Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

China Titans: Alibaba im Fokus!

Von Philip HopfAktienmärkte04.10.2023 13:10
de.investing.com/analysis/china-titans-alibaba-im-fokus-200485670
China Titans: Alibaba im Fokus!
Von Philip Hopf   |  04.10.2023 13:10
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
BABA
-0,21%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
AMZN
+0,23%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
PYPL
+1,39%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
EBAY
-0,61%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

China, oft als das Reich der Mitte bezeichnet, hat in den vergangenen zwanzig Jahren eine beeindruckende Transformation erlebt. Mit seinen riesigen Ressourcen und einer florierenden Innovationskultur positioniert sich das Land immer mehr als Pionier und Führer in verschiedenen Sektoren. Für Investoren bietet dies eine attraktive Investitionschance, gespickt mit einer Vielzahl an Handelsmöglichkeiten. Unser neues Analyse-Paket „China Titans“ bietet einen tiefen Einblick in 20 sorgfältig ausgewählte Unternehmen, mit denen Sie Ihr Investment in das riesige Potenzial Chinas einbringen können. Einer dieser Titanen ist Alibaba (NYSE:BABA), welcher im Fokus dieses Artikels stehen soll.

Übrigens: Im Rahmen des neuen Pakets wurden bereits die ersten zwei Einstiege getätigt. So haben wir bei zwei Unternehmen die aktuellen Niveaus genutzt, um uns langfristig zu positionieren.

Alibaba: Mehr als nur E-Commerce. Entdecken Sie die vielschichtige Reise dieses chinesischen Technologiegiganten.
Alibaba: Mehr als nur E-Commerce. Entdecken Sie die vielschichtige Reise dieses chinesischen Technologiegiganten.

Die Facetten der Alibaba Group

Alibaba, gegründet von Jack Ma im Jahr 1999, ist nicht nur ein Symbol für den chinesischen Unternehmergeist, sondern auch ein Paradebeispiel dafür, wie visionäre Führung und innovative Geschäftsmodelle in der Lage sind, die Art und Weise, wie Geschäfte getätigt werden, radikal zu verändern. Was als kleines Online-Marktplatzprojekt begann, hat sich zu einem multidimensionalen Technologiegiganten entwickelt, der Bereiche von E-Commerce über Cloud-Computing bis hin zu digitalen Zahlungssystemen abdeckt.

Die Reise von Alibaba ist jedoch nicht nur eine Erfolgsgeschichte. Wie jedes große Unternehmen hatte auch Alibaba seine Höhen und Tiefen. Es musste sich ständig neu erfinden, um den sich ständig ändernden Marktbedingungen gerecht zu werden und sich gegen wettbewerbsintensive Rivalen, sowohl national als auch international, durchzusetzen. Obwohl Alibaba viele Funktionen von Unternehmen wie Amazon (NASDAQ:AMZN), eBay (NASDAQ:EBAY) und PayPal (NASDAQ:PYPL) vereint, unterscheidet es sich in seinem Geschäftsmodell erheblich. Statt selbst Produkte zu lagern und zu versenden, dient es primär als Plattform, auf Händler ihre Waren anbieten können, wobei der Hauptertrag aus Werbeanzeigen stammt.

Eine Investition wert?

Doch warum sollte ein Investor ein besonderes Interesse an Alibaba haben? Bei Alibaba gibt es einige Aspekte, die das Unternehmen für Anleger besonders attraktiv machen: Alibaba ist nicht nur einer der größten E-Commerce-Player in China, sondern auch weltweit. Seine Plattformen, wie Taobao und Tmall, haben eine riesige Benutzerbasis und sind tief in das tägliche Leben der chinesischen Konsumenten integriert. Dies gibt dem Unternehmen erhebliche Marktanteile und einen erheblichen Vorsprung vor Wettbewerbern.

Während außerdem viele Alibaba primär als E-Commerce-Unternehmen sehen, ist es tatsächlich viel mehr. Es hat erfolgreiche Tochtergesellschaften in den Bereichen Cloud-Computing (Alibaba Cloud), digitale Medien (Youku), digitale Zahlungen (Alipay) und sogar physische Einzelhandelskonzepte (Hema Supermärkte). Diese Diversifikation reduziert das unternehmerische Risiko und ermöglicht zahlreiche Wachstumsmöglichkeiten.

Nicht zu unterschätzen ist beim chinesischen Titan die datengesteuerte Intelligenz. Mit Milliarden von Transaktionen, die täglich über seine Plattformen laufen, verfügt Alibaba über eine massive Datenmenge. Dies ermöglicht dem Unternehmen, mithilfe von KI und maschinellem Lernen tiefgreifende Einblicke in das Konsumentenverhalten zu gewinnen und seine Dienstleistungen ständig zu optimieren. Trotz der Größe und der vielen Investitionen weist Alibaba eine solide Bilanz mit einer gesunden Liquidität und einer kontrollierten Verschuldung auf. Dies gibt Investoren Sicherheit hinsichtlich der finanziellen Stabilität des Unternehmens.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Alibaba aufgrund seiner dominanten Marktstellung, seiner Innovationskraft, seiner diversifizierten Geschäftsbereiche und seiner soliden Finanzen ein außerordentlich interessantes Unternehmen für Investoren ist. Es verkörpert den modernen chinesischen Erfolg und bietet die Möglichkeit, an der nächsten Phase des globalen Wirtschaftswachstums teilzunehmen. Das erste Update zu Alibaba ist im Übrigen bereits am 2. Oktober in unserem „China Titans“-Paket erschienen.

HKCM: Unsere Analyse. Ihr Handelserfolg.
HKCM: Unsere Analyse. Ihr Handelserfolg.

Für mehr Inhalte, Prognosen und Einblicke klicken ie bitte hier!

China Titans: Alibaba im Fokus!
 

Verwandte Beiträge

China Titans: Alibaba im Fokus!

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
M K
M K 04.10.2023 16:47
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
China china china! Der gesamte asiatisce Markt hat das potential in mittelfristig den gedamten markt zu dominieren. Angefangen vorgestern mit dem eingreifen der BoJ was den Yen mal kurz !2%!geboosted hat. Das war der erste Glockenschlag und es schlägt schneller 12 als die meisten schauen können ;)
Zo cker
Zocker 04.10.2023 15:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Herr Hopf, wenn man diesen Artikel liest, dessen Inhalt ich nur unterstreichen kann, dann fragt man sich  umso mehr, warum der Aktienkurs nicht bei 300 Dollar steht sondern bei 84 Dollar mit weiter fallender Tendenz.....
O D
O D 04.10.2023 15:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Weil China Schrott ist.
Zo cker
Zocker 04.10.2023 15:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
O D  China ist nicht Schrott, es sind die Amis und die deren Politik unterstützenden Medien, die Schrott sind.
Dominik lechner
Dominik lechner 04.10.2023 15:11
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
O D Sonderschul argumentation! We love it !!
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung