Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

DAX aktuell: Anschlusskäufe - ja oder nein, das ist hier die Frage!

Von Money Monkeys (Martin Neick)Aktienmärkte19.04.2020 18:41
de.investing.com/analysis/dax-aktuell-anschlusskaufe--ja-oder-nein-das-ist-hier-die-frage-200439014
DAX aktuell: Anschlusskäufe - ja oder nein, das ist hier die Frage!
Von Money Monkeys (Martin Neick)   |  19.04.2020 18:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Scheuklappen drauf und ein Klapps auf das Hinterteil, das gab es zum Wochenausklang. Bereits per Gap hat sich unser Dax ordentlich in die Höhe gehoben, konnte dann aber noch nicht so richtig auch Anschlusskäufe auslösen und blieb erstmal auf der Stelle stehen.

Handelsmarken für DAX-Trader

Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750, 11600, 11356, 11200, 10922, 10730, 10550, 10325, 10175, 9920, 9350, 8800, 8000, 7500

Chartlage: neutral bis leicht positiv
Tendenz: über 10730 aufwärts, unter 10570 abwärts
Grundstimmung: neutral

Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00

Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Zum Freitag sollte wichtig werden ob unser Dax oberhalb die 10430 / 10450 ausgehoben bekommt, oder unten dann die 10250 / 10200. Schiebt er sich oben drüber könnte er noch 10570 / 10600 und sogar 10730 sogar auch zum Freitag schon erreichen. Schiebt er sich stattdessen unter der 10250 / 10200 unten durch drohte ein direktes Erreichen von 9850. Wenn man bedenkt, dass dieses Fazit nun geschrieben wurde bevor die Nachricht zu den Medikamentenfortschritten die Runde machte ist es beinahe erstaunlich, dass unser Dax trotzdem noch im erwarteten technischen Rahmen blieb.

Ärgerlich war dann trotzdem, dass der ganze Spaß wieder nur per Gap realisiert wurde und im regulären Handel dann gar nichts mehr passiert. Die Anschlusskäufe die da dann newsbedingt erfolgten wurden irgendwie vom Markt wieder aufgesaugt. Schon einer Beachtung wert, eigentlich. Aber bevor da eine zu negative Klangnote reinkommt, gefallen sind wir ja auch nicht wirklich! Damit dürfte nun zum Montag entscheidend werden, wie er mit der Situation aus dem Freitag umgeht. Setzen nun Anschlusskäufe ein, die unseren Dax über 10730 schieben, wären dann 10800, 10880 und sogar auch schon 11045 zum Montag erreichbar.

Sollte sich der Kerl aber eher von seiner schwächeren Seite zeigen, wären insbesondere unterhalb von 10570 dann Ziele auf 10450 / 10430 und 10305 auszurufen. Einen ersten leicht negativen Touch würde bereits ein Stundenschluss unter 10645 einläuten, sodass wir unseren Dax zum Montag besser einfach erstmal kommen lassen sollten. Warten wir einfach bis er sich aus seiner Deckung heraus wagt und dann braten wir ihm eins über.

Zusammenfassung für den Handelstag

Unser Dax hat sich zum Freitag ordentlich in die Höhe gestellt. Anschlusskäufe verstummten im Tagesverlauf allerdings sichtbar. Ob die ganze Geschichte daher vielleicht einfach nur verfallstagsgetrieben war oder nicht dürften wir zum Montag nun sehen. Kommen Anschlusskäufe rein, hätte unser Dax über 10730 ganz gute Karten sogar bis 11045 durchzuziehen. Tageschart und Stundenebene passen da gut übereinander. Wichtige Zwischenziele wären bei 10800 und 10880 auszumachen. Rutscht unser Dax hingegen unter 10645 zurück und besser vielleicht sogar noch unter 10570, wäre dann ein Pullback auf 10450 / 10430 denkbar. Dort kann unser Dax bereits kräftig aufdrehen, wenn ihm denn bullish zu Mute ist. Hält der Bereich nicht, sind noch 10305 ableitbar.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)

Gutes Gelingen und viel Erfolg wünscht Ihr Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

DAX aktuell: Anschlusskäufe - ja oder nein, das ist hier die Frage!
 

Verwandte Beiträge

DAX aktuell: Anschlusskäufe - ja oder nein, das ist hier die Frage!

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Jason Wagner
Jason Wagner 20.04.2020 16:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
immer das gleiche in ihre Analysen, sinnlose zeichnungen mit 20 verschiedenen Möglichkeiten... Das ist absolut überflüssig und vorallem ein Märchenbuch
Helmut Stütz
Helmut Stütz 19.04.2020 20:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ein Satz hätte genügt. Alles ist möglich. nix is fix. Charttechnik leicht erklärt
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung