Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500! 40% sparen!

Warren Buffetts 6 beste Aktien für eine langfristig überdurchschnittliche Rendite

Veröffentlicht am 08.12.2023 08:04
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.
 
KO
-0,80%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
PG
-0,04%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BRKb
-0,54%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com – Der legendäre Investor Warren Buffett ist weit mehr als eine Erfolgsgeschichte am Aktienmarkt. Seine Philosophie und seine Reise durch die Investmentwelt sind wie ein offenes Buch für alle, die lernen und ihre Auswahl an Aktien verbessern wollen.

Kurz gesagt, Buffetts jahrzehntelanger erfolgreicher Ansatz besteht darin, Aktien, die als unterbewertet gelten, aber solide Fundamentaldaten aufweisen, zu einem vergünstigten Preis zu erwerben. Diese Aktien werden dann als langfristige Investitionen gehalten und spielen eine entscheidende Rolle beim kontinuierlichen Aufbau des Vermögens von Buffett.

Unsere "Das Beste von Buffett"-Strategie basiert auf den Grundsätzen, die den 93-jährigen Investor zu einem der weltweit wohlhabendsten Menschen gemacht haben, und zielt darauf ab, noch einen Schritt weiterzugehen.

Mithilfe hochmoderner KI-Modelle analysiert diese Strategie akribisch jede Aktie in Buffetts Portfolio und identifiziert aus einer bereits beeindruckenden Auswahl die sechs besten Werte. Diese Aktien werden vierteljährlich evaluiert, entsprechend der Offenlegung von Berkshire Hathaways (NYSE:BRKb) 13F-Filings.

Die historischen Daten zeigen, dass unsere Strategie den S&P 500 in den vergangenen zehn Jahren mit großem Abstand geschlagen hätte, wie aus der nachstehenden Grafik hervorgeht:

Das Beste von Buffett

Quelle: InvestingPro ProPicks

Aus dieser Strategie werden wir zwei Aktien herausgreifen: Procter & Gamble und The Coca-Cola Company, auf die wir weiter unten im Detail eingehen.

InvestingPro-Nutzer können die vollständige Strategie - zusammen mit den anderen fünf ProPicks-Strategien - auf unserer ProPicks-Galerie-Seite sehen.

Sie sind noch kein Pro-Benutzer? Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie im Rahmen unseres Extended Cyber Monday Sale für begrenzte Zeit einen Rabatt von bis zu 60%!

Das Beste von Buffett

*Leser dieses Artikels können einen exklusiven Rabatt von 10% auf unseren Jahresplan Pro+ mit dem Gutscheincode BB1 genießen, und einen Rabatt von 10% auf den Zweijahresplan Pro+ mit dem Gutscheincode BB2!

1. Procter & Gamble (PG)

  • InvestingPro Finanzlage: Gut
  • InvestingPro Fair Value: Fair (12,8% Aufwärtspotenzial)
  • Kurs-Gewinn-Verhältnis: 23,1x
  • Dividendenrendite: 2,6%

Procter & Gamble (NYSE:PG) ist ein weltweiter Anbieter von verpackten Markenartikeln. Das Unternehmen ist in fünf Segmenten tätig: Beauty; Körperpflege; Health Care; Fabric & Home Care; und Baby, Feminine & Family Care.

Die Aktien sind im zurückliegenden Monat um 2,6% und im bisherigen Jahresverlauf um 0,8% gefallen.

Was sagen die Wall Street-Analysten?

Laut den von InvestingPro befragten Analysten wird Procter & Gamble mit einem Aufwärtspotenzial von 13,4% fair bewertet.

Zuletzt, im November, nahm Jefferies die Berichterstattung über Procter & Gamble mit einer Kaufempfehlung auf und schrieb:

"Wir glauben, dass P&G in den nächsten vier Jahren weiterhin ein erstklassiges Umsatz- und Gewinnwachstum erzielen wird. Die heutigen starken Fundamentaldaten ebnen den Weg für einen beständigeren Unternehmensgewinn und ein ROIC-Profil bei gleichzeitiger Vergrößerung eines bereits beträchtlichen Wettbewerbsgrabens".

Im Oktober stufte die DZ Bank die Aktie von Verkaufen auf Halten hoch.

Wichtige aktuelle Nachrichten

Im Oktober meldete Procter & Gamble den Q1-Gewinn von 1,83 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 21,9 Milliarden $. Analysten hatten mit einem Gewinn von 1,72 $ bei einem Umsatz von 21,57 Milliarden $ gerechnet.

Das Unternehmen gab auch seine Prognose für das Geschäftsjahr 2024 bekannt und erwartet einen Gewinn je Aktie im Bereich von 6,25-6,43 $, verglichen mit dem Konsens von 6,07 $.

2. Die Coca-Cola Gesellschaft (KO)

  • InvestingPro Finanzlage: Sehr gut
  • InvestingPro Fair Value: Fair (7,4% Aufwärtspotenzial)
  • Kurs-Gewinn-Verhältnis: 23,5x
  • Dividendenrendite: 3,1%

Coca-Cola (NYSE:KO) produziert, vermarktet und vertreibt weltweit verschiedene alkoholfreie Getränke. Das Unternehmen bietet kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke, kohlensäurehaltige Aromen, Wasser, Sportgetränke, Kaffee und Tee, Säfte, hochwertige Milchprodukte und Getränke auf pflanzlicher Basis sowie andere Getränke an.

Die Aktien sind im letzten Monat um 3,2% gestiegen und im bisherigen Jahresverlauf um 4,9% gefallen.

Was sagen die Wall Street-Analysten?

Nach Ansicht der von InvestingPro befragten Analysten ist Coca-Cola mit einem Aufwärtspotenzial von 9,1% fair bewertet.

Zuletzt, im November, hat Jefferies die Berichterstattung über Coca-Cola mit einem "Hold"-Rating und einem Kursziel von 64,00 $ aufgenommen und schreibt:

Coke (NASDAQ:CCEP) hat Schwung und die zugrunde liegenden Fundamentaldaten sind stark. Ein langes Wachstum, das durch RGM angekurbelt wird, mit weiterem Aufwärtspotenzial durch das bisher nicht ausgeschöpfte Potenzial der Total (EPA:TTEF) Beverage Strategy. Es gibt viel Positives zu berichten. Bei der aktuellen Bewertung sehen wir jedoch nur ein begrenztes Aufwärtspotenzial (und ein begrenztes Abwärtspotenzial), denn die sich abzeichnende Steuerbefreiung (24 Milliarden $ Eigenkapital in Gefahr) könnte die Aktien ungeachtet der starken Fundamentaldaten einschränken.

Wichtige aktuelle Nachrichten

Im Oktober meldete Coca-Cola einen Q3-Gewinn von 0,74 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 12 Milliarden $. Analysten hatten mit einem Gewinn von 0,70 $ bei einem Umsatz von 11,44 Milliarden $ gerechnet.

Abonnieren Sie jetzt die Aktienauswahl und folgen Sie der "Das Beste von Buffett"-Strategie mit einem Preisnachlass von bis zu 60 % - nur für begrenzte Zeit!

Das Beste von Buffett

*Leser dieses Artikels erhalten einen exklusiven Rabatt von 10% auf unseren Jahresplan Pro+ mit dem Gutscheincode BB1, und einen Rabatt von 10% auf den Zweijahresplan Pro+ mit dem Gutscheincode BB2 an der Kasse!

Warren Buffetts 6 beste Aktien für eine langfristig überdurchschnittliche Rendite
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung