Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Dow Jones - Hopp oder Top

Von Daniel SchützAktienmärkte18.05.2018 08:05
de.investing.com/analysis/article-200223515
Dow Jones - Hopp oder Top
Von Daniel Schütz   |  18.05.2018 08:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
DJI
+2,80%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Der Dow Jones befindet sich seit Mitte März in einer breit angelegten Konsolidierungsphase zwischen 25.000 Punkten auf der Ober- und 23.400 Punkten auf der Unterseite. Noch hat der Index keine mittelfristige Richtungsentscheidung getroffen - das könnte aber bald der Fall sein.

Den Blick auf die technischen Indikatoren können wir uns in dieser Seitwärtsphase sparen. Weder der MACD noch der RSI liefern klare Signale, die uns bei der künftigen Richtungsbestimmung helfen könnten.

Die Bedeutung der 25.000-Punkte-Marke darf nicht unterschätzt werden. Schließlich verläuft hier ein ganzes Barrierebündel, welches nicht zu einfach zu knacken ist. Neben dem 50% Fibonacci-Retracement des gesamten Abwärtsimpulses von den Hochs im Januar liegen hier außerdem die 90 Tage liegen und die Hochs vom 17. April und 21. März.

Vor diesem Hintergrund wäre ein Spurt über diese charttechnische Schlüsselhürde ein echter Befreiungsschlag für die zuletzt stark gebeutelten Bullen. Zudem würde sich aus der Bodenbildung ein rechnerisches Anschlusspotenzial von gut 1400 Punkten ergeben. Damit würden sogar die Rekordhochs bei 26.616 Punkten wieder in den Fokus rücken.

Der Ball bleibt im Spielfeld der Bullen solange die Schlüsselunterstützung in Form der 200-Tage-Linie bei 23.901 Punkten nicht unterschritten wird. Im Falle eines Unterschreitens dieser Marke müssten sich Anleger auf Verluste in Richtung 23.400 Punkten einstellen.

Dow Jones im Daily
Dow Jones im Daily

Dow Jones - Hopp oder Top
 

Verwandte Beiträge

Karsten Kagels
DAX 40: Erholung an den SMA20 Von Karsten Kagels - 04.10.2022

Kurze Standortbestimmung Nachdem der Aufwärtstrend im November 2021 am Allzeithoch bei 16.295 Punkten erste Ermüdungserscheinungen gezeigt hat, ist der DAX vom Hoch im Januar...

Emre Şentürk
Credit Suisse: Geht es los? Von Emre Şentürk - 04.10.2022 6

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Schweizer Banken, angeführt von der Credit Suisse (SIX:CSGN), zu den schwarzen Schafen der Finanzwelt gehören. Wer dem nicht zustimmt,...

Dow Jones - Hopp oder Top

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung