Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Elektoautobauer: Lucid Motors kommt durch Fusion mit Churchill Capital IV an die Börse

Aktien23.02.2021 08:55
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Investing.com - Der US-amerikanische Elektroautobauer Lucid Motors geht durch die Hintertür an die Börse. Anstatt eines klassischen IPOs mit öffentlichem Verkauf eigener Aktien durchzuführen, fusioniert Lucid Motors mit einer bereits börsengehandelten Unternehmenshülle, einem so genannten SPAC, namens Churchill Capital IV (NYSE:CCIV) (TG:CH20). Die Übernahme durch CCIV soll im zweiten Quartal dieses Jahres abgeschlossen sein.

Die Transaktion bewertet das neue Unternehmen mit 11,75 Milliarden Dollar. CCIV bringt 2,1 Milliarden Dollar in bar mit sowie eine vollständig zugesagte PIPE im Umfang von 2,5 Milliarden Dollar zu 15 Dollar je Aktie, was dem fusionierten Unternehmen eine Gesamtbewertung von 24 Milliarden Dollar bescheren soll.

Mit der PIPE-Transaktion und Barmitteln von Churchill sollen Lucid Motors insgesamt rund 4,4 Milliarden Dollar an Cash zu fließen, teilten die beiden Parteien mit.

Keiner der bestehenden Lucid-Investoren wird im Rahmen der Transaktion Aktien verkaufen. Die im Rahmen des Deals ausgegebenen Aktien unterliegen einer sechsmonatigen Sperrfrist. Alle Erlöse werden dem Unternehmen zur Umsetzung seiner strategischen und operativen Initiativen als Wachstumskapital zur Verfügung gestellt. Lucid ist derzeit schuldenfrei.

Die Transaktion wird vom strategischen Partner Public Investment Fund (PIF), der bereits mit 1,3 Milliarden Dollar an Lucid Motors beteiligt ist, sowie von Fonds und Konten unterstützt, die von BlackRock, Fidelity Management & Research LLC, Franklin Templeton, Neuberger Berman, Wellington Management und Winslow Capital Management, LLC verwaltet werden.

Seit Anfang Januar kursieren Spekulationen, dass Lucid Motors mit einem von Churchill Capital gegründeten SPAC fusioniert und an die Börse geht.

Bloomberg hatte am 11. Januar erstmals darüber berichtet, dass Lucid Motors in Verhandlungen sei, um durch eine Fusion mit der Mantelgesellschaft CCIV an die Börse zu gehen - auch Investing.com hatte darüber berichtet. Die Meldung der renommierten Nachrichtenagentur ließ die Aktie von Churchill Capital IV bis zum gestrigen Börsenschluss um 471 Prozent steigen.

Mit der Bekanntgabe des Deals stürzte das Papier jedoch im nachbörslichen Handel um knapp 30 Prozent auf 40,35 Dollar ab. Der Grund: der PIPE-Deal, wo die beteiligten Investoren ihre Anteile für 15 Dollar erhalten. Leidtragende sind die bisherigen CCIV-Investoren, deren Anteile damit verwässert werden.

Lucid will nun in der zweiten Hälfte dieses Jahres mit der Produktion seines ersten Elektroautos, einer Luxuslimousine namens Air, beginnen. Das Unternehmen hatte zuvor mitgeteilt, dass die Auslieferung des 169.000-Dollar-Autos im zweiten Quartal beginnen würde. Als Ergebnis der Gespräche mit Churchill Capital habe sich das Unternehmen jedoch dazu entschlossen, sich nicht auf ein Startdatum festzulegen, so Rawlinson. Der Elektroautobauer will später kostengünstigere Versionen des Air sowie einen batteriebetriebenen Crossovers produzieren.

Die AMP-1-Fabrik in Casa Grande verfügt derzeit über eine Produktionskapazität von 34.000 Einheiten jährlich. Der Betrieb erfolgt in drei Schichten, so Rawlinson. Nach zusätzlichen Investitionen in das Werk will Lucid die Kapazität bis 2023 auf 85.000 Einheiten pro Jahr erhöhen.

In den darauffolgenden Jahren will Lucid die Fabrik auf bis zu 365.000 Fahrzeuge pro Jahr ausbauen. Vorher waren noch von bis zu 400.000 Autos die Rede.

Lucid rechnet mit 20.000 ausgelieferten Fahrzeugen im Jahr 2022 und einem Umsatz von 2,2 Mrd. Dollar. Für 2023 und 2024 prognostiziert das Unternehmen einen Umsatzanstieg auf 5,5 bzw. 9,9 Mrd. Dollar, wie aus einer Präsentation für Investoren hervorgeht, die auf der Website des Unternehmens veröffentlicht wurde. Das Unternehmen rechnet mit einem Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 592 Millionen Dollar im Jahr 2024.

Elektoautobauer: Lucid Motors kommt durch Fusion mit Churchill Capital IV an die Börse
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (9)
Qingju Wang
Qingju Wang 25.02.2021 13:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
kann Mann hier Vertrauen? Gibt wirklich Lucid Autos ? Wann kommen die auf dem Markt ? oder ist das hier wieder ein Geld Wäscherei? keine Ahnung. alle möchten die Geld von die Anleger aus die Tasche ziehen.
Bo Bo
Bo Bo 23.02.2021 15:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Amis konnten verkaufen nur wir nicht. Unsere deutschen Broker sollten sich das was einfallen lassen. Die eigenen Leute verlieren nur dadurch
Harry SU
Harry SU 23.02.2021 15:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Augen auf bei der brokerwahl. gehört auch zum job eines Anlegers
Harry SU
Harry SU 23.02.2021 15:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
nicht immer nur von 0 Euro Gebühren Marketing Ködern lassen
Mario Stamm
Mario Stamm 23.02.2021 12:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Stop Loss Orders sollten auch nach- bzw. vorbörslich ausgelöst werden. Das wäre sicher im Interesse vieler Kleinanleger. Es geht nicht an, das die Big Player nachbörslich alles zu ihren Gunsten umkrempeln. Zum Glück ging das noch glimpflich aus. Was, wenn der Deal nicht zustande gekommen wäre?
Gabriel Cumbre Fernandez
Gabriel Cumbre Fernandez 23.02.2021 10:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Minus 50% ist unverschämt
Harry SU
Harry SU 23.02.2021 10:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
das ist börse
Friedrich Bornemann
Friedrich Bornemann 23.02.2021 10:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Man darf nicht auf die Berichte hören und einsteigen. Vorläufig wird doch überhaupt noch kein Fahrzeug produziert und wann es so weit ist steht doch noch in den Sternen. Das war nur ein hochtreiben für den Kurs damit die großen die Gewinnmitnahmen abstauben können. Auf diese Berichte und den Prognosen ist an der Börse nur spekulieren. Gewinn oder Verlust
Ben Co
Ben Co 23.02.2021 10:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Betrug oder Marktmanipulation auch genannt!!!!!
Harry SU
Harry SU 23.02.2021 10:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
börsenweisheiten
Jan Jan
Jan Jan 23.02.2021 10:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Grossteil der Anleger fühlt sich doch komplett verar... mit diesem SPAC. Und mit der Ankündigung, dass erst im 2.Halbjahr produziert wird erst recht. Würde mich nicht wundern, wenn das noch ein Nachspiel hat. Erst pushen ohne Ende und dann die Anleger abziehen🤮
Harry SU
Harry SU 23.02.2021 10:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
du hast deine Hausaufgaben einfach nicht gemacht und von gier gesteuert verkackt. das war ne reine wette egal welchen Ausgangs wäre der kurs gefallen
Johannes Allmeroth
Johannes Allmeroth 23.02.2021 9:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich habe nur wegen der Fusion günstig A2QAMY gekauft, von gestern auf heute um 50% gefallen. Macht für mich wenig Sinn, kann jemand erklären?
Harry SU
Harry SU 23.02.2021 9:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
buy the rumour sell the truth. das war ne reine wette egal welchen Ausgangs wäre der kurs gefallen
Leon Bergerhoff
Leon Bergerhoff 23.02.2021 9:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Kann man Lucid also am Tag des Börsenganges für 15€ pro Aktie kaufen ?
Mike Damaschek
Mike Damaschek 23.02.2021 9:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
🤣🤣🤣🤣
Mike Damaschek
Mike Damaschek 23.02.2021 9:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn du einer der Pipe Investoren bist dann hast du das Glück für 15 USD!!! kaufen zu dürfen... Möchte ich aber bezweifeln :)
Andreas Knobloch
Andreas Knobloch 23.02.2021 9:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn Du ein Pipe-Deal Investor bist ja!!! Ohhhh .....nichts für Ungut. Nein, die Masse der Menschen nicht. Punkt für Punkt den Text oben nochmals durchgehen.
Gabriel Cumbre Fernandez
Gabriel Cumbre Fernandez 23.02.2021 9:21
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich fühle mi auch total verarscht.... heute morgen der Kurs Fall hat mich schon erschrocken....
Tuncay Özdindar
Tuncay Özdindar 23.02.2021 9:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
weichai power besser die kommen gut an
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung