Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Cronos Group-Aktie: Aussichten hellen sich weiter auf

Von Investing.com (Brenda O'Farrell/Investing.com)Aktienmärkte03.03.2021 06:18
de.investing.com/analysis/cronos-groupaktie-aussichten-hellen-sich-weiter-auf-200449851
Cronos Group-Aktie: Aussichten hellen sich weiter auf
Von Investing.com (Brenda O'Farrell/Investing.com)   |  03.03.2021 06:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Die Aktien der Cronos Group (NASDAQ:CRON) (TSX:CRON) erholten sich zu Wochenbeginn und machten einen Teil der Verluste wieder wett, die der kanadische Cannabis-Anbauer Ende letzter Woche bei der Bekanntgabe seiner Ergebnisse für das vierte Quartal erlitten hatte.

Obwohl Cronos die Erwartungen der Analysten mit einem Umsatz von 17,05 Mio. USD für das am 31. Dezember zu Ende gegangene Quartal übertroffen hatte, fiel die Aktie des Unternehmens um ca. 4,5% und beendete den Handel am vergangenen Freitag bei 10,45 USD. Die Aktie erholte sich am Montag und ging zu 11,03 USD mit einem Plus von 5,5% aus dem Handel. Analysten hatten mit einem Umsatz von lediglich 13 Millionen US-Dollar gerechnet.

Der Wermutstropfen für die Anleger war ein über den Erwartungen liegender Verlust von 75,2 Mio. USD, der 15 Mio. USD an Wertminderungen von Lagerbeständen beinhaltete.

Die Abschreibungen waren jedoch deutlich niedriger als im Vorjahreszeitraum, was darauf hindeutet, dass Cronos seine Produktion der Nachfrage angepasst hat.

Trotz des Verlusts gab es im Quartalsbericht immer noch viel Positives, insbesondere auf längere Sicht. Die Umsatzsteigerung auf 17,05 Mio. USD bedeutet ein Wachstum von mehr als 130% gegenüber dem Vorjahr. Dies ist auf einen besseren Absatz von Genussmittel-Cannabis in Kanada, den Vorstoß in den Markt für medizinisches Cannabis in Israel und bessere Geschäfte in den USA zurückzuführen.

In der Tat erhöhte sich der Umsatz in den USA um beeindruckende 30%.

Aufbauend auf den vierteljährlichen Kennzahlen, gab Cronos eine klare Richtung aus, wohin es längerfristig gehen soll, mit einem deutlichen Anstieg der Investitionen in Lebensmittel, einem umfassenderen Vorstoß in den israelischen Markt und einem Deal mit Ulta Beauty (NASDAQ:ULTA), um CBD-basierte Gesundheits- und Schönheitsprodukte aggressiver zu vermarkten.

"„Wir sind bereit, auf dem Wachstum von 2020 aufzubauen, während wir weiterhin Cannabinoid-Innovationen und differenzierte Produktangebote in unserem Markenportfolio vorantreiben", sagte Präsident und CEO Kurt Schmidt. "Mein Ziel in diesem Jahr wird es sein, mich auf den Aufbau eines erfolgreichen Teams zu konzentrieren, indem ich eine kollaborative, leistungsorientierte Kultur pflege; weiter die Schaffung disruptiver Technologien und Innovationen vorantreibe; und unsere Marken entwickle und unserer Wettbewerbsfähigkeit durch Forschung und Entwicklung, strategische globale Infrastruktur und Beteiligung am Gesetzgebungsprozess in Schlüsselmärkten stärke."

Da sich die USA anschicken, Cannabis auf nationale Ebene zu legalisieren, bekommt der Marihuana-Sektor zunehmend Rückenwind. So gab es letzte Woche einen weiteren Hinweis auf das erneute bullische Klima innerhalb des Sektors, als AdvisorShares angekündigte, sein AdvisorShares Pure US Cannabis ETF (NYSE:MSOS) habe einen bedeutenden Meilenstein erreicht, als das verwaltete Vermögen die Marke von 1 Milliarde US-Dollar überschritten hat.

MSOS wurde im September 2020 mit einem Vermögen von nur 2,5 Mio. USD aufgelegt und war der erste börsennotierte ETF in den USA, der sich auf US-amerikanische Cannabisunternehmen konzentrierte, darunter in mehreren Bundesstaaten tätige Firmen.

"In Cannabis zu investieren ist derzeit aus verschiedenen Gründen sehr aufregend", sagte Dan Ahrens, CEO und Portfoliomanager von MSOS bei AdvisorShares. "Wir glauben fest daran, dass der US-Cannabismarkt eine überzeugende langfristige Investitionschance bietet, die sich deutlich von anderen Regionen der Welt unterscheidet."

Neben MSOS verwaltet AdvisorShares auch den AdvisorShares Pure Cannabis (NYSE:YOLO), der der erste in den USA gelistete ETF war, der sich auf Cannabis spezialisierte. Dieser beschränkt sich aber nicht auf US-amerikanische Cannbiswerte sondern investiert weltweit.

Cronos Group-Aktie: Aussichten hellen sich weiter auf
 

Verwandte Beiträge

Cronos Group-Aktie: Aussichten hellen sich weiter auf

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung