Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Vorbörse Europa: BioNTech, Siemens Energy, Valneva und Veolia mit viel Bewegung

Aktien 08.08.2022 07:44
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters
 
CSGN
+3,87%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CFR
+1,46%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
ENGIE
-0,27%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
VIE
+2,82%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SGREN
0,00%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DSMN
+2,71%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com – Der europäische Aktienmarkt bewegt sich im Frühhandel am Montag, 8. August 2022, deutlich. So schlagen sich die Einzelaktien in der Vorbörse Europas:

  • Siemens Energy Aktie (ETR:ENR1n) -1,16 Prozent: Der zuletzt wegen einer Turbine für die Gaspipeline Nord Stream 1 ins Rampenlicht geratene Energietechnikkonzern kämpft mit Verlusten. Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2022 sei ein Fehlbetrag nach Steuern von 533 Millionen Euro entstanden. Ursache waren Belastungen aus der Restrukturierung der Geschäfte in Russland und erneute Einbußen bei der spanischen Windenergietochter Siemens Gamesa (BME:SGREN).
  • BioNTech Aktie (NASDAQ:BNTX) -2,18 Prozent: Bei der Präsentation des Quartalsberichts des Mainzer Biotechunternehmens stehen mögliche Aussagen zum aktuellen Stand der Entwicklung und Zulassung der angepassten Omikron-Impfstoffe im Vordergrund. Pfizer (NYSE:PFE) bekräftigte kürzlich seine Prognose für den COVID-19-Impfstoff-Umsatz von 32 Milliarden Dollar. BioNTech erwartet bislang 13 bis 17 Milliarden Euro.
  • Clariant Aktie (AS:DSMN) +0,21 Prozent: Der Schweizer Chemiekonzern sieht keine Anzeichen, dass der arabische Großaktionär Sabic seinen Anteil ausweiten will. Derzeit beträgt der Aktienanteil von Sabic unverändert 31,5 Prozent, erklärte Chef Konrad Keijzer der „FAZ“.
  • Credit Suisse Aktie (SIX:CSGN) +0,45 Prozent: Die Schweizer Großbank rechnet nicht mit großen Verlusten beim angeschlagenen mexikanischen Unternehmen Credito Real. Die mexikanische Zeitung „El Ceo“ hatte unter Berufung auf Dokumente berichtet, dass die Firma Credito Real, die wegen Schulden in Höhe von 2,6 Milliarden Dollar ein Konkursverfahren eingeleitet hat, dem Institut mehr als 100 Millionen Dollar schulde.
  • Veolia Aktie (EPA:VIE) +2,03 Prozent: Der französische Energieversorger Veolia hat bestätigt, dass er das britische Abfallgeschäft von Suez (EPA:ENGIE) an die australische Macquarie Group Ltd. für rund 2,4 Milliarden Euro verkaufen wird, um kartellrechtliche Bedenken auszuräumen. Im Dezember letzten Jahres erhielten Veolia und Suez die kartellrechtliche Genehmigung der EU für ihren 13 Milliarden Euro schweren Zusammenschluss. Das Geschäft wurde am 7. Januar abgeschlossen, wobei Veolia 86 Prozent von Suez kontrolliert.
  • Valneva Aktie (EPA:VLS) +1,47 Prozent: Der Pharmakonzern hat einen Impfstoff gegen Borreliose entwickelt. In den kommenden Wochen beginnt eine Studie, die mindestens 5.000 Personen über einen Zeitraum von 5 Jahren einschließt. Valneva geht davon aus, dass der Impfstoff gegen Lyme-Borreliose, bekannt als VLA15, im Erfolgsfall weltweit einen Jahresumsatz von 1 Milliarde US-Dollar erzielen wird, da die Zeckenpopulationen, die Infektionsraten und die Häufigkeit von Langzeitkomplikationen stetig zunehmen.
  • Richemont Aktie (SIX:CFR) +0,22 Prozent: Der Verwaltungsrat des Luxusgüter-Herstellers hat sich gegen die Wahl eines Vertreters des aktivistischen Investors Bluebell Capital Partners in das Gremium ausgesprochen. Außerdem spricht sich der Verwaltungsrat gegen die von Bluebell vorgeschlagene Satzungsänderungen aus. Bluebell will Francesco Trapani, den ehemaligen Chef der italienischen Luxusmarke Bulgari und Mitbegründer von Bluebell im Verwaltungsrat platzieren.

Mit Material von Reuters

Vorbörse Europa: BioNTech, Siemens Energy, Valneva und Veolia mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung