Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Ripple vs. SEC – Kommt der Vergleich nach dem Ende der Beweisaufnahme?

Krypto21.09.2021 17:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Investing.com – Seit letzten Dezember muss sich Ripple mit einem Gerichtsprozess herumärgern, den die Securities and Exchange Commission (SEC) auf den Weg gebracht hatte.

Im Kern der Sache geht es darum, ob der von Ripple Labs kreierte Token XRP ein Wertpapier ist oder nicht. Falls ja, hätte das Unternehmen XRP im Wert von 1,3 Milliarden Dollar nicht ohne die Zustimmung der SEC verkaufen dürfen.

Der Fox Business Journalist Charles Gasparino gab auf Twitter bekannt, dass Ripple Labs nicht bereit ist, sich mit der SEC auf einen Vergleich zu einigen. Außerdem verfügt man über Beweise, dass der SEC Vorsitzende Gary Gensler mit der Verfolgung dieses Falles maßgeblich entscheidet, wer die künftigen Gewinner und Verlierer der Krypto-Industrie sein werden.

Wer sich mit dem Rechtssystem in den USA ein wenig auskennt, oder die Netflix (NASDAQ:NFLX) Serie Suits verfolgt hat, der weiß, dass Anwälte einen Vergleich niemals offiziell anstreben, da dies immer als Schwäche ausgelegt wird.

Allgemein muss ohnehin davon ausgegangen werden, dass sich der Prozess bis mindestens Anfang 2022 hinzieht. Der Grund dafür ist, dass die Beweisaufnahme erst am 12. November endet. Bis zu diesem Zeitpunkt weiß keine der beiden Parteien, wie stark die Argumentation der jeweils anderen ist, womit ein Vergleich zumindest bis zu diesem Datum unwahrscheinlich erscheint.

Der Krypto-Rechtsexperte Jeremy Hogan sagte:

„Selbst wenn ein Vergleich in Millionenhöhe zustande käme – und das wäre schon etwas amüsant – bleibt die Frage: Über wie viele Millionen reden wir? 10? 20? 200? 1000? Glauben Sie, dass Ripple sich nicht für den Unterschied zwischen der Zahlung von 20 Millionen Dollar und 200 Millionen Dollar interessiert? Ich denke, jedes Unternehmen macht sich darüber Gedanken und ist bereit, ein paar Monate länger zu warten, um möglicherweise Millionen von Dollar zu sparen.“

Somit dürfen die XRP-Investoren nicht damit rechnen, dass dieses leidige Thema in den kommenden Tagen gelöst werden wird.

Ripple technische Ebenen

Wichtige Unterstützungen befinden sich für den XRP im Falle eines Abgleitens unter 0,94 Dollar bei 0,87 Dollar (200-Tage-Linie) sowie bei 0,86 Dollar (61,8 Prozent Fibo des gesamten Aufwärtsimpulses von Juli bis Anfang September).

Das Chartbild aufhellen würde sich erst wieder, wenn der 50-Tage-MA bei 1,08 Dollar überschritten würde. Der Kurs hätte dann Potenzial, in Richtung der Konsolidierungshochs von 1,13 Dollar zu steigen.

Aber selbst wenn es dem Ripple Kurs gelingt, das Hoch bei 1,13 Dollar zu überwinden, sollte der langfristige Schlüsselwiderstand um 1,40 Dollar so schnell nicht erreicht werden.

Von Marco Oehrl

Ripple vs. SEC – Kommt der Vergleich nach dem Ende der Beweisaufnahme?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Steuern Treuhand
Steuern Treuhand 22.09.2021 15:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kleine aber entscheidende Korrektur zur Sache: Der Token XRP wurde nicht von Ripple Labs geschaffen, sondern viel früher durch drei Ingenieure (David Schwarz, Jed McCaleb, Arthur Britto) im Jahr 2011. Fasziniert von Bitcoin war es ihr Anliegen, eine bessere Version (enorm schnelleres, energieeffizienteres und kostengünstiges Vielfach von Transaktionen von Zahlungen gegenüber Bitcoin). Später als Chris Larsen dazu kam, wurde eine Firma gegründet (Open Coin), welche später in Ripple ungenannt wurde. Die XRP-Ledger Gründer stifteten der Firma die 80 Billionen XRP. Die Firma Ripple wurde also nicht durch einen ICO durch einen von Ripple geschaffenen Token gegründet - dies im Gegensatz zu der Ethereum Foundation.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung