Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500! 40% sparen!

Hält die Marke von 16000 im DAX nun auch von oben? | Trading am Montag 27.11.2023

Von Andreas BernsteinAktienmärkte27.11.2023 09:57
de.investing.com/analysis/halt-die-marke-von-16000-im-dax-nun-auch-von-oben--trading-am-montag-27112023-200486940
Hält die Marke von 16000 im DAX nun auch von oben? | Trading am Montag 27.11.2023
Von Andreas Bernstein   |  27.11.2023 09:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
NDX
-0,57%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DE40
+0,15%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
VIX
+1,12%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Hält die Marke von 16000 im DAX nun auch von oben? Zum Wochenstart liegen wir genau darauf. Neue Tradingideen zum Montag 27.11.2023

Wochenschluss im DAX mit Gewinn und der 16000

Als wir in der letzten Wochenendanalyse am 19.11.2023 auf das große Bild im DAX abzielten, war die 16.000 nur eine Marke von einem Widerstandsbereich, der auf der Agenda der Bullen stand (Rückblick):

1
1

Wir näherten uns somit einem Widerstandsbereich an, der sich aus den Hochs des Monats August abgeleitet hatte:

2
2

Hier stellt sich natürlich die Frage, ob es diesbezüglich eine Fortsetzung dieser Rallye geben kann. Immerhin stiegen die Indizes (nicht nur der DAX) seit dem Monatsstart sehr deutlich an. Allein 8 Prozent Kursplus sind im DAX zu verzeichnen, der nun in der Vorwoche zwar weiteren Boden gutmachte, aber an Dynamik etwas verlor. Wir sprechen dennoch von einem intakten Aufwärtstrend:

3
3

Wie handelte ich diesen Verlauf? Ein paar Inspirationen gebe ich Dir gern mit, bevor wir auf die Vorbörse und die Wall Street blicken.

Trading-Insights und Livetrading

Der Freitag stand im Zeichen der 16000 beim DAX. Eine eher psychologische Marke, die am Mittwoch leicht verfehlt und zum Donnerstag dann leicht überschritten wurde. Aus diesem Grund ging ich im Kontext einer positiven Gesamtwoche von einer Fortsetzung des gezeigten Trends aus und spekulierte auf der Long-Seite auf neue Verlaufshochs:

4
4

Für den Nachmittag kannst Du das Livetrading an der Wall Street ebenfalls mit mir erleben und im Austausch Trading-Ideen entwickeln. Hier spekulierte ich ebenfalls zunächst auf der Long-Seite und hatte dabei den vorbörslichen Bereich im Blick:

5
5

Wie schlossen die Indizes die Handelswoche ab?

Wall Street Schlusskurse und Indikationen

Erneut war es an der Wall Street eine positive Woche mit rund einem Prozent Aufschlag in den jeweils großen Indizes. Dies zeigt der internationale Vergleich:

6
6

Im Nasdaq wurde bereits am Montag ein neues Jahreshoch markiert und Mittwoch dann noch einmal, was auf den „Nvidia-Effekt“ zurückzuführen ist (Rückblick):

7
7

Zum Wochenausklang entwich auch hier die Volatilität etwas. Der Aufwärtstrend wurde dennoch gehalten:

8
8

Was kann man darauf für den heutigen Handelsstart ableiten?

DAX-Vorbörse und Handelsstart

Die Daten der Börse Frankfurt zeigten am Freitag erst einmal ein Plus und erstmaligen Schluss über 16.000 Punkten seit mehreren Monaten an:

9
9

Rahmen wir diese Daten international ein, ergibt sich folgendes Bild für den heutigen Tag:

10
10

Mit leichteren Werten aus Asien ergibt sich in der heutigen DAXVorbörse auch ein leichter Rücklauf und damit die Berührung der 16000 Punkte von oben:

11
11

Mehr dazu dann wie beschrieben im Format DAX live ab 8.50 Uhr mit konkreten Trades.

Welche Termine stehen heute auf der Agenda?

Termine für Montag den 27.11.2023

Der Tag hat heute keine wichtigen Wirtschaftsdaten zu bieten. Wir starten daher ökonomisch erst am Dienstag richtig durch.

Alle Termine für die ersten beiden Tage sind hier auf entsprechend aufgelistet:

12
12

Weitere Quartalszahlen für die letzten Tage der Woche aus dem US-Handel habe ich Dir hier hinterlegt:

13
13

Umsetzen werde ich meine Setups mit CFDs und Futures. Vorrangig handle ich mit dem Broker JFD und diesen Konditionen und nutze für die Chartanalyse das Tool StereoTrader.

Damit wünsche ich uns beim gleich startenden Handel vorab viel Erfolg.

Dein Andreas Bernstein

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 64,44 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Hält die Marke von 16000 im DAX nun auch von oben? | Trading am Montag 27.11.2023
 

Verwandte Beiträge

Hält die Marke von 16000 im DAX nun auch von oben? | Trading am Montag 27.11.2023

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung