Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Take-Two unter Druck: GTA VI kommt erst 2025

Veröffentlicht am 05.12.2023 12:57
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Investing.com -- Die Aktien von Take-Two Interactive Software (NASDAQ:TTWO) fielen am Dienstag im morgendlichen US-Handel, nachdem die Spielesparte Rockstar Games den ersten Trailer für das mit Spannung erwartete Spiel "Grand Theft Auto VI" veröffentlicht hatte.

Das Teaser-Video, das mehr als 30 Millionen Mal angesehen wurde, nachdem Rockstar es am Montag in den sozialen Medien gepostet hatte, kündigte an, dass das Spiel erst im Jahr 2025 erscheinen werde.

In einer beiliegenden Erklärung des Unternehmens hieß es, dass der heiß ersehnte Gaming-Blockbuster, der für sein massives Open-World-Gameplay bekannt ist, für Sonys (NYSE:SONY) PlayStation 5 und Microsofts (NASDAQ:MSFT) Xbox-Konsolen der X- und S-Serie erhältlich sein wird.

Laut den Experten von Stifel könnte das Zeitfenster für die Markteinführung im Jahr 2025 die Konsenserwartungen enttäuschen, die auf eine Markteinführung während des Weihnachtsgeschäfts im nächsten Jahr gehofft hatten. Dennoch gehen sie nach wie vor davon aus, dass das Spiel gegen Ende des Geschäftsjahres 2025 von Take-Two, das im März 2025 endet, auf den Markt kommen wird.

Verschiedene von Reuters zitierte Analysten schätzen den Umsatz von GTA VI, dem Nachfolger des Rockstar-Hits GTA V aus dem Jahr 2013, auf mehrere Milliarden Dollar pro Jahr.

Letzten Monat gab Take-Two eine Prognose für die Nettoeinnahmen im laufenden Quartal zwischen 1,30 und 1,35 Milliarden Dollar bekannt, was unter der Konsensprognose von Bloomberg von 1,39 Milliarden Dollar lag - ein Zeichen für eine mögliche Abschwächung der Verbraucherausgaben vor der wichtigen Weihnachtszeit.

CEO Strauss Zelnick warnte zu diesem Zeitpunkt vor "anhaltenden makroökonomischen Unsicherheiten", sagte aber, dass das Unternehmen vor den Feiertagen weiterhin "gut positioniert" sei.

In eigener Sache: InvestingPro+ mit 60 % Rabatt ist kein gutes Cyber Monday Extended Angebot? Wir legen noch einen drauf! Mit dem Rabattcode "PROTRADER" gibt es weitere 10 % auf das InvestingPro+ 2-Jahres-Abo (insgesamt bis zu 70 %). Hier klicken und Rabattcode nicht vergessen

Take-Two unter Druck: GTA VI kommt erst 2025
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung