Eilmeldung
0

Schnäppchen in Dow Jones und EURUSD?

Von Peter SeidelMarktüberblick04.12.2018 17:10
de.investing.com/analysis/schnappchen-in-dow-jones-und-eurusd-200229389
Schnäppchen in Dow Jones und EURUSD?
Von Peter Seidel   |  04.12.2018 17:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Temporäre Schwäche nutzen, um in einem eigentlich starken Markt günstig einzusteigen? Generell eine gute Idee, doch wir dürfen nicht vergessen, dass der morgige Close der US Märkte und die ADP sowie NFP Zahlen für etwas Wirbel sorgen könnten. Um nicht aufgerieben zu werden, konzentriere ich mich strick auf die charttechnischen Kursmarken.

Der Dow Jones und die erneute Divergenz
Wir sehen schon wieder einen starken Dow Jones und trotzdem ein negatives Money Flow. Prompt folgten nach dem holprigen Wochenstart weitere Kursverluste, die mit Beginn der heutigen US Session noch nicht für beendet erklärt wurden.

Temporäre Schwäche nutzen 20181204
Temporäre Schwäche nutzen 20181204

Kursverluste hin oder her: Es muss festgehalten werden, dass sich der Kurs allem Anschein nach in einer ca. 260 Punkte umfassenden Range befindet. Diese lässt sehr viel Spielraum in Richtung Süden, falls es zu einem bearishen Ausbruch kommt. Auch die innerhalb der jüngsten Einschätzung (https://tr8ersmind.de/aktuelle-rally-dow-jones-sp500-dax-20181128/) benannte Trendlinie würde dadurch in Gefahr geraten. Weitere Details zur aktuellen und generellen Situation finden sich im Video. Direkt im Chart kann man das sicherlich besser darstellen.

Schnäppchenmarkt im EURUSD?
Die EURUSD Prognose könnte deutlich schlechter aussehen: Im Wochenchart erfolgte die erwünschte Stabilisierung am 55er Fibonacci Retracement, was, sollte die Ausgangslage so bleiben, zu deutlichen Kurssteigerungen in Richtung 1.22000 führen könnte. Damit würde der naturgemäßen Aufarbeitung der Kursverluste seit Mitte April Genüge getan.

EUR USD Prognose Stabilisierung und Rally 20181204
EUR USD Prognose Stabilisierung und Rally 20181204


Zunächst einmal sollte der Kurs jedoch über die Marke von 1.14600 ansteigen und auch per Wochenkerze bullish schließen können. Im Video gehe ich näher auf die aktuell, für mich interessanten Retest Bereiche ein, die durchaus einen möglichst tiefen Einstieg am Beginn einer vermeintlichen Rallye darstellen könnten. Wie üblich muss die Bekanntgabe der ADP und NFP (Nonfarm Payrolls) Zahlen im Hinterkopf behalten werden, um sich nicht durch etwaige Slippage den optimalen Einstieg verderben zu lassen. Alle weiteren Details finden sich in der umfangreichen Einschätzung im Video.

Ich wünsche noch einen erfolgreichen restlichen Handelstag und bis bald auf tradersmind.de

Peter Seidel

Schnäppchen in Dow Jones und EURUSD?
 

Verwandte Beiträge

Schnäppchen in Dow Jones und EURUSD?

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: RISIKOWARNUNG UND HINWEISE ZU §34B WPHG\r\n\r\nVollständige Risikowarnung: https://tr8ersmind.de/risikowarnung-forex/\r\n\r\nAlle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Inverstoren geeignet.\r\n\r\nMit dem Handel solcher Finanzprodukte können Verluste über das eingesetzte Kapital hinaus entstehen. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie alle damit verbundenen Risiken und Konsequenzen vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggf. von unabhängiger Seite beraten.\r\n\r\nAlle Videos der Peer – Investment & Trading GmbH und der jeweiligen Autoren sowie sämtliche Äußerungen in Text, Bild und Ton stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden dienen ausschließlich zur Ihrer Information und stellen in keinster Weise eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar, sondern spiegeln lediglich die persönliche Meinung des jeweiligen Autors wider.\r\n\r\nSämtliche Analysen und Aussagen in den jeweiligen Beiträgen entsprechen der Sicht des Autors und müssen nicht zwangsläufig so eintreffen und sollten nur als Marktkommentar gesehen werden. Es werden ausschließlich KEINE Investmentempfehlungen ausgesprochen.\r\nDer Handel mit Devisen, Indizes, Rohstoffen, CFDs und am Finanzmarkt generell ist mit hohen Risiken verbunden. Da auch meist ein sehr hoher Hebel verwendet wird ist das Risiko hier besonders hoch. Handeln Sie niemals mit echtem Geld bevor Sie nicht ausreichend erfolgreiche Erfahrungen mit einem DEMO-Konto gesammelt haben, und selbst dann ist früherer Erfolg keine Garantie für künftige Gewinne. Deshalb handeln Sie NIEMALS mit Geld, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können bzw. wenn der Verlust Ihren Lebensstil beeinträchtigen könnte. Für die Durchführung jeder einzelnen Transaktion ist immer der Händler (Sie) selbst verantwortlich.\r\n
Mit Google registrieren
oder
Registrierung