Eilmeldung
Investing Pro 0
🚨 Unsere Pro-Daten zeigen die größten Gewinner der Bilanzsaison Datenzugriff

ROUNDUP 2: Putin versetzt russische Abschreckungswaffen in Alarmbereitschaft

  
Ausland 27.02.2022 15:15

SU kommentierte diesen Artikel:

Sie betrachten einen Kommentar in diesem Thread. Sehen Sie sich die gesamte Diskussion an.
SU Harry
SU Harry 27.02.2022 18:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
in eisenhüttenstadt ist viel platz für Tausende Flüchtlinge. ich appeliere auch nochmal an alle mit großem Garten. stellt ein paar zelte auf und helft unseren Brüdern und Schwestern
Vorherige Antworten anzeigen (4)
Jochen Wagner
Jochen Wagner 27.02.2022 18:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
SU Harry  Was ist los? Welcher Wladimir? kenn ich nicht, wer soll das sein?
SU Harry
SU Harry 27.02.2022 18:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
sei solidarisch den Bürger:innen gegenüber. so wie du es auch bei Impfung gegen corona gemacht hast
Jochen Wagner
Jochen Wagner 27.02.2022 18:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
SU Harry  Sie haben wahrscheinlich nicht alle Latten am Zaun, wenn doch schicken Sie bitte ein Foto
Herr Mann
Herr Mann 27.02.2022 18:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn du in der Ukraine leben würdest, würdest du das auch machen. Aus der deutschen Wohlstandsgesellschaft kann man das sich schlecht vorstellen. Man kämpft einen verlorenen Krieg gegen die Inflation und ist froh mit dem Gehalt überhaupt einen Monat wirtschaften zu können. Die städter hängen von dem selbst angebauten gemüse der Omas und Opas auf den dörfern. Ich weis es, weil ich als ich aufwuchs das gemüse wöchentlich von meiner Oma mit dem Fahrrad in die Stadt zu meinen Eltern gefahren habe. Und ja, nich jeder kann sich ein Auto leisten. Seit den 90 ern ist es ein überlebenskampf und jetzt ist es noch schlimmer. Ach ja. Ich habe gerade mit meiner 84 Jährigen Oma telefoniert. Sie hat in der Sovietunion hart gearbeitet, in den 90 ern und ernährt und sitzt heute zum zweiten mal in einem ungeheitzten luftschutzkeller. Das ist die wahre Ukraine.
SU Harry
SU Harry 27.02.2022 18:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wieso das? "help now? not an hour or a day." klare Aussage von Wladimir
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung