Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Größte Aufdach-Solaranlage Deutschlands in Marl in Betrieb genommen

Veröffentlicht am 18.09.2023 15:30 Aktualisiert 18.09.2023 15:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.
 
CECG
-0,59%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BYWGnx
0,00%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

MARL (dpa-AFX) - Auf einem Logistikzentrum im nordrhein-westfälischen Marl ist am Montag die nach Betreiberangaben bislang größte Photovoltaik-Aufdachanlage Deutschlands in Betrieb genommen worden. Die Anlage hat eine Kapazität von bis zu 12 Megawatt, also 12 000 Kilowatt, wie die beteiligten Unternehmen Metro (ETR:CECG), Goodman und Baywa (ETR:BYWGnx) r.e. mitteilten. Zum Vergleich: Aufdachanlagen auf Einfamilienhäusern haben oft eine Kapazität von bis zu 10 Kilowatt.

Eingeweiht wurde gleichzeitig auch eine benachbarte Anlage auf dem zweiten Gebäude des Logistikzentrums mit rund 6 Megawatt Spitzenleistung. Auf beiden Gebäuden wurden insgesamt 43 000 Photovoltaikmodule installiert. Sie nehmen eine Fläche von umgerechnet 14 Fußballfeldern ein.

Die Gebäude und die PV-Anlagen gehören dem Immobilienkonzern Goodman. Die PV-Anlage wurde vom Erneuerbare-Energien-Entwickler BayWa r.e. installiert. Genutzt wird das Logistik-Zentrum vom Logistikunternehmen Metro Logistics, das zum Großhändler Metro gehört. Über das Investitionsvolumen wurde zunächst nichts bekannt.

Metro geht davon aus, dass die Anlage den kompletten Energiebedarf des Lagers decken kann. Überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist. Die beiden Anlagen mit zusammen 18 Megawatt produzieren laut Goodman eine Strommenge, die dem Bedarf von 5100 Haushalten entspricht.

Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsministerin Mona Neubaur (Grüne) bezeichnete die Anlage als "Leuchtturmprojekt", das beispielhaft für die nachhaltige Energieerzeugung der Zukunft stehe. "Günstiger, ortsnah hergestellter Strom ist für Unternehmen mittlerweile ein zentraler Standortfaktor." Solcher Strom sei für NRW "ein Schlüssel auf dem Weg zur ersten klimaneutralen Industrieregion Europas".

Größte Aufdach-Solaranlage Deutschlands in Marl in Betrieb genommen
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung