Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Teladoc Health sieht hier nur 1 bis 5 % Wachstum: Großes Problem?

Aktien18.01.2022 08:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Teladoc Health sieht hier nur 1 bis 5 % Wachstum: Großes Problem?

Die Aktie von Teladoc Health (NYSE:TDOC) (WKN: A14VPK) hat erst kürzlich einen Einblick in die Zukunft gegeben. Eine Umsatzwachstumsprognose zwischen 25 und 30 % p. a. hat offenbar nicht gereicht, um die Investoren zu überzeugen. Sowie auch nicht eine Gesamtmarktprognose von 261 Mrd. US-Dollar. Wobei sich zugegebenermaßen zunächst zeigt, dass die Wachstumsgeschichte ein wenig an Schwung verliert.

Allerdings gibt es eine andere Kennzahl, die potenziell noch problematischer ist. Das Management von Teladoc Health rechnet nämlich bei einer wichtigen Ziffer mit einem Wachstum von lediglich 1 bis 5 % p. a. in den nächsten drei Jahren. Ordnen wir diese Zahl in einen größeren Kontext ein und schauen darauf, wie das die Investitionsthese vielleicht verändert.

Teladoc Health: Nur 1 bis 5 % Wachstum Das Management von Teladoc Health spricht genauer gesagt von einem Neukundenwachstum von 1 bis 5 % in den nächsten drei Jahren. Das heißt, bis zum Jahre 2024 soll die Anzahl neuer Abonnenten weitgehend stagnieren. Wobei das jedoch Teil der bisherigen Umsatzwachstumsprognose ist: Ein durchschnittliches Wachstum bei den Erlösen je Nutzer plus dieser Wachstumsrate sollen insgesamt zu 25 bis 30 % Wachstum führen.

Es ist natürlich nicht gerade toll, wenn das Ökosystem nicht weiterwächst. Allerdings sollten wir nicht vergessen: Es handelt sich lediglich um die Zeit bis zum Jahre 2024. Vielleicht ein Zeitraum, den wir erst nach der Pandemie werten sollten. Dass es zu einer Wachstumsverlangsamung nach den rekordverdächtigen Zuwachsraten kommt, ist wahrscheinlich. Wobei das … na ja, eine Enttäuschung ist.

Allerdings bleibt Teladoc Health ganzheitlich gesehen auf Wachstumskurs. Auch sollen, so die Prognose, weitere Nutzer zum Ökosystem dazukommen, was zeigt: Der Markt und das Wachstum sind intakt. Aber es braucht in den nächsten drei Jahren vielleicht andere Katalysatoren wie die durchschnittlichen Erlöse je Abonnent, um das Wachstum anzukurbeln.

Kein Beinbruch, aber etwas, das man beobachten sollte Eine Wachstumsrate von 1 bis 5 % ist für mich kein Beinbruch bei der Investitionsthese von Teladoc Health. Zumal die Ausgangslage mit einer Marktprognose von 261 Mrd. US-Dollar weiterhin gigantisch ist. Im Zweifel sieht das Management nach eigenen Angaben die Möglichkeit, mit der bisherigen Nutzerbasis und konsequenten Erweiterungen des Leistungsspektrums bis auf 75 Mrd. US-Dollar an Erlösen zu kommen. Schließlich möchte man die Telemedizin ganzheitlich dominieren und qualitativ zu einem vollintergrierten Ökosystem ausbauen, das die gesamte Person gesundheitlich in den Fokus rückt.

Vielleicht gibt es ein Überraschungspotenzial, vielleicht wächst diese Kennzahl wirklich nur um diese eher mickrigen 1 bis 5 %. Aber solange die Gesamtmarktprognose und die eigene Umsatzwachstumsprognose weiterhin auf zweistelliges Wachstum gepolt ist, mache ich mir keine Sorgen. Und halte meiner ultralangfristig orientierten Investitionsthese bei dieser spannenden Wachstumsgeschichte die Treue.

Vincent besitzt Aktien von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Teladoc Health.

Motley Fool Deutschland 2022

Dieser Artikel erschien zuerst auf The Motley Fool

Teladoc Health sieht hier nur 1 bis 5 % Wachstum: Großes Problem?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Luan Mueller
Luan Mueller 18.01.2022 8:51
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wie bereits einige Male geschrieben Teladoc wird ab 50 USD und darunter interessant aber auch nur wenn man dann auch in der Gewinnzone ist. Ich warte geduldig ab.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung