Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

UniDevice: Unternehmensprognose angehoben

Von Aktien-Global.deAktienmärkte30.04.2019 18:02
de.investing.com/analysis/unidevice-unternehmensprognose-angehoben-200233421
UniDevice: Unternehmensprognose angehoben
Von Aktien-Global.de   |  30.04.2019 18:02
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die UniDevice AG (MU:UDCG) im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) den Wachstumskurs fortgesetzt und beim Umsatz einen neuen Quartals-Rekordwert erzielt. Damit habe das erste Quartal sogar das durch die Weihnachtsfeiertage sehr starke vierte Quartal 2018 übertroffen. In der Folge erhöhen die Analysten ihr Kursziel und erneuern das positive Votum.

Nach Analystenaussage habe der Umsatz auf 101,07 Mio. Euro (Q1 2018: 78,05 Mio. Euro) zugelegt. Der für einen Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik wichtige Rohertrag sei offensichtlich wegen verbesserte Einkaufs- bzw. Verkaufskonditionen auf 1,51 Mio. Euro (Q1 2018: 0,96 Mio. Euro) gestiegen. Zudem gehe das Analystenteam davon aus, dass insbesondere die etwas margenstärkeren Produktgruppen gehandelt worden seien. Durch die konstant schlanken Kostenstrukturen und die Nutzung von Skaleneffekten sei die EBIT-Marge auf 0,91 Prozent (Q1 2018: 0,56 Prozent) geklettert.

Im Rahmen der Veröffentlichung der Q1-Zahlen habe das UniDevice-Management die Prognosen für 2019 erhöht: Demnach werde nunmehr ein Umsatz von mehr als 400 Mio. Euro (zuvor: mindestens 380 Mio. Euro), ein EBIT von mehr als 3 Mio. Euro (zuvor: mindestens 2,6 Mio. Euro) sowie ein Nachsteuerergebnis von mehr als 2 Mio. Euro (zuvor: 1,91 Mio. Euro) erwartet. Aufbauend auf diesen Prognosen habe das Analystenteam ebenfalls seine Schätzungen für 2019 und 2020 angehoben. Im Rahmen des überarbeiteten DCF-Bewertungsmodells ermitteln die Analysten ein neues Kursziel von 2,60 Euro (zuvor: 2,35 Euro) und erneuern das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 30.04.2019, 12:30 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 30.04.2019, 09:42 Uhr fertiggestellt und am 30.04.2019, 10:30 Uhr erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/17917.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

UniDevice: Unternehmensprognose angehoben
 

Verwandte Beiträge

Karsten Kagels
DAX40: Erholung überwindet die SMA Von Karsten Kagels - 17.05.2022

Kurze Standortbestimmung - Analyse beim DAX-Stand von 14.224 Punkten: Der Aufwärtstrend, der im Novembertief 2020 gestartet war, ist mit dem Allzeithoch bei 16.295 Punkten im...

Philip Hopf
Zuwachs an der Börse Von Philip Hopf - 17.05.2022

Der US-Lebensmittellieferdienst Instacart will an die Börse. Dies gab das Startup aus San Francisco in einer Mitteilung an die amerikanische Börsenaufsicht bekannt....

UniDevice: Unternehmensprognose angehoben

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung