Sichern Sie sich 40% Rabatt
⚠ Aufgepasst! Die Berichtssaison ist da und wir haben die Aktien, die gerade abheben!
+19,7% seit Jahresstart - steig ein für den ultimativen Höhenflug!
Liste freischalten

The Dogs of the Dow: Das sind die 10-Aktien für 2023!

Veröffentlicht am 18.01.2023, 16:24
Aktualisiert 09.07.2023, 12:32

"The Dogs of the Dow" ist eine einfache, weit verbreitete und gewinnbringende Anlagestrategie für Aktien. Sie verfolgt das Ziel, durch die Auswahl von Aktien nach der Höhe der Dividendenrendite eine bessere Performance zu erzielen als der Gesamtmarkt. 

Die Vorgehensweise ist sehr simple und daher bei Privatinvestoren sehr beliebt: 

Zu Beginn eines jeden Kalenderjahres kauft der Anleger aus den in einem Index enthaltenen Aktien, beim Dow Jones zum Beispiel sind dies 30, beim DAX wären es 40, die 10 Aktien, mit der höchsten Dividendenrendite. Die gekauften Aktien werden dann ein Jahr gehalten, ohne dass der Anleger in irgendeiner Weise auf das Börsengeschehen reagieren muss. Egal, ob das Portfolio schon gut gelaufen ist oder nicht, die Emotionen werden beiseite gelegt. Am Ende eines Jahres wird das Portfolio dann entsprechend umgeschichtet. Alle Aktien, die nicht mehr zu den Top-10 mit der höchsten Dividendenrendite gehören, werden verkauft. Die neuen Aktien, die in die Gruppe der 10 dividendenstärksten Aktien aufgestiegen sind, werden gekauft. Diese Umschichtung wird jedes Jahr wiederholt.

Eine wie man sieht eine sehr einfache Strategie, die aber in der Vergangenheit gute Renditen abgeworfen hat (siehe Chart). In der ursprünglichen Form wird diese Strategie auf den Dow Jones angewendet. Deshalb auch der Name: The Dogs of the Dow. Aber wie sieht das nun konkret für 2023 aus? 

Dogs of the Dow vs Dow Jones

Im Portfolio für 2023 haben Anleger zwei Umschichtungen vornehmen müssen. Die Aktien von Merck (ETR:MRCG) und Coco Cola haben es dieses Jahr nicht in die Auswahl geschafft, dafür kamen JP Morgan und Cisco Systems (NASDAQ:CSCO) neu hinzu.

Eine ausführliche Beschreibung dieser einfachen Anlagestrategie für Aktien sowie eine Liste der Top-10 Aktien, in die man in 2023 investieren sollte, habe ich im YouTube Video (siehe unten) kurz und knapp besprochen und dargestellt. Solltet ihr Fragen dazu haben, nutzt gerne die Kommentarfunktion. Ich freue mich auf euch.

„Diese Veröffentlichung dient ausschließlich Informationszwecken. Sie ist nicht als Empfehlung, Angebot, Aufforderung zur Abgabe eines Angebots oder als Rechts- oder Steuerberatung gedacht. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein Indikator für die Zukunft."

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.