Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Cardano: ADA in Schieflage!

Krypto 10.01.2022 07:47
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Investing.com - Die Kryptowährung Cardano (ADA/USD) hat am Montagmorgen leicht abgegeben. Gemäß Investing.com-Daten kostete die Digitalwährung zuletzt 1,17 Dollar und fiel damit 0,68 Prozent in den letzten 24 Handelsstunden. In den letzten 52 Wochen bewegte sich die Cyberdevise in einer Spanne von 0,2368 bis 3,099 Dollar.

Der nachfolgende Artikel beschäftigt sich mit der technischen Analyse. Die technische Analyse, auch Chartanalyse genannt, versucht aus der Kurshistorie des Basiswertes attraktive Kauf- bzw. Verkaufszeitpunkte zu ermitteln - in diesem Fall für die Kryptowährung Cardano (ADA/USD).

In der vorliegenden Chartanalyse bewertet die Redaktion von Investing.com anhand von gleitenden Durchschnitten und technischen Indikatoren sowohl den 5-Stunden- als auch den Tageschart der ADA-Kryptowährung. Diese Ergebnisse ergeben schlussendlich eine technische Gesamtbewertung für die Digitalwährung.

Cardano (ADA/USD) auf dem 5-Stundenchart

Gleitende Durchschnitte: Gleitende Durchschnitte glätten den Kurs und lassen damit die übergeordnete Trendrichtung im jeweiligen Zeitfenster besser erkennen.

Mit Blick auf die Kryptowährung Cardano (ADA/USD) steht ein gleitender Durchschnitt auf "Kaufen" und 11 auf "Verkaufen". Damit erhält die Digitalwährung das Rating "Stark Verkaufen".

Technische Indikatoren: Technische Indikatoren legen den Fokus auf die Analyse historischer Kursdaten anhand mathematischer Formeln und nicht auf fundamentale Rahmenbedingungen. Technische Indikatoren werden von Profihändlern zur Prognose kurzfristiger Preisbewegungen verwendet, um daraus Kauf- bzw. Verkaufszeitpunkte zu ermitteln. Beispiele für gängige technische Indikatoren sind der Relative Strength Index, Stochastik, MACD, ATR, ADX, CCI, ROC Bulls/Bear.

Von den 11 analysierten technischen Indikatoren zeigt einer auf "Kaufen", einer auf "Neutral" und 9 auf "Verkaufen". Entsprechend ermittelte die Redaktion von Investing.com ein "Stark Verkaufen"-Rating.

Durch die Auswertung der gleitenden Durchschnitte und den technischen Indikatoren kommt Investing.com im 5-Stundenchart auf ein Gesamtergebnis von "Stark Verkaufen".

Cardano (ADA/USD) auf dem Tageschart

Auf dem Tageschart zeigen 0 gleitende Durchschnitte auf "Kaufen" und 12 auf "Verkaufen". Damit erhält der Token ein Rating von "Stark Verkaufen".

Von den 9 analysierten technischen Indikatoren zeigen keine auf "Kaufen", 0 auf "Neutral", 9 auf "Verkaufen". Daraus lässt sich ein Rating "Stark Verkaufen" ableiten.

Durch die Auswertung der gleitenden Durchschnitte und den technischen Indikatoren kommt Investing.com im Tageschart auf ein Gesamtergebnis von "Stark Verkaufen".

Fazit

Der von Investing.com durchgeführte mehrstufige Analyseprozess ergab ein zusammengesetztes Gesamtergebnis für die Kryptowährung Cardano (ADA/USD) von "Stark Verkaufen".

  • Relevante Unterstützungen: 1,1430 (S1 daily), 1,1170 (S2 daily), 1,0860 (S3 daily)
  • Relevante Widerstände: 1,2629 (10-Tage-Linie), 1,3319 (20-Tage-Linie), 1,7363 (100-Tage-Linie)

Hinweis: Mit unseren Apps sind Sie immer auf dem aktuellen Stand, dass Sie einfach überall das Marktgeschehen beobachten können.

Laden Sie noch heute die kostenfreie App von Investing.com herunter und überzeugen Sie sich selbst.

Die Inhalte stellen keine Handelsempfehlung zum Kauf oder Verkauf jeglicher Art von Wertpapieren oder Derivaten dar.

Cardano: ADA in Schieflage!
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Andreas Erbe
AEHighC 10.01.2022 20:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das ist nie eine Schieflage gewesen. Genau aus diesem Grund halte ich nichts von Chartanalysen
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung