Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Winnebago-Aktie: Absturz trotz "Bombenquartal"

Aktien23.03.2022 21:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Von Sam Boughedda

Investing.com -- Die Aktien von Winnebago Industries (NYSE:WGO) gaben nach besser als erwartet ausgefallenen Gewinnzahlen am Mittwoch um 11,7 % nach.

Der Hersteller von Wohnmobilen, Wohnaufliegern, Wohnwagen und Sonderfahrzeugen meldete einen Gewinn je Aktie von 3,14 Dollar bei einem Umsatz von 1,16 Milliarden Dollar. Die von Investing.com befragten Analysten hatten einen Gewinn von 2,94 Dollar je Aktie bei einem Umsatz von 1,1 Milliarden Dollar erwartet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erhöhte sich der Umsatz um 39 %, hauptsächlich aufgrund der anhaltend starken Verbrauchernachfrage und Preiserhöhungen.

Der Umsatz im Segment Zugfahrzeuge belief sich im zweiten Quartal auf 646,6 Millionen Dollar und stieg damit um 47,2 %, während der Erlös im Segment Wohnmobile mit 417,6 Millionen Dollar um 9,1 % höher lag als im Vorjahr. Das Segment Marine steuerte 97,3 Millionen Dollar zum Umsatz bei.

"Winnebago Industries hat im zweiten Quartal ein gutes Ergebnis erzielt und profitiert dabei von der anhaltend hohen Verbrauchernachfrage nach dem erweiterten Portfolio der führenden Outdoor-Lifestyle-Marken. Unsere Leistung im zweiten Quartal und die Rekordumsätze bei den jüngsten Wohnmobil- und Marinemessen sind ein weiterer Beleg dafür, dass die Verbraucher den Outdoor-Lifestyle zu schätzen wissen", kommentierte Winnebago-Präsident und CEO Michael Happe.

Im Anschluss an den Bericht bekräftigte der CL King-Analyst Scott Stember seine Kaufempfehlung und sein Kursziel von 102 Dollar mit der Begründung, das Unternehmen habe ein weiteres "Bombenquartal" hingelegt.

Winnebago-Aktie: Absturz trotz "Bombenquartal"
 

Verwandte Beiträge

Deere: Aus und vorbei - Aktie stürzt ab
Deere: Aus und vorbei - Aktie stürzt ab Von Investing.com - 20.05.2022

Investing.com - Nach durchwachsenen Quartalszahlen haben die Analysten von Deere (NYSE:DE) am Freitag kein gutes Haar an der kurzfristigen Zukunft der Aktie gelassen. Die Risiken...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Diana Jaber
Diana Jaber 23.03.2022 22:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hey Sam, statt Bombenquartal könnte man auch Spitzenquartal schreiben. Oder haben jetzt alle nur noch Krieg im Kopf?
Raaja Raaju
Raaja Raaju 23.03.2022 22:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Hey Diana, du scheinst ganz vorne dabei zu sein. Bei Bombenquartal hätte ich jetzt nicht unbedingt an den aktuellen Krieg gedacht.....
Diana Jaber
Diana Jaber 23.03.2022 22:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wie schön für dich. Die Anführungszeichen unterstreichen das Ganze noch.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung