Eilmeldung
Investing Pro 0

Rente ohne Geldsorgen? 3 Dividenden-Aktien, die perfekt für die Altersvorsorge sind

Von Investing.com (Haris Anwar/Investing.com)Aktienmärkte13.09.2022 05:48
de.investing.com/analysis/rente-ohne-geldsorgen-3-dividendenaktien-die-perfekt-fur-die-altersvorsorge-sind-200476235
Rente ohne Geldsorgen? 3 Dividenden-Aktien, die perfekt für die Altersvorsorge sind
Von Investing.com (Haris Anwar/Investing.com)   |  13.09.2022 05:48
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
DJI
+0,02%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
MCD
+0,04%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
JNJ
+0,60%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
LOW
+3,02%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
  • Dividenden-Aktien spielen in Zeiten hoher Inflation und sinkender Anleihekurse eine immer wichtigere Rolle in Ruhestandsportfolios
  • Große Unternehmen, die seit langem Dividenden ausschütten, behaupten sich in einem inflationären Umfeld besser als andere Vermögenswerte
  • Cashflow-starke Unternehmen, die ihre Dividende jedes Jahr um 5 bis 10 % erhöhen, eignen sich bestens für ein langfristiges Portfolio

Wenn Ihr Ziel als Anleger der Aufbau eines soliden Einkommensstroms für Ihren Ruhestand ist, sollten Sie nach Aktien suchen, die es wert sind, langfristig gehalten zu werden, und sich dabei auf ihre einkommensschaffenden Fähigkeiten konzentrieren.

Vor dem Hintergrund der höchsten Inflationsrate seit vier Jahrzehnten und dem Einbruch des Anleihemarktes gewinnen einkommensschaffende oder dividendenzahlende Aktien für Ihr Rentenportfolio immer mehr an Bedeutung.

Nach einer Studie von S&P Dow Jones Indices und des Bureau of Economic Analysis, auf die sich das Wall Street Journal beruft, stieg der Anteil der Dividenden am persönlichen Einkommen im ersten Quartal dieses Jahres auf 7,3 % gegenüber 3,2 % im ersten Quartal 1980. Der Anteil der Zinserträge am persönlichen Einkommen fiel von 16,2 % im gleichen Zeitraum auf 9,2 %.

Große Unternehmen, die in der Vergangenheit jedes Jahr eine Dividende gezahlt haben, können von einem inflationären Umfeld, wie wir es derzeit erleben, profitieren. Die von diesen Unternehmen hergestellten Produkte und Dienstleistungen sind so wichtig, dass die Verbraucher bereit sind, höhere Preise dafür zu zahlen.

Der Kauf von Aktien solcher Unternehmen ist eine gute Strategie für den langfristigen Schutz der Kaufkraft, wenn die Preise für Waren und Dienstleistungen steigen. Ein Portfolio von Aktien mit starkem Cashflow, deren Dividenden jedes Jahr um 5 bis 10 % steigen, ist meines Erachtens für ein langfristiges Rentenportfolio gut geeignet.

Ich habe unter diesem Gesichtspunkt die folgenden drei Aktien ausgewählt, die Wachstum und regelmäßiges Einkommen in Ihr Rentenportfolio einbringen könnten.

1. McDonald's

Für gesundheitsbewusste Anleger mag McDonald's (NYSE:MCD) vielleicht nicht gerade die erste Adresse sein, aber die globale Fast-Food-Kette ist die Art von Unternehmen, die fast alle Kriterien erfüllt, die Sie bei einem Unternehmen für Ihr Rentenportfolio suchen sollten.

MCD Tageschart
MCD Tageschart

Das in Chicago ansässige Unternehmen kann auf eine solide Erfolgsbilanz mit stetig wachsenden Auszahlungen verweisen. Seit der ersten Dividendenzahlung im Jahr 1976 hat das Unternehmen seine Ausschüttung jährlich erhöht. Darüber hinaus ist die Bilanz von McDonald's solide und die Aussichten auf ein Wachstum des Gewinns pro Aktie sind gut, insbesondere in der Zeit nach der Pandemie.

MCD historische Ausschüttungen
MCD historische Ausschüttungen

Quelle: InvestingPro

Nachdem das Unternehmen aufgrund der Pandemie einige branchentypische Probleme hatte, erholte sich die Umsatzdynamik rasch wieder. Im Juli dieses Jahres meldete MCD Gewinn- und Umsatzzahlen, die die Erwartungen des Marktes schlugen. Diese Entwicklung war vor allem auf Preiserhöhungen und Sonderangebote sowie auf die Beliebtheit digitaler Tools wie die mobile App und den Lieferservice zurückzuführen.

MCD zahlt eine vierteljährliche Dividende von 1,38 USD pro Aktie. Dies entspricht beim jetzigen Kurs einer jährlichen Dividendenrendite von 2,14 %. Mit einer überschaubaren Ausschüttungsquote von rund 70 % ist das Unternehmen hervorragend aufgestellt, um auch weiterhin steigende Dividenden auszuzahlen.

2. Lowe's

Eine Anlage in Unternehmen, die an der Verschönerung und Renovierung von Wohneigentum verdienen, mag nicht gerade attraktiv erscheinen, wenn die Zinsen steigen und die Verbraucher ihre Ausgaben für Dinge einschränken wollen, die nicht unbedingt sein müssen. Genau diese Ungewissheit eröffnet aber meines Erachtens Einstiegschancen bei einigen Qualitätsaktien in diesem Sektor.

Lowe's Companies (NYSE:LOW), das zweitgrößte Heimwerkerunternehmen in den USA, ist aufgrund seines starken Dividendenprogramms und der Fähigkeit des Unternehmens, eine konstante Outperformance zu erzielen, eine solche Aktie. Seit nunmehr 38 Jahren erhöht das Unternehmen seine Dividenden. Das macht Lowe's zu einer zuverlässigen Dividendenaktie, die schon zahlreiche Rezessionen und Marktabschwünge überstanden hat.

LOW Dividendenzahlungen
LOW Dividendenzahlungen

Quelle: InvestingPro

Selbst in diesem unsicheren Immobilienmarkt konnte Lowe's im vergangenen Monat Ergebnisse melden, die die Erwartungen der Analysten übertrafen und eine starke Dynamik für Juli und August aufwiesen. Der in Mooresville, North Carolina, ansässige Konzern blickt trotz der Verlangsamung des US-Immobilienmarktes optimistisch auf die Aussichten für das Heimwerkersegment, da alternde Immobilien und höhere Immobilienpreise das Umsatzwachstum wahrscheinlich ankurbeln werden.

LOW Wochenchart
LOW Wochenchart

Lowe's zahlt vierteljährlich eine Dividende von 1,05 USD pro Aktie, was einer Jahresrendite von 2,09 % entspricht. Die jährliche Dividende ist in den letzten zehn Jahren um 19 % pro Jahr gestiegen und zeigt damit eine robuste Performance, die nur wenige Unternehmen vorweisen können.

Mit einer Ausschüttungsquote von nur 26 % hat die Einzelhandelskette genügend Spielraum, um seine Ausschüttungen zu erhöhen, nachdem es liquide Mittel für Schuldenzahlungen und Aktienrückkäufe zurücklegen konnte.

3. Johnson & Johnson

Der globale Pharmariese Johnson & Johnson (NYSE:JNJ) ist die Art von Unternehmen, die in jedes Rentenportfolio gehört.

JNJ Wochenchart
JNJ Wochenchart

In puncto beständig steigender Dividenden haben nur wenige Unternehmen besser abgeschnitten als Johnson & Johnson. J&J hat seine Quartalsdividende in 58 aufeinanderfolgenden Jahren erhöht.

Mit dieser bemerkenswerten Leistung gehört das Unternehmen zu der elitären Gruppe, die als Dividendenkönige bezeichnet wird, d. h. Unternehmen, die seit mindestens fünf Jahrzehnten ihre Dividenden jährlich erhöhen. JNJ zahlt derzeit vierteljährlich 0,62 USD, was einer jährlichen Rendite von 2,75 % entspricht.

JNJ hat seine Ausschüttung in den letzten zehn Jahren jedes Jahr um rund 7 % erhöht. Die Performance zeigt die zugrunde liegende Stärke der Produkte, die diversifizierte Geschäftsplattform und den starken Wunsch des Managements, seine Anlegerbasis zu belohnen.

JNJ Fairer Wert
JNJ Fairer Wert

Quelle: InvestingPro

Offenlegung: Haris Anwar ist in JNJ und LOW investiert.

Rente ohne Geldsorgen? 3 Dividenden-Aktien, die perfekt für die Altersvorsorge sind
 

Verwandte Beiträge

Rente ohne Geldsorgen? 3 Dividenden-Aktien, die perfekt für die Altersvorsorge sind

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Manu Fa
Manu Fa 13.09.2022 7:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
gut gemacht!
Yusuf Miroglu
Yusuf Miroglu 13.09.2022 6:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Danke
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung