Eilmeldung
Investing Pro 0
🚨 Unsere Pro-Daten zeigen die größten Gewinner der Bilanzsaison Datenzugriff

Wie können Unternehmen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter und Betriebe stets vernetzt bleiben?

Wirtschaft 02.12.2022 20:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
Wie können Unternehmen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter und Betriebe stets vernetzt bleiben?
 
MSFT
+4,69%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GOOGL
+7,28%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
IT
+0,36%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GOOG
+7,27%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Im Wettlauf um digitale Transformation und Wettbewerbsfähigkeit müssen Unternehmen immer flexibler werden und sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter und Prozesse miteinander verbunden bleiben, während sie diese Verbindungen an Geschäftswachstum und Internationalisierung anpassen. Unternehmen, deren Arbeitsplätze häufig über mehrere Kontinente verteilt sind, brauchen sichere, hochqualitative Konnektivitätsdienste, die sich nahtlos in Cloud-Dienste einbinden lassen.

SD-WAN wendet den softwaredefinierten Ansatz auf herkömmliche Wide Area Networks (WAN) an und erleichtert die Implementierung und Verwaltung der Telekommunikation zwischen mehreren Standorten und bietet eine einfache, sichere Verbindung zur Cloud.

Sparkle, einer der zehn weltweit führenden Service-Provider im Multi-Cloud-Umfeld, ist der ideale Partner für Unternehmen, die ihre herkömmlichen WANs in neue Konnektivitätsmodelle umwandeln möchten.

Im Gegensatz zu Technologieanbietern verfolgt Sparkle einen globalen und herstellerübergreifenden Ansatz und bietet SD-WAN-Lösungen auf der Grundlage der besten auf dem Markt verfügbaren Technologien.

Dank seines eigenen globalen Netzwerks und seiner internationalen Reichweite kann Sparkle SD-WAN mit hybriden, sicheren Verbindungen mit geringer Latenz anbieten, so dass die Kunden ihre Netzwerke nahtlos in das SD-WAN-Paradigma migrieren können.

Mit Sparkle können Unternehmen vom anwendungsbasierten SD-WAN-Routing profitieren und gleichzeitig das weltweit am besten geeignete hybride WAN-Underlay als Transportschicht (MPLS, Internetzugang, Breitband-Internetzugang) wählen, das vollständig in die Konnektivität und den Zugang zu großen Cloud-Dienst-Anbietern wie Google (NASDAQ:GOOGL), Microsoft (NASDAQ:MSFT) Azure, AWS und anderen integriert ist.

Außerdem profitieren Kunden mit Sparkle von einer zentralen Anlaufstelle, über die End-to-End-Netzwerkdienste bereitgestellt werden können, jede Komplexitätsstufe verwaltet werden kann und von wo aus sie bei der Umstellung von herkömmlichem WAN auf SD-WANs unterstützt werden können.

Sparkle ist in der Lage, die am besten geeignete, integrierte und maßgeschneiderte Lösung anzubieten, dank eines breiten Spektrums an professionellen Dienstleistungen für die Konzeption, Implementierung und Verwaltung von SD-WAN-Netzwerken.

Führende Unternehmen aus der Lebensmittel-, Fertigungs-, Energie-, Mode- und Tourismusbranche haben sich bereits für die SD-WAN-Lösungen von Sparkle entschieden, die für multinationale Unternehmen mit großem Datenverkehr zwischen entlegenen, verteilten Standorten und Anwendungen, die von Unternehmensstandorten und externen Cloud-Anbietern gehostet werden, konzipiert sind. Sparkle bietet ihnen sichere Verbindungsdienste, die auf ihre spezifischen Anwendungen zugeschnitten und vor Überlastungen in jeglichem Netzwerk geschützt sind.

© Getty Images

 

Secure Access Service Edge

Durch die Weiterentwicklung in Richtung SASE-Logik (Secure Access Service Edge) wird das SD-WAN-Angebot von Sparkle in Zukunft noch mehr Sicherheit bieten.

 

Was bedeutet SASE? Der Begriff wurde 2019 von Gartner (NYSE:IT) geprägt und bezieht sich auf eine Reihe von Cloud-basierten Sicherheitslösungen, die darauf ausgelegt sind, die durch die digitale Transformation von Unternehmen verursachten Netzwerk- und Sicherheitsherausforderungen zu bewältigen. SASE bietet Sicherheitskontrollen an der Edge, so nah wie möglich an den Nutzern.

Sparkle bietet eine herstellerübergreifende SASE-Lösung, die die Cloud-Infrastruktur von SASE-Anbietern mit der globalen Reichweite des Sparkle-Netzwerks kombiniert.

 

Multinationale Unternehmen nutzen die SD-WAN-Lösung von Sparkle

Mehrere Unternehmen haben sich bereits für die SD-WAN-Lösung von Sparkle entschieden. Eines davon ist das griechische Unternehmen Plastika Kritis, einer der führenden europäischen Hersteller von Masterbatches und Agrarfolien, das Sparkle als Anbieter von sicheren Verbindungen mit geringer Latenz für alle seine Fabriken und Büros in Griechenland, Rumänien, Polen, der Türkei, Russland, Frankreich und China gewählt hat.

 

Die Benetton Group unterzeichnete ebenfalls eine Vereinbarung mit Sparkle, um die Digitalisierung von mehr als 300 Büros, Geschäften und Produktionsstätten in der ganzen Welt mit sicheren Verbindungen mit geringer Latenz zu beschleunigen. Mit der SD-WAN-Lösung von Sparkle, die in Zusammenarbeit mit TIM angeboten wird, wird die Unternehmensgruppe ihre private Netzwerkarchitektur vereinfachen und eine effizientere Echtzeitkontrolle ihrer Anwendungen erreichen. Dank der neuen Plattform können Mitarbeiter und Verkaufspersonal nun auch von unterwegs sicher auf das Informationssystem des Unternehmens zugreifen.

Wie können Unternehmen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter und Betriebe stets vernetzt bleiben?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung