Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚀 Q1 war krass! Sechs Aktien stiegen um +25%! Q2 wird noch besser - entdecke die Gewinner!Liste freischalten

Super Micro: 20% Kurssturz lässt Anleger zittern - Ist die Erfolgsrallye zu Ende?

Veröffentlicht am 20.02.2024, 09:28
Aktualisiert 20.02.2024, 09:28

Investing.com - Ein fulminanter Aufstieg, eine beeindruckende Erfolgsgeschichte - und plötzlich ein unerwarteter Dämpfer: Die Monsterrallye von Super Micro Computer (NASDAQ:SMCI) wurde am Freitag jäh unterbrochen, als die Aktien des Herstellers von Server- und Speicherlösungen um knapp 20 % einbrachen. Damit endete die längste Gewinnsträhne des Unternehmens seit über sieben Jahren.

Die Aktien des Server-Herstellers Super Micro Computer befanden sich bis zur Sitzung am Freitag auf einem steilen Höhenflug. Seit Jahresbeginn waren sie um fast 183 % gestiegen und hatten sich auch auf 12-Monats-Basis um erstaunliche 880 % nach oben katapultiert. Anleger und Experten waren gleichermaßen von Super Micros Potenzial begeistert, aus der wachsenden Begeisterung für künstliche Intelligenz Kapital zu schlagen. Doch wie so oft an der Börse mahnt die Realität zur Vorsicht: Analyst Aaron Rakers von Wells Fargo (NYSE:WFC) deutete an, dass dieser Enthusiasmus möglicherweise bereits im Aktienkurs eingepreist sei.

Wochenkurse Super Micro

Am Freitag erlebte die Aktie von Super Micro dann einen Einbruch, als sie um 19,99 % fiel und damit eine neuntägige Gewinnserie abrupt beendete. Laut Dow Jones Market Data war dies die längste Gewinnserie seit dem 1. August 2016, wie MarketWatch berichtet. Wells Fargo-Analyst Rakers startete am Freitag die Coverage von Super Micro-Aktien mit der Einstufung "Equal-Weight" und einem Kursziel von 960 Dollar ab. Er wies darauf hin, dass der Aktienkurs bereits einen Gewinn von mehr als 40 Dollar pro Aktie bis 2025 einpreise, während die Schätzungen der Börse deutlich niedriger ausfallen.

Die Schätzungen der auf InvestingPro erfassten Analysten gehen bis 2025 lediglich von einem Gewinn pro Aktie von 29,22 Dollar aus.

Super Micro: Gewinnerwartungen

Dennoch bleibt Rakers optimistisch gegenüber Super Micro und lobt das ausgeprägte Momentum des Unternehmens, insbesondere in Bezug auf künstliche Intelligenz. Auch die ingenieurgetriebene Herangehensweise von Super Micro wird positiv hervorgehoben, die es dem Unternehmen durch den Fokus auf Forschung und Entwicklung ermöglicht, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Das Unternehmen sei gut positioniert, um von der steigenden Vielfalt von Siliziumprodukten und der zunehmenden Komplexität von Rechenzentren zu profitieren, argumentiert der Analyst. Insbesondere die Flüssigkühlungslösungen des Unternehmens würden sich dabei als entscheidend angesichts der steigenden Anforderungen im Bereich der künstlichen Intelligenz erweisen.

Für die Gewinnmitnahmen bei Super Micro könnte auch eine Meldung über den Verkauf eines Aktienpakets im Wert von mehr als 25 Millionen Dollar durch den Senior Vice President für den weltweiten Vertrieb, Don Clegg, gesorgt haben. Clegg verkaufte insgesamt 28.727 Aktien in der vergangenen Woche zu einem Durchschnittskurs von 874,57 Dollar.

Super-Micro-CEO Charles Liang zeigt sich derweil optimistisch bezüglich des langfristigen Potenzials des Unternehmens, wies jedoch in einem Bloomberg Television Interview darauf hin, dass derzeit eine Chips-Knappheit herrsche. Erst wenn man Nachschub von Chip-Firmen wie Nvidia (NASDAQ:NVDA) erhalte, könne man mehr an die Kunden liefern. Die Produktionskapazitäten seien auf einen Umsatz von bis zu 25 Milliarden Dollar ausgelegt, betonte Liang.

Analysten schätzen, dass Super Micro erst im Jahr 2028 einen Umsatz von rund 27 Milliarden Dollar erzielen kann, wobei diese Schätzung mit erheblichen Unsicherheiten behaftet ist. Für das laufende Geschäftsjahr prognostizieren 13 Analysten im Durchschnitt einen Umsatz von 14,48 Milliarden Dollar.

Super Micro Umsatzschätzungen

InvestingPro, die Analyseplattform von Investing.com, schätzt den fairen Wert von Super Micro auf Basis aktueller Zahlen und Analystenschätzungen auf rund 593 Dollar. Daraus ergibt sich ein Abschlagspotenzial von 26,2 % gegenüber dem aktuellen Kurs von 803,32 Dollar.

Super Micro: Fair Value Schätzung


Anzeige: Tauchen Sie ein in die Welt des erfolgreichen Investierens mit unserer Plattform InvestingPro! Für weniger als 8 Euro im Monat erwartet Sie ein ganzes Arsenal an leistungsstarken Instrumenten, die Ihre Investmentstrategie auf ein neues Niveau heben werden:

  • ProPicks: KI-gesteuerte Aktienstrategien mit nachgewiesener Performance
  • ProTips: Komplexe Finanzdaten werden in kurze, prägnante Informationen übersetzt, damit Sie immer den Überblick behalten
  • Profi-Screener: Finden Sie die besten Aktien nach Ihren Erwartungen
  • Finanzdaten für Tausende von Aktien: Graben Sie tiefer als je zuvor und verschaffen Sie sich einen unschlagbaren Vorteil durch detaillierte Finanzdaten.
  • Und das ist noch nicht alles! In Kürze erwarten Sie weitere innovative Dienste, die Ihre Erfahrungen mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Klicken Sie auf den Link und sichern Sie sich mit dem Rabattcode "ProTrader“ zusätzliche 10% Rabatt für die 1- und 2-Jahrespakete. Jetzt zugreifen!

Aktuelle Kommentare

Nachgekauft.
Die Kuh wurde groß gezogen und nun wird sie abgemolken. Ist doch jedes Jahr das gleiche Spiel an der Börse… und steht uns erst noch bevor. Schaut euch die Indizes an. Wer das System noch nicht verstanden hat, sollte lieber arbeiten gehen und Geld sparen
Dann musst du shorten, wenn du davon überzeugt bist. Alle die es nicht sind, machen es eben nicht. Gut ist.
Super Micro Computer ist zu schnell zu hoch gestiegen. Zuviele kurzfristige Investoren sind an Bord die jetzt kalte Füsse bekommen nachdem die großen am Freitag begonnen haben ihre Gewinne einzufahren. Die, die am Freitag rein sind bei +10% und dann bei -20% landeten sind die ersten die die Rechnung zahlen. Denke sie fällt heute nochmal 5-15% bei einer Panik vielleicht auch mehr. Viele Leute hatten am verlängerten Wochenende Zeit. nachzudenken.
Erst war alles super jetzt wird die Aktie schlecht gemacht,damit die die bei 1000 verkauft haben wieder billig einkaufen können. DasSystem funktioniert.i Im Vorhandel ist die Aktie bereits um 3 Prozent gefallen. Ich behalt meine Aktien und spiele nicht mit
Dann behalte deine Aktien und bezahle mit deinem Vermögen. Sturheit ist an der Börse falsch
Aus Schaden wird man kluch.
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.