Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Vergiss die Quantumscape-Aktie: Die Novonix-Aktie hat 1.000 Euro dieses Jahr verdreifacht!

Aktien 25.01.2021 14:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Vergiss die Quantumscape-Aktie: Die Novonix-Aktie hat 1.000 Euro dieses Jahr verdreifacht!
 
TSLA
+2,90%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SAMEq
+1,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
NVX
+1,32%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
QS
+5,94%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

2021 kommt das Ende mit Schrecken für die Aktienmärkte? Von wegen! Zumindest, wenn man Aktionäre der Novonix-Aktie (ASX:NVX) (WKN: A2DUU7) fragt. Denn die ist im laufenden Jahr bereits um über 230 % gestiegen und hätte ein Investment von 1.000 Euro am Jahresanfang bereits mehr als verdreifacht (Stand: 12:00 am 25. Januar 2021)!

Warum ist die Novonix-Aktie so durch die Decke? Kann Novonix dein Vermögen weiterhin steigern? Und warum bietet die Novonix-Aktie mehr Chancen als die Quantumscape-Aktie (NYSE:QS) (WKN: A2QJX9)? Genau diese Fragen beantwortet dir dieser Artikel.

Novonix angelt sich einen Top-Forschungspartner Letzte Woche konnte Novonix einen Top-Deal bekannt geben: Das Batterie-Start-up konnte Jeff Dahn als wissenschaftlichen Berater gewinnen. Ab Juli wird Dahn Novonix bei der Erforschung und Produktion von Batteriematerialien unterstützen. Das große Netzwerk Dahns in der Batterie-Branche dürfte Novonix helfen, neue Kunden anzuziehen. Klar, dass die Novonix-Aktie das mit einem Kurssprung feiert!

Dahn ist dir vielleicht bekannt, wenn du dich mit der Tesla-Aktie (NASDAQ:TSLA) beschäftigst. Denn der Wissenschaftler forscht seit 2016 für das Elektroauto-Unternehmen. Dabei stehen günstigere und länger haltbare Batterien mit höherer Reichweite im Fokus. Dahn gilt als einer der wegweisenden Entwickler der Lithium-Ionen-Batterie, die aus unserer heutigen Welt nicht mehr wegzudenken ist.

5,6 Millionen Dollar vom US-Energieministerium Der bislang bedeutendste Geschäftszweig der Novonix-Aktie ist die Entwicklung und Produktion von synthetischem Graphit für Batterie-Anoden. Das US-Energieministerium wird diese Geschäftseinheit nun mit einer Finanzspritze von 5,6 Millionen Dollar unterstützen.

Für die USA ist es wichtig, bei der Batterieproduktion nicht den Anschluss an China zu verlieren und eine eigene Wertschöpfungskette aufzubauen. Graphit ist ein wesentlicher Bestandteil von Lithium-Ionen-Batterien und wird es noch lange bleiben. Daran ändern auch die Festkörperbatterien der Quantumscape-Aktie nichts.

Novonix wird das Geld nutzen, um zusammen mit dem Ofen-Spezialisten Harper International spezialisierte Lösungen zu entwickeln, die den Produktionsprozess für Graphit verbessern und die Kosten senken sollen.

Novonix-Aktie: Günstiger als die Quantumscape-Aktie! Zuletzt hat die Quantumscape-Aktie für mächtig Furore gesorgt. Die Börse bewertete das Unternehmen zeitweise mit 30 Milliarden US-Dollar. Aktuell sind es immer noch 18 Milliarden Dollar. Dabei wird das Unternehmen im besten Fall erst ab 2024 Umsätze erzielen.

Die Novonix-Aktie bringt dagegen gerade einmal eine Milliarde Dollar auf die Börsenwaage und ist somit im Vergleich ein Fliegengewicht. Erste Umsätze wird Novonix schon dieses Jahr erzielen, da das Unternehmen bereits einen Abnahmevertrag mit dem Batterieproduzenten Samsung (F:SAMEq) SDI besitzt. Langfristig könnte auch Tesla zum Kundenkreis gehören. Der Zielmarkt für Novonix wird sich bis 2030 verzehnfachen.

Aus meiner Sicht bietet die Novonix-Aktie daher langfristiges Potenzial. Das wird umso deutlicher, wenn man Novonix mit der Quantumscape-Aktie vergleicht.

Zu beachten ist allerdings auch, dass die Novonix-Aktie sehr anfällig dafür ist, erst steil anzusteigen und dann genauso schnell wieder zu fallen. Genau das passierte im September 2020 schon einmal. Investoren sollten also nicht erwarten, dass es hier nur schnurstracks nach oben geht.

Christoph Gössel besitzt Aktien von Novonix und Tesla. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Vergiss die Quantumscape-Aktie: Die Novonix-Aktie hat 1.000 Euro dieses Jahr verdreifacht!
 

Verwandte Beiträge

EQS-DD: Beta Systems Software AG (deutsch)
EQS-DD: Beta Systems Software AG (deutsch) Von dpa-AFX - 05.10.2022

EQS-DD: Beta Systems Software AG (ETR:SOWGn) deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Christoph Müller
Christoph Müller 27.01.2021 19:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Da gebe ich dir recht.
Wilhelm Uedickoven
Wilhelm Uedickoven 25.01.2021 14:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Generell : Einen Artikel zu schreiben nachdem Aktie outperformed hat ist so, als ob ich die Lottozahlen von gestern heute als völlig nachvollziehbaren Tipp für vorgestern darstelle.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung