Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Strukturierte Depositen schlagen neue Wege auf dem Kryptowährungensmarkt ein

Von Julia MagasKryptowährungen29.03.2021 11:52
de.investing.com/analysis/strukturierte-depositen-schlagen-neue-wege-auf-dem-kryptowahrungensmarkt-ein-200451652
Strukturierte Depositen schlagen neue Wege auf dem Kryptowährungensmarkt ein
Von Julia Magas   |  29.03.2021 11:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Mit zunehmender institutioneller Akzeptanz digitaler Aktiven steigt die Nachfrage nach klassischen Finanzdienstleistungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Nach monatelangen Spekulationen sind institutionelle Anleger endlich in die Kryptowährungsbranche eingestiegen und haben sich zu den größten Käufern auf dem OTC-Markt entwickelt. Laut Bloomberg erwerben Anleger dieser Kategorie im Durchschnitt Kryptowährungen für 100.000 USD. Das sind meistens private Transaktionen.

Durch die hohe Volatilität des Kryptomarkts verwirrt, stehen institutionelle Anleger auf den Kryptomärkten vor ganz anderen Herausforderungen als Privatanleger. {{1057391|Bitcoin}} verzeichnete im Laufe des letzten Monats einen Preisanstieg von bis zu 40% sowie einen erheblichen Anstieg der Volatilität und erreichte eine Rekordrate von 5,4%. Obwohl die Volatilität oft als Deal-Breaker angesehen wird, zeigen private und institutionelle Anleger im Gegenteil ein wachsendes Interesse an Bitcoin als wertvolle Ergänzung ihres Portfolios. Mit der Nachfrage nach Vermögenswerten steigt auch die Nachfrage nach Instrumenten, die zur Absicherung möglicher Risiken im Zusammenhang mit ihrer Preisgestaltung erforderlich sind.

Das CME (NASDAQ:CME) war das erste Unternehmen, das dieser Nachfrage von Anlegern gerecht wurde, indem es Futures in {{1057391|Bitcoin}, Ethereum oder US-Dollar als Derivate auf Bitcoin anbot, gefolgt von Bakkt. Sowohl unregulierte als auch regulierte Plattformen haben sich durchgesetzt und Produkte zur Hebelwirkung von Risiken entwickelt, Risikomanagement, Shorting und andere Instrumente bereitgestellt.

Im Gegensatz zu Optionen und Depotlösungen, die 2018 auf dem Kryptomarkt erschienen sind und bei denen so große Unternehmen wie Coinbase und Fidelity einen Depotdienst für institutionelle Anleger eingeführt haben, sind strukturierte Depositen etwas Neues für die Kryptoindustrie.

An den klassischen Finanzmärkten sind strukturierte Depositen keine Neuheit, da sie bei traditionellen Händlern und Anlegern sehr beliebt sind. Sie bieten Schutz vor Risiken und ein attraktives Wachstumspotenzial – ihr Markenzeichen und der Hauptunterschied, der sie von Direktinvestitionsstrategien unterscheidet. Viele Banken bieten ihren Kunden strukturierte Depositen mit 100% Kapitalschutz an. Das hohe Maß an Sicherheit strukturierter Finanzinstrumente wird aufgrund ihrer Struktur ermöglicht, da sie zu 80–90% aus den zuverlässigsten Wertpapieren und nur zu 10–20% aus hochprofitablen, aber riskanten Vermögenswerten bestehen. Unternehmen, die solche Dienste anbieten, erscheinen gerade erst jetzt auf dem Markt von Kryptowährungen.

Im März brachte Gekkoin ein strukturiertes Einlagenprodukt für in Europa ansässige Personen auf den Markt, das ihnen ein vorgefertigtes Anlageportfolio auf der Basis von Kryptowährungen und klassischen Anleihen anbietet. Mit den strukturierten Einlagen von Gekkoin können Anleger digitale Vermögenswerte wie BTC, ETH und Monero nutzen, um den Einlagensatz zu erhöhen, und bei negativer Marktdynamik eine Kapitalversicherung von bis zu 100% abschließen, indem sie Wertpapiere und Anleihen im Portfolio einsetzen.

Abhängig von der gewählten Strategie bietet das Produkt ein garantiertes Einkommen aus Kryptowährungseinlagen von 16% bis 50% des Vermögenswertzuwachses, wenn die Kryptowährung wächst. Der sichere Investitionsplan sieht 2-4% pro Jahr aus Investitionen vor, wenn der Preis der Kryptowährung fällt oder gleich bleibt. In der Praxis funktioniert dies wie folgt: Bei einer Investition von 1.000 USD in Bitcoin hat sich der Wert von 50.000 USD auf 100.000 USD verdoppelt. In diesem Fall erhält der Anleger je nach ausgewähltem Plan einen Gewinn von 160 bis 500 USD. Wenn der Preis für Bitcoin fällt und sich dem Minimum von 2018-19 nähert oder um das Zehnfache fällt, verdient der Inhaber zwischen 20 und 40 USD.

Eine solche Strategie mag für diejenigen attraktiv erscheinen, die höheren Renditen als herkömmliche erhalten möchten, aber gleichzeitig die Möglichkeit eines Verlusts ihrer Einlagen ausschließen oder einschränken möchten. Andere, die das Risiko des Verlusts potenzieller Gewinne im Falle einer Wertsteigerung der Kryptowährung für wichtiger halten als das Risiko des Verlusts ihres Kapitals, mögen möglicherweise andere Strategien in Betracht ziehen.

Ebenso wie Aktien und Anleihen wichtige Bestandteile eines diversifizierten Anlageportfolios sind, werden strukturierte Einlagen immer wichtiger, um ein bestimmtes Anlageziel beim Umgang mit Kryptowährungen zu erreichen. Strukturierte Einlagen bieten Anlegern in der Regel die Möglichkeit, sowohl von bullischen als auch von bärischen Märkten zu profitieren, aktuelle Positionen abzusichern oder auf zuvor nicht erreichbare Vermögenswerte zuzugreifen. Der Appetit der Anleger auf Kryptowährungen wächst weiter und die Nachfrage nach strukturierten Kryptoprodukten dürfte nachziehen.

Krypto-Unternehmen wie ACDX, ShortLyci von Lykke, INVAO bieten ihren Benutzern auch strukturierte Produkte für digitale Vermögenswerte an. Viele von ihnen, wie Lykke und Pokket, bieten jedoch Portfolios an, die nur auf Kryptowährungen basieren, während die Kombination aus sowohl digitalen als auch klassischen Vermögenswerten für den Markt immer noch einzigartig ist.

Laut den Experten von INVAO sind diejenigen, die bereit sind, in Kryptowährungen zu investieren, mit einer Reihe von Problemen konfrontiert. Die wichtigste davon ist, dass sich Anleger direkt bei Börsen und Depotbanken registrieren müssen. Da sich die Börsen in der Regel in verschiedenen Ländern befinden und daher unterschiedlichen Gesetzen und KYC-Anforderungen unterliegen, kann der Registrierungsprozess mehrere Monate dauern.

Um dieses Problem zu vermeiden, haben Anleger zwei Möglichkeiten: Sie können entweder mit einem Broker zusammenarbeiten, der Vermögenswerte handelt und verwahrt, oder strukturierte Produkte verwenden, die bereits alle relevanten regulatorischen Anforderungen erfüllen.

Strukturierte Depositen und Einlagen können auch als garantierte Kapital- oder Einkommensgarantien oder einfach als garantierte börsengehandelte Anleihen bezeichnet werden. Die Vielzahl von Namen, die sich aus der Vielzahl von Optionen für strukturierte Produkte auf dem klassischen Finanzmarkt ergeben, lässt wahrscheinlich auf die Popularität strukturierter Produkte auf dem Kryptowährungsmarkt schließen, wie dies bereits bei Optionen und Futures der Fall war.

Die Entwicklung der Branchenregulierung dürfte die weitere Einführung von Kryptowährungen und das Wachstum der gesamten Branche im Jahr 2021 fördern. Die neuesten Nachrichten werfen ein klares Licht auf die Neigung der größten Banken, strukturierte Produkte mit Kryptowährungen auf den Markt zu bringen. Durch die Aufnahme digitaler Währungen in die Liste der Anlagevermögen können Finanzinstitute ihren Kunden rentablere und attraktivere Alternativen für die Erzielung von Erträgen als Bankeinlagen anbieten.

Strukturierte Depositen schlagen neue Wege auf dem Kryptowährungensmarkt ein
 

Verwandte Beiträge

Strukturierte Depositen schlagen neue Wege auf dem Kryptowährungensmarkt ein

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung