Eilmeldung
Sichern Sie sich 50% Rabatt 0
Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingPro JETZT ZUGREIFEN
Schließen

Silber Futures - Sep. 2024 (SIU4)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
Beachten Sie: Der Silber-Kontrakt wurde am 23.06.2024 auf den Sep. 2024 -Kontrakt prolongiert
29.845 -0.097    -0.32%
- Abgeleitete Daten in Echtzeit. Währung in USD ( Haftungsausschluss )
Typ:  Rohstoff
Segment:  Metalle
Einheit:  1 Feinunze
  • Vortag: 29.942
  • Eröffnung: 29.892
  • Tagesspanne: 29.695 - 30.082
Silber 29.845 -0.097 -0.32%

Silber Futures Interaktiver Chart

 
Hier erhalten Sie Zugang zum kostenlosen live Graphen für Silber Futures CFDs. Sie haben die Möglichkeit die Erscheinung des Charts zu verändern in dem Sie sowohl den Zeitrahmen und die Graphart verändern, als auch zoomen und Ihre eigenen Studien und Zeichnungen hinzufügen können. Weiterhin können Sie Ihre Studien und Zeichnungen speichern.
Einloggen / Kostenlose Registrierung, um Ihre Chartanpassungen zu speichern.
Drücken Sie ESC um den Vollbildmodus zu beenden
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Silber Futures Diskussion

Was denken Sie über Silber Futures
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Chris Diss
Chris Diss Vor 6 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
jetzt kommt kryptogeld in den edelmetallmarkt. Vielleicht nicht sofort, aber die Spielsüchtigen werden bald nach besseren Gelegenheiten suchen
Bobby Scherrer
Bobby Scherrer 21.06.2024 22:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mein spezieller Analyst bei Investing hat gestern wieder glorreiches von sich gelassen, war klar dass alles wieder abstürzt....
Bobby Scherrer
Bobby Scherrer 21.06.2024 21:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Erinnert ihr euch noch ein letzten Freitag Was sagt uns das? Nur Blödmänner spielen mit Klopapier!
Bobby Scherrer
Bobby Scherrer 21.06.2024 21:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Also meine Rendite ist eher 40% plus, weiß nicht, ob die Charts lesen kannst seit 2021!!!! Deine eher 20 minus verschuldet auf dein Casinogeld durch die Inflation mein Freund
Trad er
Trader321 21.06.2024 21:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Selbstverständlich hast du exakt am Tief von 2021 gekauft und wärst dann 33%, nicht 40% im Plus - was ein Schwätzer. Aber auch dann wäre die Rendite allenfalls durchschnittlich und immer noch deutlich niedriger als im SP500 oder Nasdaq. Ich bin keinen Cent mit Silber im Minus im Gegensatz zu den meisten hier da ich es einfach nicht halte, wozu auch? Das letzte Hoch wurde allein 2/3 mal angetestet. Statt sich wie du 24/7 über scheinbar mehrere Jahre hinweg aufzuregen nehme ich einfach das mit was ich sehe und da interessiert es mich 0 ob wir long oder short sind. Du kannst in meinen Kommentaren sehen, dass ich oft genug VORHER angekündigt habe wo wir drehen werden, so schlecht lag ich damit bisher nicht. Jeder Permabull oder Permabear ist ein Trottel - so einfach ist das. Und das gestern alle so überrascht waren ist mir auch schleierhaft, Derivate haben ihren großen Verfallstag, da sind solche Bewegungen eher üblich als nicht.
Anton Hochhuber
Anton Hochhuber 21.06.2024 20:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt sind sie da, die 1 bis 3 € Tage. Da hat der Christus voll und umgänglich die Zukunft vorhergesagt.
Anton Hochhuber
Anton Hochhuber 21.06.2024 20:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
umfänglich
Axel Blaubär
Axel Blaubär 21.06.2024 20:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Silber war schon immer wertvoll. Zitat Münzen waren im antiken Jerusalem mehr als nur ein Zahlungsmittel: Sie enthielten politische Botschaften und waren Symbole für Freiheit und Glauben - und manchmal auch für den Widerstand der Juden gegen die verhassten Römer. Da liegen sie in einer Vitrine im Frankfurter Bibelmuseum: Dreißig Silberschekel - nach der Bibel die Summe, für die Jesus an die Römer verraten wurde. "Dreißig Silberlinge kostete auch ein Sklave auf dem römischen Markt", erklärt Jürgen Schefzyk, Direktor des Bibelhaus Erlebnis Museums, "soviel kostete also zu damaligen Zeiten ein Mensch". Münzen waren im antiken Jerusalem mehr als nur ein Zahlungsmittel: Sie enthielten politische Botschaften und waren Symbole für Freiheit und Glauben - und manchmal auch für den Widerstand der Juden gegen die verhassten Römer. ht tps://www.evangelisch.de/inhalte/88233/29-09-2013
Trad er
Trader321 21.06.2024 20:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja aber dennoch ist nichts für die Ewigkeit - zumindest sollte man sich nicht darauf verlassen. Genauso wie die Bitcoinjünglinge ein etwas zu verträumtes Bild ihres heiligen Zahlungs(Spekulations)mittel haben, da auch hier etliche Gefahren bestehen, muss Silber nicht für die Ewigkeiten einen Wert haben der den Leuten hier schmeckt. Es könnte aus heiterem Himmel ein günstigeres Derivat für die Industrieproduktion entstehen, sodass dieser wichtige Zweig komplett entfällt. Die Industrieproduktion kann auch einfach einbrechen oder stark nachgefragte Produkte komplett entfallen etc. Beim Bitcoin haben wir auch etliche Risiken für einen Preisverfall auf 0.
Axel Blaubär
Axel Blaubär 21.06.2024 20:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Nachfrage nach Silber steigt, der Preis wird vermutlich nicht deutlich fallen. Im Vergleich zur Schuldenwährung USD ist Silber m.E. weiterhin ein attraktives Investment um das Vermögen real nach Inflationsrate zu erhalten. Bei Bitcoin verfolge ich interessiert die Entwicklung, da Bitcoin nicht beliebig vermehrbar ist. Allerdings ist die Kursentwicklung kurzfristig noch unberechenbarer als beim Silber. Beim Sliverinstitute gibt es zahlreiche Analysen. Bsp. aus dem Bericht April 24: Silver Industrial Demand Rose 11 Percent in 2023 Reaching a New Record Silver Demand for Photovoltaics Increased 64 Percent, Surpassing Estimates
Trad er
Trader321 Vor 11 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gehe auch nicht davon aus, dass Silber stark fallen wird, ich sage nur, dass nichts aus der Vergangenheit eine Garantie für die Zukunft ist. Bei Bitcoin gibt es ja auch nur die zwei Sichtweisen a) Vollständiger Glaube und b) Komplette Ablehnung. Fakt ist aber, dass vom (Erfinder) etliche Bitcoin gehalten werden, vom dem keiner weiß ob dieser noch lebt und diese irgendwann am Markt veräußert werden, was das Vertrauen in das Projekt massiv einbrechen lassen wird. Weiterhin scheint kaum einer bei dem ganzen KI-Hype mitbekommen zu haben, dass irgendwann mit der Serienreife von Quantencomputer auch die Blockchain in Gefahr ist, sodass der Bitcoin dann auch einfach auf 0 fallen könnte. Das kann er allerdings auch aus anderen Gründen. Zu dem ganzen Photovoltaikthema sollte man bedenken, dass hieran stark Batterietechnologie geknüpft ist, wenn kein vernünftiges Derivat gefunden wird zu bspw. Lithium und anderen elementaren Bestandteilen, dann wird sich auch das Photovoltaikthema in Luft auflösen, da diese eben Speicher bedingen. Weiterhin erwähne ich gerne immer wieder da aus der deutschen Blase heraus es so wirkt als ob die komplette Welt PV baut. Die größten Energiefresser sind zugleich jene die prozentual mit am wenigsten PV unter den Industrieländern haben (USA, China etc.) aber auch Indien als aufstrebende Macht. Selbst in der EU wird an jeder ecke ein neues Atomkraftwerk gebaut statt PV zu pflastern (außer in Deutschland).
Axel Blaubär
Axel Blaubär 21.06.2024 19:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kurzfristige Absicherung der Minen Silber short Knock Out 40
Axel Blaubär
Axel Blaubär 21.06.2024 19:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Eränzung SL 30,2, Begründung: 4 Stundentrend negativ
Trad er
Trader321 21.06.2024 19:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum handelst du keine Futures oder Optionen? Aber danke für die Ergänzung :D
Axel Blaubär
Axel Blaubär 21.06.2024 19:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Moin Trader, die BNP bietet m.E. ein attraktives Zertifikat an. Nach Angaben von comdirect ist der Aufpreis negativ. Futures kann ich bei meiner Bank nicht handeln. BNP Paribas TurboS 16.08.24 Silber 40, ISIN: DE000PC7RB75
Trad er
Trader321 21.06.2024 19:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Interessant, das höre ich wirklich zum ersten mal, dass der Aufpreis negativ ist. Einen Vorteil haben Zertifikate ja sofern ich mich hier nicht irre - von der total schwachsinnigen Verlustverrechnungsbegrenzung von 20k p.a. sind diese ausgenommen. Mir wäre es allerdings allein schon zu anstrengend immer wieder das passende Zertifikat zu finden, statt einfach immer das exakt gleiche Instrument zu handeln.
Herr MSc
Herr MSc 21.06.2024 18:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ziel 5$
Homer Simpson
Homer Simpson 21.06.2024 18:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Begründung bitte! Sonst wäre auch wie nei Öl -40usd als Kurs möglich… minus vierzig (siehe vergangenheit)
Jonny Puky
Jonny Puky 21.06.2024 18:54
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Er meint es jedesmal sarkastisch, wenn die Banken ihre Spiele spielen und nach ihren wünschen manipulieren.
Bobby Scherrer
Bobby Scherrer 21.06.2024 16:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und die Blödmänner, unsere Analysten gestern, haben uns wieder vorgewarnt mit ihren glorreichen Ausflüssen....
Bobby Scherrer
Bobby Scherrer 21.06.2024 16:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das ist einfach nur eine Zockerbude, mit dem eigentlichen Wert eines Metalls hat das hier gar nix zu tun, dumm nur, dass immer wieder Hohlköpfe darauf reinfallen. Davon gibt es zu viele auf dieser Welt leider... An der Aktienbörse nix zu holen dann verarscht man hat auf dem Silber- und Goldcasino die Leute Es lebe das harte Silberne in der Hand!!!!
Trad er
Trader321 21.06.2024 16:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die gute alte harte silberne Hand die in nun 13 Jahren eine Nettorendite von -40% gemacht hat. Gratuliere an all diejenigen die den selben Schwachsinn reden und glauben wie du!
Jonny Puky
Jonny Puky 21.06.2024 16:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Du hast woll noch keine Währungsreform hinter dir , da nützen dir die Papierschnipseln auf der Bank nix , egal wie hoch die Zahl ist und du sie mit Linien handel nach oben getrieben hast .
Rafael Gaspar
Rafael Gaspar 21.06.2024 16:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
verkauf doch dann alles...aber lass uns mit deinem gejammere in ruhe...für dich gehe ich nun einen kleinen short ein
Trad er
Trader321 21.06.2024 16:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Also ich habe zu D-Mark Zeiten schon gelebt somit habe ich eine Währungsreform hinter mir und nun? Silber kannst du nicht essen und als Wertaufbewahrungsmittel taugt es ggü Gold überhaupt nicht da viel zu (günstig) je Einheit. Soll ich mir nun einen Bunker bauen um Silberbarren zu lagern? Außerdem kannst du mir auch sicher beantworten warum ich Metalle ggü. Aktien bevorzugen sollte, da diese über einen ausreichend langen Zeitraum immer jenes outperformen?
Dan Met
metzaniac 21.06.2024 15:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der harte Abprall an der oberen Begrenzung der Bullenflagge bei 30,80$ gefällt mir nicht! ☹️
Trad er
Trader321 21.06.2024 15:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum nicht? Short gehen wäre die logische Konsequenz. Bei 28,5 kann die Sache wie weiter unten beschrieben schon wieder anders aussehen. Dort könnte man erneut einsteigen.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung