Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

DAX-Abverkauf! Und nun?

Von Alexander BosseAktienmärkte20.09.2021 13:19
de.investing.com/analysis/daxabverkauf-und-nun-200462310
DAX-Abverkauf! Und nun?
Von Alexander Bosse   |  20.09.2021 13:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Die Aktienmärkte erleben einen sehr schwachen Start in die neue Handelswoche. Vor allem schwache Vorgaben aus China und die Unsicherheit um den Immobilienriesen Evergrande (HK:3333) belasten. Der Sitzungstermin der US-amerikanischen Fed am Mittwoch dürfte diese Unsicherheit und Volatilität weiterhin hochhalten. 

Der DAX generierte heute ein frisches Verkaufssignal. Und auch die Wall Street dürfte das bullische Muster 2021 verletzen.

Mehr dazu im aktuellen Video.

DAX-Abverkauf! Und nun?
 

Verwandte Beiträge

Jörg Schulte
Die fliegenden Autos kommen Von Jörg Schulte - 24.10.2021

Es gibt bereits Unternehmen für Elektrofahrzeuge, die sich nicht auf die Straße beschränken, sondern auch den Luftraum miteinbeziehen.So kündigte beispielsweise die chinesische...

DAX-Abverkauf! Und nun?

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Thomas Lindner
Thomas Lindner 20.09.2021 20:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Artikel dieser Art braucht keiner. Im steten Wechsel Panik und Euphorie.Reden ist Silber und nett ausgedrückt Schweigen auch mal Gold.
hartmut braune
hartmut braune 20.09.2021 17:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
....4...oder 500 Punkte Miese....eine Lachnummer.....4...oder 5000 Tausend Miese realitäts-nah.... noch besser 10 000 Miese....damit mal Klartext gesprochen wird....und ein Schimmer von früher  auf die Börsentheke scheint... das ist doch unerträglich was zurückliegend abging....vor 6 Jahren schon der Crash vor Augen....dann die Jahre danach....immer wieder die gleichen Hiobsbotschaften...nix war....nix ist... Und jetzt der Tschainese....der Immobilien-Fritze....steht vor dem Gau....und braucht Kapital um Kredite zu bedienen.... geht er Pleite....? ...glaub nicht...wird Xi aus seiner linken Jackentasche....die 300 Milliarden auf den Tisch ....knallen. Und wenn nicht....ja dann soll doch mal endlich die Tischplatte gesäubert werden...geschrubbt und wieder mit Seifenspänen behandelt werden....damit sie wie früher blüten-weiß aussieht. Es ist....es war...doch alles ungesund....und die Krankheiten an den Märkten sind doch damit nicht geheilt...dieser Torso geht weiter....ein Verbrechen...
Der René
Der René 20.09.2021 17:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
recht haste ☝️
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung