Teladoc Inc (TDOC)

139,68
+6,97(+5,25%)
Nachbörslicher Handel
140,20
+0,52(+0,37%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    3.390.715
  • Geld/Brief:
    139,85/140,79
  • Tagesspanne:
    134,58 - 141,81

TDOC Übersicht

Vortag
132,71
Tagesspanne
134,58 - 141,81
Umsatz
1,37B
Eröffnung
134,59
52 W. Spanne
129,8 - 308
EPS
-5,14
Volumen
3.390.715
Marktkap.
21,58B
Dividende
N/A (N/A)
Ø Volumen (3M)
3.869.788
K/G-Verhältnis
-
Beta
0,28
1J Performance
-29,48%
Aktien im Umlauf
154.525.777
Nächste Bekanntgabe
03. Aug. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Teladoc Inc?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Teladoc Inc Nachrichten

Teladoc Inc Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteNeutralVerkaufenVerkaufenStark VerkaufenNeutral
Technische IndikatorenStark VerkaufenVerkaufenKaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtVerkaufenVerkaufenNeutralStark VerkaufenVerkaufen

Teladoc Inc Unternehmensprofil

Teladoc Inc Unternehmensprofil

Mitarbeiter
4400
Markt
USA

Teladoc Health, Inc., ehemals TELADOC, INC., ist ein Telemedizinunternehmen. Das Unternehmen bietet eine telemedizinische Plattform, die Gesundheitsdienste bei Bedarf, zu jeder Zeit, überall und über mobile Geräte, Internet, Video und Telefon bietet. Die Lösung des Unternehmens verbindet seine Mitglieder, darunter über 3.000 Fachärzte und Verhaltensgesundheitsexperten, die unterschiedliche Krankheiten und Fälle behandeln, angefangen von akuten Diagnosen wie oberen Atemwegsinfektionen, Harnwegsinfektionen und Sinusitis bis hin zu dermatologischen Erkrankungen, Angstzuständen und Raucherentwöhnung. Zum 7. Juli 2017 diente es über 7.500 Arbeitgeber, Gesundheitspläne, Gesundheitssysteme und andere Einrichtungen. Zum 17. Juli 2017 erhielten diese Kunden einen gemeinsam verkauften Zugang zu seiner Lösung für mehr als 20 Millionen Mitglieder. Zum 31. Dezember 2016 hatte es über 30 Gesundheitspläne als Kunden. Seine Lösungen bestehen aus einer integrierten Technologieplattform, einem Netzbetreiber, Konsumentengagementstrategien und Vertriebskanälen.

Weiterlesen
  • Meine Anlageentscheidungen treffe ich nicht mehr nach Empfehlungen von der Zeitschrift "Der Aktionär". Ich lese jetzt "Das dümmste Element". Vor allem die Witzeseite ist nicht zu schlagen ;)
    0
    • Wann hört es hier denn auf zu fallen
      0
      • Irgendwann muss die Liquidität wieder investiert werden.... das kann nicht mehr so lange weiter gehen.... die dumme yellen mit ihren zinsphantasien sorgt nun dafür das die Aktienmärkte das einpreisen - sprich wir sind in einer Korrektur und es finden umschichtumgen statt
        1
      • Das fünfte Elementso ein schwachsinn. Schon nur aufgrund der MK wäre das so gut wie unmöglich
        0
    • Boden erreicht, Gaps sind geschlossen. Geht raus.
      1
      • *rauf 😀
        1
      • Aktuell alle Aktien ohne Sinn und Verstand, da hilft keine Analyse..
        0
    • Es haben sich viele Wachstumstitel die letzten Wochen halbiert. Etsy, fiverr, fastly... Das ist leider gerade so. Geduld wird man nach so einem Rückgang brauchen. Die Digitalisierung wird auch vor der Gesundheitsbranche nicht halt machen. Meiner Meinung nach ist man hier auf lange Sicht immer noch gut investiert. Nur meine Meinung. Keine Handlungsempfehlung.
      2
      • Nahezu jedes Geschäftsmodell kann kopiert werden und wird auch kopiert, wenn andere Marktteilnehmer zeigen, dass in dem Bereich starkes Wachstum möglich ist. Die Umsatzzuwächse im dreistelligen Prozentbereich bei Teladoc könnten ein Grund sein, warum auch Amazon in diesen Markt einsteigen wird. Wer zuerst maximale Reichweite erzielt, wird am Ende die Nase vorn haben. Teladoc macht mit seinen Zukäufen und Übernahmen daher zur Zeit alles richtig, auch wenn das natürlich massiv aufs Ergebnis drückt.
        0
      • Unternehmen mit entsprechend breitem Burggraben können nichteinfach kopiert werden. Als Beispiel Coca Cola. Auch andere stellen Getränke her. Kopieren kann man das Unternehmen, dessen Netzwerk und Markennamen nicht. Wenn der einzige Vorteil den man hat von einem Unternehmen mit entsprechend viel freien Cash Flow schnell strittig gemacht werden kann, ist Vorsicht angebracht. Und eine solche sollte extrem hohe Bewertungen (Aktienkurse) nicht zulassen.
        0
      • Wie hat sich Coca Cola denn diese Netzwerk Vorteile und den Markennamen erarbeitet? Genau in diese Rolle will Teladoc doch als aktueller Marktführer hinein wachsen. Wenn die Umsatzentwicklung anhält, dann geht die Rechnung auf. Wenn nicht, dann kommen evtl. andere, die die Führung übernehmen. Das kann heute keiner bewerten. Teladoc kann nur das mögliche tun, um die Weichen dafür zu stellen. Genau das machen sie aktuell. Wenn man nicht daran glaubt, einfach nicht investieren. Wachstumstitel sind risikobehaftet. Das sieht man an allen anderen oben genannten Titeln. Da kann es auch mal eine Weile steil abwärts gehen.
        0
    • Kommt jetzt der Turnaround?
      1
      • Das wäre wünschenswert nach einer halbierung
        0
    • Google: "teladoc finanztrends q1". Dann erkennt man, dass der große Verlust immer noch im Zusammenhang mit den Übernahmekosten für Livongo zusammen hängt, wie auch im vorherigen Quartal. Das bereinigte EBITDA hat sich mit über 50 Mio im Vergleich zum Vorjahr verfünffacht. Einfach den Artikel mal lesen. Der Abverkauf fragt einfach nicht nach den Ursachen. Alle wollen immer nur schnelle Ergebnisse sehen. Wichtig ist in so einem sich neu formierenden Markt, erstmal eine maximale Reichweite und Dominanz zu entwickeln und zu wachsen. Die Ernte wird später eingefahren. Wie gesagt, nur meine persönliche Meinung.
      2
      • Rip Ark invest...
        0
        • Frage mich wirkich wann das ding mal drehen will
          0
          • Das dauert noch sehr lange.
            3
        • Hab immer noch nicht verstanden was genau das Unternehmen besonders gut macht und nicht von anderen einfach kopiert werden kann...
          1
          • Einfach nur totes Kapital momentan und freier Fall. Hoffe das halten zahlt sich bald aus
            0
            • Bei 50 lege ich nochmal nach
              0
              • Ich würde bis 5 warten. Da hilft wirklich nur noch Humor...
                0
            • Kennt einfach kein halten
              0
              • Ist so. Rausgehen macht jetzt auch keinen Sinn mehr. Solange die Wachstumsgeschichte intakt ist, bleibe ich dabei.
                0
            • Echt eine enttäuschung zur zeit. Naja da heisst es aussitzen bin eigentlich von dem unternehmen überzeugt aber seit einem viertel jahr ist hier echt der wurm drin.
              0
              • Das 52W Tief ist nicht mehr weit weg. Hätte ich nicht für möglich gehalten, dass es so abstürzt.
                0
            • Bin bei 165 rein. Mal sehen ob ich das Geld nochmal wieder sehe...
              0
              • Ich auch😅
                0
              • Das wirst du, glaub mir
                0
            • Das ding läuft einfach gar nicht wenn für meine verhältnisse die posi nicht so gross wäre dann würde ich nochmal nachkaufen. Naja so heisst es jetzt halten😩
              0
              • Mittleres Kursziel 245,-. Aktueller Stand 164,-... läuft...
                0
                • Hat das Unternehmen ggü. anderen Anbietern einen Burggraben? Habe gelesen, dass Termine mit Docs auch über Zoom stattfinden. Das Risiko hier ist für mich persönlich sehr hoch.
                  2
                  • Überall ließt man wie toll die Aktie ist und daß Telemedizin in Zukunft ganz normal sein wird und Teladoc hier Marktführer ist und überhaupt alles bestens ist. Trotzdem bre die heute fast zehn Prozent ein. Ich versteh's nicht.
                    0
                    • Ja, das habe ich auch monatelang gelesen. Habe die letzten Monate in Tranchen jeden Dip gekauft und bin jetzt 5stellig im Minus.
                      0
                    • Geduld wird sich iwann auszahlen 👍
                      1
                    • wie bei jedem megatrend ist das vermutlich ein deal für mehrere jahre bis sich das lohnt
                      1
                  • Wer jetzt nicht zugreift ist selber schuld. Die reaktion ist total übertrieben und irrational.
                    0
                    • Reizt wirklich einzusteigen...
                      0
                      • Weiter halten?
                        0
                        • Langfristig meiner meinung nach sowieso sinvoll, für mich stellt sich die frage wann steige ich ein 😃
                          1
                      • Meint ihr der kurs fällt noch weiter oder guter zeitpunkt einzusteigen ?
                        1
                        • Nikolaus Kästnerdu musst in der panik rein! Wenn du langfristig investierst kommt es in 10 jahren nicht mehr auf 2-3% an.
                          0
                        • Ich mach prinzipiell immer Teilkäufe und Teilverkäufe, deshalb hab ich grad nachgekauft, und würd bei einer Bodenbildung nochmal nachkaufen. Den Dip erwischt man ja sowieso selten. Wichtig ist mir der Umsatz und zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Deshalb denk ich mir, dass man bei solchen Kursen jetzt nichts falsch machen kann 😉
                          0
                        • Daniel Lerchnerdas läuft wie bei biontech. Bei 100€ hat jeder gekauft bei 60€ wollte es keiner mehr haben. Bei 70 hab ich letzendlich zugegriffen.
                          0
                      • EPS eine einzige Katastrophe, Umsatz war gut meiner Meinung nach.
                        0
                        • Wichtig ist, dass in Wachstum investiert wird. Gewinne sind momentan nur Nebensache. Amazon hat die gleiche Strategie verfolgt. Investiere jetzt, um die Kuh später zu melken.
                          0
                        • Die Amis sind so strunzblöd, die kapieren das nicht. Die glauben nur an Tesla. Da ist die Weltherrschaft schon eingepreist. Das geht trotzdem wieder abwärts, obwohl der Umsatz auf 454 Mio gestiegen ist.
                          0
                      • Mal sehen,wenn Microsoft im diesen Markt sich etabliert?
                        1
                        • Ganz stark. Es darf so weitergehen.
                          0
                          Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                          Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                          Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.