DAX (846900)

14.529,39
+39,09(+0,27%)
  • Eröffnung:
    14.465,70
  • Tagesspanne:
    14.372,42 - 14.584,59
  • 52 W. Spanne:
    11.862,84 - 16.285,35

DAX Historische Daten

Zeitrahmen:
Täglich
04.11.2022 - 04.12.2022
14.529,3914.465,7014.584,5914.372,4255,19M+0.27%
14.490,3014.543,8014.563,7014.423,7961,60M+0.65%
14.397,0414.429,2214.487,7014.363,3297,64M+0.29%
14.355,4514.404,6714.429,8714.327,0451,09M-0.19%
14.383,3614.471,1014.514,7314.374,1553,34M-1.09%
14.541,3814.547,5814.571,6614.498,0546,22M+0.01%
14.539,5614.456,1514.570,7114.447,5550,50M+0.78%
14.427,5914.438,2014.446,3314.363,5151,12M+0.04%
14.422,3514.352,5414.485,4914.343,8050,37M+0.29%
14.379,9314.395,5314.425,9514.321,84-0.36%
14.431,8614.320,6114.457,7614.300,2193,25M+1.16%
14.266,3814.348,4614.384,5414.149,7058,05M+0.23%
14.234,0314.374,8614.382,6214.195,3176,20M-1.00%
14.378,5114.372,4214.440,7814.266,4277,96M+0.46%
14.313,3014.295,8114.431,1814.243,3572,41M+0.62%
14.224,8614.179,3914.263,5314.172,47103,68M+0.56%
14.146,0913.603,7914.157,2513.599,35114,86M+3.51%
13.666,3213.653,9813.691,1213.557,0864,01M-0.16%
13.688,7513.506,6513.689,6113.487,9160,73M+1.15%
13.533,5213.398,7913.611,3013.391,0056,99M+0.55%
13.459,8513.201,2413.542,3513.193,5176,64M+2.51%
Hoch: 14.584,59Tief: 13.193,51Unterschied: 1.391,08Durchschnitt: 14.229,04+/- %: 10,66
  • I have learned through Next level mentorship and made my entire capital back in a fortnight tradingwith Mr 🅑🅔🅡🅝🅘🅔 🅐🅤🅢🅣🅘🅝🅕🅧👉 on 🅘🅝🅢🅣🅐🅖🅡🅐🅜
    3
    • short 529, sl 666
      1
      • Was macht der Dax wenn er nicht über ne mauer kommt? Richtig er gapt übers wochenende drüber und alle shorts sind gefangen.
        7
        • Die Theorie ist heftig
          0
      • 520 short close 549 da sind mir zu viele short grad
        1
        • wenn er nächste woche über 12600 durchbricht dann shortsqueeze bis 12800-900
          1
          • korrektur 14800-900
            0
        • Doppeltop im Wochenchart, dazu Horizontaler Wiederstand. Für mich erst wieder long wenn er nachhaltig die Zone 14600 - 14900 überwunden hat. Allen ein schönes Wochenende.
          0
          • 520 short nehm ich mit ins we schönes wochenende euch
            2
            • Ich meinen von 550 vermutlich auch. Schönes WE dir!
              1
          • normal wieder klassisches hochziehen bis 21:59
            0
            • Er hängt sich an der 540 auf. So richig hoch kommt er nicht. Bin gespannt, ob der wirklich noch mal hoch zieht und das Tageshoch noch einmal erreicht oder gar passiert.
              0
            • Sieht nicht danach aus. Erst geht es runter. Vielleicht später noch mal hoch.
              0
          • Sorry, war eben nicht hier online - hab einen Short laufen von bei 550. SL 610, Ziel 480 und wenn's gut läuft und ich gerade online bin und SL nachziehen kann, zieh ich nach und schaue, ob er ochmal die 440 anläuft. Schönes WE euch!
            0
            • Eva ZMHallo Eva, bist du noch drin in deinem Short? Oder bist du raus gegangen? Den SL kannst ja noch auf Einstand legen und laufen lassen. Gerade ist er ja im Gewinn, wenn ich mich nicht irre.
              0
            • Ja, bin noch drin und genau so mach ich das auch.
              0
            • Björn, ich hatte gestern Abend dann doch erst Mal noch laufen lassen und wollte den SL gegebenenfalls kurz vor Handelsschluss ändern. Sonst wäre ich mittlerweile auch schon draußen - jetzt bin ich aber dicke im Plus und hoffe, dass das bis Montag so bleibt. Kann am WE nicht handeln.
              0
          • Nunmehr hat auch der Xetra Dax mit der Ausbildung eines erneuten Hochpunktes wie der SP bereits gestern eine Chartformation ausgebildet, welche normalerweise für ein Kaufsignal steht. Ich hatte aber schon gestern geschrieben, dass wir uns im Monatswechsel befinden und diese Formationen gerade bei solchen Ereignissen auch eine Trendwende einleiten können. Aufgrund der Besonderheit der beiden Hochpunkte ist schon jetzt völlig klar: Eine Fortsetzung des Aufwärtstrends ist nur möglich, wenn der heutige Hochpunkt im Xetra Dax und der gestrige Hochpunkt im SP überschritten würde. Jedoch auch dann nicht mehr mit viel Potential. Dagegen steht auch meine Jahresanalyse, kann ja jeder nachlesen. Und erster negativer Freitagsschlusskurs seit Wochen zeigt ebenfalls Schwäche im Markt. Mit einer wirklichen Trendwende (mittelfristig abwärts) rechne ich allerdings erst, wenn der SP nachhaltig unter 3985 und der Dax aktuell unter 14268/ 14149 laufen würde. Wobei beim Xetra Dax bereits beim nächsten Fall unter 14429 die Alarmglocken angehen müssten. Schönes Wochenende
            0
            • Lurchi, sollen wir uns jetzt über 68 Punkte streiten?:) Meine Zahlen ändern sich mit neuen Kerzen ständig. Aber 200 speichere ich mal:)
              0
            • vielen Dank pocoloco. ich habe gerade zwei Positionen aufgemacht und schaue nächste Woche was daraus geworden ist. hoffentlich kommt es am Montag nicht zum Stopfischen ... dann würde ich nur in die Röhre schauen 🤣
              0
            • ja mini widerstände sind bei 400. für krass down muss er aber unter 200 und darunter stabil bleiben also kein spike oder so.
              0