Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Stabilus im Aufwind

Von Aktien-Global.deAktienmärkte15.04.2021 17:14
de.investing.com/analysis/stabilus-im-aufwind-200452691
Stabilus im Aufwind
Von Aktien-Global.de   |  15.04.2021 17:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
STM1
+0,78%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Beim Automobilzulieferer Stabilus (DE:STAB) lief es im zweiten Fiskalquartal (per Ende März) deutlich besser als im Vorjahreszeitraum. So konnte das Unternehmen, das vor allem für seine Gasfedern und Dämpfer bekannt ist, ein vorläufiges EBIT von 38 Millionen Euro melden. Im Vorjahreszeitraum hatte man 31,1 Millionen Euro ausgewiesen. Gleichzeitig erhöhte sich der Quartalsumsatz um gut 10 Prozent auf 244 Millionen Euro.

Dabei profitierte das Unternehmen insbesondere von einer stärkeren Nachfrage im asiatischen-pazifischen Raum. Gleichzeitig konnte man aber auch in Europa und Amerika bessere Umsätze realisieren als erwartet.

Darauf aufbauend hat Stabilus seine Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Hatte man bislang beim Umsatz mit einer Spanne zwischen 850 bis 900 Millionen Euro gerechnet, sollen es jetzt nun 900 bis 950 Millionen Euro werden. Die von FactSet befragten Analysten hatten hier zuletzt eine durchschnittliche Erwartung von 908,7 Millionen Euro. Bei der Marge rechnet Stabilus mit einem Wert zwischen 13 und 15 Prozent. Die bisherige Prognosespanne lag zwischen 12 und 13 Prozent.

An der Börse wurden die Zahlen und natürlich vor allem auch der Ausblick gefeiert. Damit hat Stabilus auch eine erste wichtige Widerstandslinie bei rund 64,40 Euro überwinden können. Jetzt steht das bisherige Jahreshoch bei rund 66,50 Euro auf dem Plan. Gelingt hier ein Ausbruch, dürfte aus der langfristigen Charttechnik her der Wert in Richtung 78/80 Euro gehen können. Damit reiht sich Stabilus in die Gruppe der Automobilzulieferer ein, die nach der Corona-Delle wieder Schritt gefasst haben. Gelingt kurzfristig der Ausbruch, sollte sich ein prozyklischer Einstieg immer noch lohnen.

Stabilus im Aufwind
 

Verwandte Beiträge

Martin Neick
DAX-Analyse zum Mittwoch, den 28.09.2022 Von Martin Neick - 28.09.2022

Zum Dienstag konnte unser Dax seine Balance-Übung nicht mehr halten und kippte einfach auf den Rücken um.Handelsmarken für DAX-TraderGuten Morgen Marken mit Wichtigkeit und hoher...

Stabilus im Aufwind

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung