesla muss am >Wie< arbeiten

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung