Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Palantir – Goldene Zeiten oder runter auf 5$?

Von Andrea KrausAktienmärkte07.11.2023 16:17
de.investing.com/analysis/palantir--goldene-zeiten-oder-runter-auf-5-200486473
Palantir – Goldene Zeiten oder runter auf 5$?
Von Andrea Kraus   |  07.11.2023 16:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
NDX
-0,37%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DJI
+0,16%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DE40
+0,28%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GS
+0,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
HSBA
+1,14%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DBKGn
+1,13%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Palantir - Eine analytische Herleitung der aktuellen Situation im Preischart
Palantir - Eine analytische Herleitung der aktuellen Situation im Preischart

Der Kurs der Palantir-Aktie konnte bis zum Ende der Handelswoche erheblich zulegen, und am Freitag stieg er um gut fünf Prozent. Bereits am Vortag hatte die Aktie positiv auf die aktuellen Quartalszahlen von Palantir (NYSE:PLTR) reagiert. Zudem haben die Kursziele der Analysten inzwischen zugenommen, wobei insbesondere Wedbush optimistisch gestimmt ist.

Es ist jedoch anzumerken, dass die Analysten aufgrund der Bewertung und der schwierigen Prognostizierbarkeit der Geschäftsentwicklung von Palantir weiterhin überwiegend skeptisch sind. Der derzeitige Konsens für das Kursziel liegt bei 15,76 US-Dollar, was ein zweistelliges Abwärtspotenzial für die Palantir-Aktie impliziert.

Einige Beispiele der Analystenbewertungen sind wie folgt: Die Deutsche Bank (ETR:DBKGn) hat ihre Verkaufsempfehlung erneuert und ein Kursziel von 11,00 US-Dollar festgelegt. Jefferies rät dazu, die Aktie zu halten, mit einem Ziel von 18,00 US-Dollar. Goldman Sachs (NYSE:GS) erhöhte das Kursziel von elf auf zwölf US-Dollar, blieb jedoch bei "Halten", da das Chance-Risiko-Verhältnis bei anderen Aktien als günstiger erachtet wird. Morgan Stanley (NYSE:MS) empfiehlt den Verkauf mit einem Kursziel von 9,00 US-Dollar. Am pessimistischsten ist RBC Capital mit einer Verkaufsempfehlung und einem Kursziel von lediglich 5,00 US-Dollar.

Im Gegensatz dazu hat die HSBC (LON:HSBA) die Aktie nach den Quartalszahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und ein Kursziel von 21,00 US-Dollar festgelegt. Der Wedbush-Analyst Dan Ives hält sogar 25,00 US-Dollar für realistisch und bestätigte damit seine frühere Einschätzung. Er begründet dies damit, dass Palantir eine erhöhte Nachfrage nach seinen Produkten verzeichnet, was sich in den besser als erwarteten Zahlen und der angehobenen Prognose widerspiegelt. Insbesondere die KI-Plattform AIP trägt zunehmend zum Erfolg bei, da neue Kunden gewonnen werden und bestehende Geschäftsbeziehungen ausgebaut werden.

In Bezug auf das vierte Quartal in Folge mit Gewinn schreibt Ives: "Mit einem weiteren Schritt auf dem goldenen Weg für Palantir ist das Unternehmen weiterhin gut positioniert, um von den starken kommerziellen und staatlichen Ausgaben bis zum Jahresende 2024 zu profitieren."

Wo kommen diese unterschiedlichen Kursziele her?

Gehen wir in die Charttechnik und schauen uns an, wie wir die oben genannten Prognosen einordnen können. Zunächst einmal sehen wir Palantir langfristig als äußerst interessante Aktie. Allerdings sehen wir aufgrund der Struktur im Chart die jüngste Aufwärtsbewegung ebenfalls kritisch. Sie ist einfach nicht impulsiv, das heißt fünfteilig, sondern korrektiv dreiteilig mit vielen Überlappungen verlaufen. Das ist für uns ein Grund, sehr vorsichtig zu bleiben.

Palantir Preischart 1 (Detail)
Palantir Preischart 1 (Detail)

Wir denken, dass diese Aufwärtsbewegung (im Chart von (a) zu (b)) noch Bestandteil der Korrektur ist, die wir erst im Bereich unserer violetten Box (NYSE:BOX) zwischen 13,08$ und 8,98$ enden sehen. Den idealen Trendwendepunkt sehen wir bei 11,39$. Wir glauben, dass die Deutsche Bank (11,00$), Morgan Stanley (9,00$) und Goldman Sachs (12,00$) richtig liegen. Alle drei sehen das Kursziel deutlich weiter unten. Welches Retracement man wählt, ist Geschmackssache. Wir orientieren uns dran, was in den meisten Fällen ein Idealziel ist, nämlich am 61,80%-Retracement (11,39$).

Und was ist mit den Einschätzungen von HSBC (21,00$) und Wedbush (25,00$)? Die HSBC könnte in der Tat auch richtig liegen, allerdings sehen wir die Möglichkeit eines Ausbruchs über die 20,24$ nicht als Befreiungsschlag an, sondern als eine Ausdehnung der korrektiven Aufwärtsbewegung. Eine extendierende Welle (b). Diese hat technisch Platz bis 22,96$. Die Konsequenz wäre dann aber dieselbe. Denn die finale Abwärtsbewegung (Welle (c)) würde ebenfalls zurückkommen auf das Niveau, welches Morgan Stanley, Goldman Sachs und die Deutsche Bank ausgeben.

Einzig die Prognose von Wedbush sehen wir als zu kühn an, denn das würde bedeuten, dass sich Palantir in Gänze nach oben befreien kann und somit wäre das Kursziel auf der Oberseite sicher nicht nur 25,00$, sondern deutlich höher. Langfristig rechnen wir sogar mit Kursen im Bereich um etwa 80,00$.

Jeffries rät zu halten und gibt ein Kursziel von 18,00$ aus. Nun gut, die Aktie steht jetzt bei 18,52$. Brauchbar ist diese Analyse sodann eher nicht. Interessant ist die Prognose von RBC Capital. RBC Capital sieht Palantir heftig ausverkaufen bis auf 5,00$. Und das ist eine berechtigte Annahme, auch wenn sie schmerzhaft klingen mag.

Palantir Preischart 2 (Überblick)
Palantir Preischart 2 (Überblick)

Wer unsere Analysen kennt (zum Beispiel aus unseren Videos auf YouTube), weiß, dass wir ebenfalls seit Monaten auf diese Gefahr hinweisen. Allerdings sehen wir dieses Szenario weniger wahrscheinlich als das, was wir oben beschrieben haben (Kursziel: etwa 11,00$). Aber warum kommt die RBC Capital auf 5,00$?

Ganz einfach, falls die übergeordnete Korrektur noch nicht abgeschlossen sein sollte, wäre die Aufwärtsbewegung vom Tief bei 7,28$ in ihrer Gesamtheit korrektiv. Das nächste Ideallevel auf der Unterseite unter 7,28$ liegt beim so genannten 88,70%-Retracement vom Allzeithoch aus berechnet. Und das ist bei etwa 5,00$. Diese Gefahr bleibt technisch bis 26,06$ bestehen, da diese Korrekturwelle 4 erst dort technisch nicht mehr möglich ist.

Und was machen wir jetzt mit diesen Informationen?

Goldman Sachs, Morgan Stanley, RBC Capital und wir sagen, die Aktie wird fallen. Jeffries sagt, Preis erreicht, gibt aber dann keine weitere Prognose mehr aus. Insofern fällt Jeffries hier als Ratgeber für uns aus. Wedbush und HSBC sehen Palantir weiter steigen, wobei wir die HSBC-Prognose und ebenso diese von Wedbush als recht zaghaft ansehen.

Vier sagen abwärts, zwei aufwärts. Wenn man die Mehrheit entscheiden lässt, müsste man abwarten. Und genau das machen wir. Wir warten ab, bis Palantir die Korrektur sauber abschließt, entweder innerhalb der violetten Box zwischen 13,08$ und 8,98$ oder im schlimmsten Fall erst bei etwa 5,00$.

Nach Abschluss der Korrektur kann Palantir langfristig Kurse im Bereich um und über 80,00$ erreichen. Das wird aber Jahre dauern.

Wenn du mehr über uns erfahren und diese Chance nicht verpassen möchtest, solltest du dich bei uns registrieren. Von uns bekommst du zu allen Titeln, die wir handeln und beobachten, lückenlose analytische Unterstützung und ein vollwertiges Depotmanagement inklusive Handelssignalen.

Mit uns kommt jedes Depot ins Plus. Durch unseren Handelsstil erzielen wir regelmäßig höhere Renditen als die Indexe S&P 500, DAX, Dow Jones und Nasdaq.

Zu unserer Webseite

Liberty Stock Markets – Mit uns kommt jedes Depot ins Plus
Liberty Stock Markets – Mit uns kommt jedes Depot ins Plus

Palantir – Goldene Zeiten oder runter auf 5$?
 

Verwandte Beiträge

Palantir – Goldene Zeiten oder runter auf 5$?

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung