Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚀 KI-Aktien waren im Mai die Überflieger! PRFT legte in nur 16 Tagen um +55 % zu!
Jetzt die Juni-Highflyer sichern!
Schalte jetzt die vollständige Liste frei!

Salesforce: Dividende wird gefeiert, der Ausblick dämpft jedoch die Aktie

Veröffentlicht am 04.03.2024, 07:58
ORCL
-
SAPG
-
CRM
-

Salesforce (NYSE:CRM) Aktienanalyse mit der Freude über eine Dividende, doch der Ausblick dämpft die Aktie etwas kurz vor dem Allzeithoch.

Salesforce zahlt erstmals eine Dividende

Salesforce ist ein führendes Unternehmen im Bereich Customer Relationship Management (CRM), das Unternehmen dabei unterstützt, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten, Beziehungen aufzubauen und den Umsatz zu steigern. Seit der Gründung im Jahr 1999 hat sich Salesforce zu einem der größten und bekanntesten Anbieter von Cloud-basierten CRM-Lösungen entwickelt.

Eine der herausragendsten Eigenschaften von Salesforce ist seine Fähigkeit, Unternehmen aller Größenordnungen anzusprechen. Von kleinen Start-ups bis hin zu multinationalen Konzernen bietet Salesforce eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, die auf die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten sind. Einige der Branchenlösungen skizzieren wir im Video – generell ist CRM jedoch ein Thema für jedes Unternehmen. Diese Flexibilität hat dazu beigetragen, dass Salesforce zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Unternehmen in nahezu jeder Branche geworden ist und international in allen Regionen beim Jahresvergleich zweistellig wachsen konnte.

Eine weitere Stärke von Salesforce liegt in seiner Innovationsfähigkeit. Das Unternehmen investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seine Produkte und Dienstleistungen ständig zu verbessern und mit den neuesten Technologietrends Schritt zu halten. Von künstlicher Intelligenz bis hin zu IoT-Integrationen bietet Salesforce seinen Kunden stets modernste Lösungen, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Gerade das Thema KI wurde schon im vergangenen Jahr stark ausgebaut und zeigt nun weitere Erträge auf.

Ein zentraler Bestandteil des Erfolgs von Salesforce ist seine Community von Entwicklern, Beratern und Kunden, die aktiv dazu beitragen, das Salesforce-Ökosystem weiterzuentwickeln. Durch Veranstaltungen wie Dreamforce, die jährliche Konferenz von Salesforce, sowie durch Online-Foren und Schulungen ermöglicht Salesforce es seinen Nutzern, sich zu vernetzen, ihr Wissen auszutauschen und von den Erfahrungen anderer zu lernen.

Darüber hinaus engagiert sich Salesforce stark für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben, indem es sich für Bildung, Gleichberechtigung, Umweltschutz und andere wichtige gesellschaftliche Anliegen einsetzt. Durch Initiativen wie das „1-1-1-Modell“, bei dem Salesforce 1% seines Gewinns, 1% seiner Produkte und 1% seiner Mitarbeiterzeit für wohltätige Zwecke spendet, trägt das Unternehmen aktiv zur Verbesserung der Gemeinschaften bei, in denen es tätig ist.

Auch die Gemeinschaft der Aktionäre dürfte sich freuen, denn Salesforce verkündete mit den Quartalszahlen eine Ausweitung des Aktienrückkaufprogramms und eine Dividende!

Insgesamt hat Salesforce die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden interagieren, revolutioniert. Mit seiner innovativen Technologie, seinem Engagement für die Community und seinem starken sozialen Bewusstsein setzt Salesforce Maßstäbe für die Zukunft des Customer Relationship Managements und bleibt weiterhin ein unverzichtbarer Partner für Unternehmen auf der ganzen Welt. Direkte Konkurrenten wie SAP (ETR:SAPG) und Oracle (NYSE:ORCL) messen sich am Ausblick, denn der Marktführer sorgt für Dominanz.

Dominiert auch der Aufwärtstrend weiter? Beim Aktienkurs blicken wir auf verschiedene Zeiteinheiten, die Historie und natürlich das aktuelle Bild mit dem Freestoxx-Tool.

Das Video zur Salesforce Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist die Salesforce das Thema des Tages, anbei das Video:

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.


Anzeige: Bereit für eine Revolution in Ihrer Aktienauswahl? Schluss mit mühsamer Recherche und unsicheren Entscheidungen! Tauchen Sie ein in die Welt von ProPicks - unserem KI-gestützten Tool, das für Sie über 70 Top-Aktien jeden Monat auswählt. Seit 2013 haben unsere Picks den S&P um über 1.000 % outperformt. Verpassen Sie also nicht Ihre Chance, ein Teil des exklusiven ProPicks-Nutzerkreises zu werden und den Markt zu schlagen. Nutzen Sie jetzt unseren exklusiven Rabatt: Geben Sie bei Ihrer Bestellung den Code "PROTRADER" ein und sichern Sie sich zusätzlich 10 % Rabatt auf Jahres- und Zweijahresabos von Pro und Pro+. Hier klicken und Rabattcode nicht vergessen!

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.