Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis!Gratis anmelden

Börse Frankfurt-News: Neuer Emittent issuance.swiss startet mit zwei Krypto-Basket

Veröffentlicht am 28.03.2024, 10:12
© Reuters.
DB1Gn
-
ETC/USD
-
BTC/USD
-
ETH/USD
-
AAVE/USD
-
ADA/USD
-
UNIs/USD
-
AVAX/USD
-
pDOTn/USD
-
SOL/USD
-
FTM/USD
-

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Krypto-ETN-Emittent issuance.swiss bietet in Kooperation mit Crypto Finance Zugang zu Momentum- und Web 3.0-Strategien.

28. März 2024. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Seit Mittwoch sind die ersten beiden Krypto-ETNs von issuance.swiss in Kooperation mit Crypto Finance auf Xetra und über den Handelsplatz Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem CF Crypto Momentum ETP erhalten Anleger*innen Zugang zur Wertentwicklung des Vinter CF Crypto Momentum Index, der sich aus den größten und liquidesten Kryptowerten zusammensetzt. Die Auswahl der Kryptowerte erfolgt auf Basis einer Momentum-Strategie, die in digitale Vermögenswerte mit den am schnellsten wachsenden Netzwerkeffekten investiert. Aktuell sind folgende Kryptowerte im Produktportfolio enthalten: Bitcoin, Bitcoin Cash, Cardano, Chainlink, Ethereum, Ethereum Classic, Near, Polkadot, Polygon, Solana und Uniswap.

Der CF Crypto Web 3.0 ETP bildet die Wertentwicklung des Vinter CF Crypto Web3 Index ab und ermöglicht ein diversifiziertes Investment in Kryptowerte mit Fokus auf den Megatrend Web 3.0. Der ETP deckt dabei mehrere Bereiche wie Smart Contract-Plattformen, Skalierungslösungen und DeFi-Protokolle ab. Derzeit im Produktportfolio enthalten sind die Kryptowerte Aave, Algorand, Avalanche, Cardano, Chainlink, Cosmos, Eos, Ethereum, Ethereum Classic, Fantom, Near, Polkadot, Polygon, Solana, Tezos und Uniswap.

Beide ETNs können wahlweise in Euro oder US-Dollar unter Verwendung des jeweiligen Xetra-Kürzels gehandelt werden. Die jährliche Verwaltungsgebühr liegt jeweils bei 1,59 Prozent.

Alle auf Xetra handelbaren Krypto-ETNs sind physisch besichert und notieren im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. Darüber hinaus werden alle Krypto-ETNs auf Xetra von der Eurex Clearing AG als zentralem Kontrahenten (CCP) der Gruppe Deutsche Börse gecleart. Durch das zentrale Clearing profitieren insbesondere institutionelle Investoren von deutlich reduzierten Risiken bei der Abwicklung der Geschäfte.

Das Produktangebot im ETF & ETP-Segment der Deutschen Börse (ETR:DB1Gn) umfasst derzeit insgesamt 2.150 ETFs, 191 ETCs und 234 ETNs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 15 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs und ETPs in Europa.

++++

Friedrich Herzog von Crypto Finance über die beiden neuen ETNs

"Mit dem CF Crypto Momentum ETP (CFMOM) listen wir ein Produkt, das bereits seit Frühling 2023 an einer Schweizer Börse gehandelt wird. Die Strategie hat sich somit bereits seit fast einem Jahr am Markt bewährt und die Anlage-Performance im Live-Betrieb ist erfreulich.

Zudem ist die Anlagestrategie des CF Crypto Momentum ETP erfolgreich. Uns ist derzeit keine andere Krypto-Strategie bekannt, die den Preis-Momentum-Faktor mit einem von uns konzipierten On-Chain-Momentum kombiniert. Preis-Momentum wird seit Jahrzehnten erfolgreich in traditionellen Anlageklassen, wie zum Beispiel Aktien, eingesetzt. On-Chain-Momentum hingegen ist ein Blockchain-spezifischer Faktor, der darauf abzielt, Tokens im ETP zu halten, die viele Nutzer anziehen. Kurz gesagt, definieren wir mit dem On-Chain-Momentum die Adoptionsrate der jeweiligen Tokens und investieren in die am meisten genutzten Blockchains.

Was uns von anderen ETP-Emittenten unterscheidet, ist unsere hochwertige institutionelle DNA. Seit 2018 sind wir führend in der Verwaltung institutioneller Krypto-Portfolios und haben eine herausragende Expertise in dieser aufstrebenden Anlageklasse aufgebaut. Unser CF Crypto Momentum ETP ist nun unser erstes Produkt, das auch Retail-Kunden in Deutschland zur Verfügung steht.

Kryptowährungen haben sich mittlerweile als neue, aufstrebende Anlageklasse etabliert. Die EU-Verordnung MiCA (Markets in Crypto Assets Regulation) wird im Dezember 2024 in Kraft treten. Gleichzeitig gibt es immer mehr aussichtsreiche und praktische Anwendungen für diese Technologie. Beispiele sind die Tokenisierung von Vermögenswerten oder Stablecoins. Krypto als Anlageklasse entwickelt sich sehr dynamisch und ist für immer mehr Anleger als Beimischung in ihren Portfolios attraktiv.

Aus Anlegersicht ist dieser neue Markt mit Tausenden von Tokens oft undurchsichtig und schwer einzuschätzen. Wir haben den CF Crypto Momentum ETP so konzipiert, dass er als "one-stop" Anlagelösung in Portfolios eingesetzt werden kann. Die CF Crypto Momentum-Strategie ist über mehrere Tokens diversifiziert, um die jeweils attraktivsten Protokolle zu berücksichtigen."

Friedrich Herzog, Senior Portfolio Manager & Head of Research, Crypto Finance Group

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Deutsche Börse AG verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.