Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday Extended SALE: Bis zu 60 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Terra Classic (LUNC): 40 Prozent Kursexplosion – was ist jetzt schon wieder passiert?

Krypto 26.09.2022 13:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters
 
LUNC/...
-0,69%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com – Terra Classic (LUNC) hat sich in den vergangenen vierundzwanzig Stunden um mehr als 35 Prozent erholt. Dieser Rallye war vorausgegangen, dass Interpol dem Gesuch der südkoreanischen Regierung, einen internationalen Haftbefehl für Do Kwon auszustellen, nachgekommen ist.

Die Staatsanwaltschaft in Südkorea wirft dem Terra-Gründer vor, gegen das Kapitalmarktgesetz verstoßen zu haben. Hinzu kommt eine Untersuchung im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch der Terra-Blockchain und möglichen betrügerischen Transaktionen.

Nach dem Kollaps der Blockchain war Do Kwon nach Singapur ausgereist, wo er sich nach Informationen der lokalen Behörden nicht mehr befindet. Auf Twitter (NYSE:TWTR) verkündete Do Kwon weltweit mit allen Regulierungsbehörden zu kooperieren, was jedoch schwierig ist, wenn sein Aufenthaltsort unbekannt ist.

In der vergangenen Woche wurde das von der Community geforderte Verbrennungsprogramm aktiviert, bei dem mit jeder Transaktion einer Steuer in Höhe von 1,2 Prozent erhoben wird.

Laut den Daten von TerRarity.io konnten mit der Steuer innerhalb der ersten Woche 1,46 Milliarden LUNC aus dem Verkehr gezogen werden. Ob es gelingt, die im Umlauf befindlichen Token jährlich um 1 Billion zu senken, wird sich noch zeigen müssen.

Der Kurs reagiert heute jedenfalls positiv auf die Nachricht, dass Binance bekannt gab, dass man sich an der Verbrennungssteuer beteiligt. Dadurch, dass es die Kryptobörse mit dem größten LUNC-Handelsvolumen ist, wird die Reduzierung des Token-Bestands erheblich beschleunigt.

Terra Classic (LUNC) technische Kursmarken

Der LUNC/USD steigt aktuell bei einem Kurs von 0,0003022 Dollar um 37,04 Prozent, während sich der Wochengewinn auf 10,30 Prozent beläuft.

Das 78,6 Prozent Fibo-Retracement von 0,0001921 Dollar und die psychologische Marke von 0,0002000 Dollar boten eine gute Unterstützung. Von hier aus kam es zu einer Aufwärtsbewegung, welche bereits den Widerstand des 61,8 Prozent Fibo-Retracement von 0,0002775 Dollar überwunden hat.

Terra Classic (Lunc) Tageschart

Sollte es zu einem Tagesschlusskurs über diesem Niveau kommen, kann die Erholung in Richtung des 50 Prozent Fibo-Retracements von 0,0003375 Dollar ausgebaut werden. Darüber erhöht sich der Spielraum für weitere Gewinne zum 38,2 Prozent Fibo-Retracement von 0,0003975 Dollar.

Gelingt es den Bullen nicht, das 61,8 Prozent Fibo-Retracement nachhaltig zu erobern, muss mit einer Korrektur in Richtung des jüngsten Tiefs von 0,0001814 Dollar gerechnet werden.

Von Marco Oehrl

Lesen Sie auch:

Terra Classic (LUNC): 40 Prozent Kursexplosion – was ist jetzt schon wieder passiert?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung