Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Cannabis-Aktien: Alles dreht sich um die Legalisierung von Marihuana in den USA

Von Investing.com (Brenda O'Farrell/Investing.com)Aktienmärkte09.03.2021 18:40
de.investing.com/analysis/cannabisaktien-alles-dreht-sich-um-die-legalisierung-von-marihuana-in-den-usa-200450339
Cannabis-Aktien: Alles dreht sich um die Legalisierung von Marihuana in den USA
Von Investing.com (Brenda O'Farrell/Investing.com)   |  09.03.2021 18:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Angesichts der Aussicht auf eine landesweite Legalisierung von Marihuana in den USA legten die Aktien einiger Cannabis-Unternehmen zu Jahresbeginn zweistellig zu. Doch unabhängig der Hoffnungen der Investoren für die Freizeit- und Heilpflanze unter der Biden-Administration kehrte Anfang März das Auf und Ab zurück, das den Sektor charakterisiert.

Viele Cannabis-Aktien entwickelten sich bis Ende Februar gut.

Unternehmen wie Tilray (NASDAQ:TLRY), Canopy (NASDAQ:CGC) (TSX:WEED), Aurora Cannabis (NYSE: ACB) (TSX:ACB) und Cronos Group (NASDAQ:CRON) (TSX:CRON) verzeichneten im Februar allesamt beachtliche Kurssteigerungen. Aber mit dem Monatswechsel in den März schmolzen die Gewinne ab. Zum Ende der ersten vollen Handelswoche im März zeichnete sich erneut eine höhere Volatilität ab.

Tilray, dessen Aktie im Februar um etwa 35% zulegte, musste in den ersten paar Tagen im März einen Teil dieser Gewinne wieder abgeben.

TLRY Daily
TLRY Daily

Bis zum Börsenschluss am vergangenen Freitag hatte die Tilray-Aktie sogar knapp über 11% auf Wochensicht verloren.

Die Aktie hat sich Ende letzten Monats gut entwickelt, nachdem sie besser als erwartete Ergebnisse bekannt gab. Es handelte sich dabei um das erste Zahlenwerk nach der Bekanntgabe der bevorstehenden Fusion mit Aphria (TSX:APHA) (NASDAQ:APHA).

Dann war da noch Canopy Growth. Die Aktien des Cannabis-Giganten schlossen gestern bei 30,86 USD und gaben damit an diesem Tag um etwa 1% nach. Damit hat sich das Minus der Aktie in der ersten Märzwoche auf etwa 5% erhöht, was wiederum zeigt, dass sie nicht immun gegen Trends im Cannabis-Sektor ist. Doch es wird sehr viel mehr brauchen als die Andeutung eines Pullbacks, um diesen stetigen Performer tatsächlich zu erschüttern.

Im letzten Jahr ist die Aktie um mehr als 100% gestiegen.

CGC Daily
CGC Daily

Die Anteilsscheine von Aurora Cannabis büßten letzte Woche 9% ihres Wertes ein. Sie schlossen gestern auf 9.61 USD, nachdem sie im Februar zwischenzeitlich auf bis zu 18.97 USD gestiegen waren.

Auch die Aktien der Cronos Group mussten in der vergangenen Woche einen Rückgang von rund 9% hinnehmen. Sie beendeten den gestrigen Handel bei 9,44 USD. Anfang Februar markierte das Papier ein Hoch bei 15,55 USD.

Auffällig ist bei all den Charts der Spike Anfang Februar, der mit der Meldung über die Legalisierung von Marihuana im Bundesstaat Virginia zusammenfällt.

All dies deutet auf eine Tatsache hin: Im Moment gibt es nur eine Sache, auf die sich die Investoren im Cannabis-Sektor konzentrieren und die mehr Gewicht hat als alle Fusionsgespräche, Deals oder Gewinnergebnisse eines Unternehmens - und das ist die landesweite Legalisierung in den USA.

Das ist das Einzige, worauf die Investoren im Moment warten.

Mexiko plant die Legalisierung

Der ehemalige mexikanische Präsident Vicente Fox sagte Ende letzter Woche, dass das mittelamerikanische Land voraussichtlich Cannabis legalisieren wird.

In einem Interview mit Reuters meinte Fox, der Direktor der kolumbianisch-kanadischen Khiron Life Sciences (OTC:KHRNF) ist, die sich auf den medizinischen Cannabis-Sektor konzentriert, dass die mexikanische Legislative noch in dieser Woche über die Legalisierung der Substanz abstimmen wird.

Die Gesetzesvorlage, die von Präsident Andes Manuel Lopez Orbrador unterstützt wird, stellt eine erhebliche Veränderung für Mexiko dar, das lange Zeit von kriegerischen Drogenkartellen geplagt wurde.

Der Schritt würde einen der größten Märkte für Cannabis schaffen, den viele Unternehmen der Branche, darunter Khiron Life Sciences, erschließen wollen.

Die Aktien von Khiron Life Sciences sprangen gestern um mehr als 29% nach oben und schlossen bei 42,5 Cents, womit sie wieder das Niveau vom Februar erreichten. Mit einer Marktkapitalisierung von 64,26 Mio. Dollar ist das Unternehmen immer noch relativ klein. Im letzten Jahr verloren die Aktien des Unternehmens rund 34% an Wert.

Cannabis-Aktien: Alles dreht sich um die Legalisierung von Marihuana in den USA
 

Verwandte Beiträge

Cannabis-Aktien: Alles dreht sich um die Legalisierung von Marihuana in den USA

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Marco Silber
Marco Silber 10.03.2021 13:01
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Also ich habe the wonderland genetik erhalten als clone. Eine DNA der Extraklasse.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung