Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

Klöckner: Chance auf positive Überraschung

Von Aktien-Global.deAktienmärkte18.03.2022 09:16
de.investing.com/analysis/klockner-chance-auf-positive-berraschung-200471829
Klöckner: Chance auf positive Überraschung
Von Aktien-Global.de   |  18.03.2022 09:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
DBKGn
-4,44%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
KCOGn
-2,84%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Dass bei dem Stahlhändler Klöckner (DE:KCOGn) & Co. nach einem Rekordjahr 2021 im laufenden Jahr das operative Ergebnis zurückgeht, ist eine ausgemachte Sache. Für die Aktie ist aber entscheidend, wie stark die Kontraktion ausfällt – und wie es danach weitergeht.

In einem von einer starken Nachfrage und hohen Preisen gekennzeichneten Umfeld ist das EBITDA von Klöckner & Co im letzten Jahr von 111 auf 848 Mio. Euro förmlich explodiert.

So wird es im laufenden Jahr nicht weitergehen. Das Management rechnet zwar mit einer Umsatzsteigerung, aber die Margen werden sinken und das EBITDA deshalb deutlich zurückgehen. Wie deutlich – das lässt das Unternehmen offen, und auch Analysten rätseln.

Der Konsens sieht im Moment mehr als eine Halbierung vor, auf 376 Mio. Euro. Selbst zu dem Wert liegt das KGV22 nur bei 8,7. Und die Frage ist, ob es danach in 2023 weiter runtergeht (was der Konsens noch unterstellt), oder ob dem Unternehmen dann wieder eine leichte Verbesserung gelingt.

Mit der EBITDA-Prognose für das erste Quartal 2022, die bei 130 bis 180 Mio. Euro liegt, hat Klöckner & Co. in jedem Fall schon mal ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Analysten der Deutschen Bank (DE:DBKGn) haben zu Recht darauf hingewiesen, dass bei einem positiven Verlauf schon die Hälfte der Konsens-EBITDA-Prognose für das Gesamtjahr in den ersten drei Monaten verdient werden könnte – und die Aktie mit einem Kursziel von 16,60 Euro zum Kauf empfohlen. Die Analysten von Warburg und der DZ Bank sehen wegen der Trendwende in der Ergebnisentwicklung hingegen nicht so viel Potenzial und haben zuletzt nur eine Halteempfehlung ausgesprochen.

Wir haben aber den Eindruck, dass angesichts der vorsichtigen Konsensschätzungen sowohl für die nächsten Monate als auch für das nächste Jahr (Konsens-EBITDA-Prognose: 307 Mio. Euro) eher positives Überraschungspotenzial besteht. Die Aktie könnte in dem Fall durchaus aus der seit einem Jahr anhaltenden volatilen Seitwärtskonsolidierung auf hohem Niveau nach oben ausbrechen.

Klöckner: Chance auf positive Überraschung
 

Verwandte Beiträge

Jörg Schulte
Wohlstand erhalten Von Jörg Schulte - 24.09.2022

Was uns im Winter bevorsteht, Wandlungen sind nötig, denn die Welt um uns herum, wandelt sich auch.Änderungen sind nötig, ob in der Energieversorgung oder im Verhältnis zu China....

Karsten Kagels
DAX-Chartanalyse: Nur ein neues Tief Von Karsten Kagels - 24.09.2022

Analyse beim Stand des DAX-Future von 12.299 Punkten Trend des Tagescharts: Abwärts Rückblick und kurze Einordnung Nach dem letzten lokalen Hoch im Januar konnte der Kursbereich...

Klöckner: Chance auf positive Überraschung

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung