x
Eilmeldung
0

Reserve Bank of India

Weitere Information

Die Reserve Bank of India wurde am 1. April 1935 gemäß den Bestimmungen des Reserve Bank of India Act 1934 begründet. Die Zentrale der Reserve Bank wurde ursprünglich in Kalkutta eingerichtet, wurde jedoch im Jahr 1937 dauerhaft nach Mumbai verlegt. In der Zentrale hat der Direktor der Bank sein Büro und hier werden auch die geldpolitischen Richtlinien ausgearbeitet. Ursprünglich befand sich die Bank im Privatbesitz, ging jedoch bei der Nationalisierung von Indien im Jahr 1949 vollständig in Regierungsbesitz über.

Zentralbank-Gouverneur: Mr Urjit R. Patel