Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Entscheidend für CO2-Neutralität: Die besten Uranaktien für Ihr Portfolio!

Von Investing.com (David Wagner)Aktienmärkte08.12.2023 07:41
de.investing.com/analysis/entscheidend-fur-co2neutralitat-die-besten-uranaktien-fur-ihr-portfolio-200487209
Entscheidend für CO2-Neutralität: Die besten Uranaktien für Ihr Portfolio!
Von Investing.com (David Wagner)   |  08.12.2023 07:41
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
CCJ
+1,69%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
LTBR
+3,47%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
UEC
+0,55%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
URG
0,00%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DNN
+1,42%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
EFR
+5,94%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Die Nachfrage nach Uran steigt, da sich die Welt zunehmend auf sauberere Energielösungen umstellt. Dieser Trend dürfte sich in den kommenden Jahren fortsetzen.

Vor diesem Hintergrund bieten Investments in Uranaktien eine besondere Chance im Bereich saubere Energie und nachhaltige Investments.

Das ist umso wichtiger, als Uran eine Schlüsselkomponente bei der Stromerzeugung aus Kernenergie ist und im heutigen globalen Energiemix eine entscheidende Rolle spielt.

So ist der Preis für Uran seit Jahresbeginn um mehr als 60 % gestiegen, ein Großteil dieses Preisanstiegs fand in den letzten sieben Monaten statt.

Entwicklung des Uranpreises
Entwicklung des Uranpreises

Quelle: Trading Economics

Ferner ist der Global X Uranium ETF (NYSE:URA), der mehrere Unternehmen des Sektors enthält, seit Jahresbeginn um mehr als 40 % gestiegen.

Die Kernenergie bietet gegenüber den erneuerbaren Energien unbestreitbare Vorteile und gilt heute als unerlässlicher Bestandteil des Energiemixes, um die Ziele der CO2-Neutralität zu erreichen.

Durch den weltweit steigenden Strombedarf in Verbindung mit dem Bedarf an stabilen und zuverlässigen Energiequellen ist die Kernenergie die tragfähigste Alternative zu konventionellen Energiequellen.

Darüber hinaus haben technologische Fortschritte in der Kernenergie, wie die Entwicklung kleiner modularer Reaktoren (SMR) und neue Sicherheitsmaßnahmen nach Fukushima, die Kernenergie effizienter und sicherer gemacht, was zusätzlich zu einer steigenden Nachfrage nach Uran beitragen dürfte.

Unter diesen Gesichtspunkten ist eine Investition in Uranaktien in mehrfacher Hinsicht attraktiv, insbesondere als Teil eines langfristigen Portfolios. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die unserer Meinung nach besten Uranaktien für das Jahr 2024 vor, die wir mit Hilfe der InvestingPro-Plattform ausgemacht und analysiert haben.

Welche Uranaktien sind für das Jahr 2024 am besten positioniert?

Zunächst haben wir einen Blick in die neue Rubrik "Thematische Aktienlisten" von Investing.com geworfen, die eine Zusammenstellung von Aktien aus dem Uran-Segment enthält.

Kernenergie-Aktien und ETFs
Kernenergie-Aktien und ETFs

Quelle: Investing.com

Neben dem Global X Uranium ETF enthält diese Liste auch Titel wie Cameco Corp (NYSE:CCJ), Lightbridge Corp (NASDAQ:LTBR), Uranium Energy Corp (NYSE: UEC), Ur Energy Inc (NYSE:URG), Denison Mines Corp (NYSE:DNN), NexGen Energy (TSX:NXE) (NYSE: NXE), Centrus Energy (NYSE:LEU) und Energy Fuels (TSX:EFR) (NYSE:UUUU). Diese Unternehmen haben wir in einer InvestingPro-Watchlist gruppiert, um sie insbesondere hinsichtlich ihres Renditepotenzials und ihrer finanziellen Gesundheit zu vergleichen.

Uranaktien
Uranaktien

Quelle: InvestingPro

Der faire Wert von InvestingPro, ein Durchschnitt aus mehreren etablierten Finanzmodellen, deutet darauf hin, dass die Aktien auf dieser Liste alle fair bewertet oder bereits überbewertet sind.

So hat sich beispielsweise der Wert von Cameco in 2023 fast verdoppelt, Uranium Energy ist um 67,5 % und Centrus Energy immerhin um 58 % gestiegen.

Noch weiteres Ertragspotenzial sehen die Analysten bei Denison Mines mit über 177 %, bei Ur Energy mit 61 % und bei Centrus Energy mit 40 %.

Schaut man sich jedoch die Analystenprognosen zu den einzelnen Aktien genauer an, so stellt man fest, dass sie alle von einer begrenzten Anzahl von Analysten beobachtet werden, was die Aussagekraft der durchschnittlichen Kursziele schmälert.

Im Hinblick auf die Finanzlage gelten Uranium Energy und Cameco mit einer Bewertung von 3,13 bzw. 2,81 als die solidesten Unternehmen. Lightbridge und Ur Energy liegen mit 1,61 bzw. 1,87 am unteren Ende der Skala.

Fazit

Während es gute Argumente für eine langfristige Hausse bei Uran und damit auch bei Uranaktien gibt, gestaltet sich der mittelfristige Ausblick schwieriger, sieht es doch so aus, als habe der Sektor sein Aufwärtspotenzial in diesem Jahr bereits weitgehend ausgeschöpft, wenn man sich die Bewertungsmodelle ansieht.

Statt jetzt zu kaufen, sollten interessierte Anleger diese Aktien langfristig auf ihrem Radar behalten, um bei einer Korrektur zu einem günstigeren Preis einsteigen zu können, und gleichzeitig die Entwicklung ihrer Performance anhand der Daten von InvestingPro genau verfolgen.

***

In eigener Sache: InvestingPro+ mit 60 % Rabatt ist kein gutes Cyber Monday Extended Angebot? Wir legen noch einen drauf! Mit dem Rabattcode "PROTRADER" gibt es weitere 10 % auf das InvestingPro+ 2-Jahres-Abo (insgesamt bis zu 70 %). Hier klicken und Rabattcode nicht vergessen

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient ausschließlich zu Informationszwecken; er stellt keine Aufforderung, kein Angebot, keine Beratung und keine Empfehlung für eine Anlage dar und soll keiner Weise zum Kauf von Vermögenswerten anregen. Ich möchte Sie daran erinnern, dass aller Arten von Vermögenswerten unter verschiedenen Gesichtspunkten bewertet werden und mit einem hohen Risiko behaftet sind. Daher tragen Sie die Verantwortung für jede Anlageentscheidung und das damit verbundene Risiko ausschließlich selbst.

Entscheidend für CO2-Neutralität: Die besten Uranaktien für Ihr Portfolio!
 

Verwandte Beiträge

Entscheidend für CO2-Neutralität: Die besten Uranaktien für Ihr Portfolio!

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Roman Fisch
Roman Fisch 10.12.2023 13:07
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich habe schon länger den Global X Uranium ETF beim Anfang des Ukraine Krieges gekauft, im Januar gibt's eine kleine Dividende. Und Uranium Energy Rendite zwischen 16 und 113% , sicher bis 2025 investiert bleiben.
Chr Dz
Chr Dz 09.12.2023 19:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Man braucht ja unbedingt eine Uranaktie im Portfolio. Dieses hochgiftige Schwermetall ist ein absolutes Muss für jeden Klimaretter! Oh Mann ...
Eduard Shilinski
Eduard Shilinski 09.12.2023 19:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Du hast richtig Ahnung
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung