Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingProJETZT ZUGREIFEN

Xiaomi – Marktstart des SU7. Hebt die Aktie jetzt ab?

Veröffentlicht am 28.03.2024, 15:37
VOWG
-
MBGn
-
BMWG
-
GOOGL
-
AAPL
-
TSLA
-
SAMEq
-
GOOG
-
1810
-
P911_p
-

Der SU7 von Xiaomi

Könnte der Xiaomi (HK:1810) SU7 das Automobil der Zukunft sein? Mit einer außergewöhnlichen Beschleunigung, die an den Porsche (ETR:P911_p) Taycan erinnert, und dem luxuriösen Komfort eines Mercedes (ETR:MBGn) EQS könnte er eine vielversprechende Option für Autoliebhaber sein. Doch das ist noch nicht alles - dank seiner fortschrittlichen Hypermind-KI, die sogar intelligenter sein soll als die eines Tesla (NASDAQ:TSLA), könnte der Xiaomi SU7 eine ganz neue Ära des Autofahrens einläuten.

Betrachtet man den Xiaomi SU7, scheint man einen Blick in die Zukunft zu werfen. Seine beeindruckende Beschleunigung, die in nur 2,78 Sekunden von 0 auf 100 km/h erreicht wird, erinnert an die Leistung eines Porsche Taycan Turbo S. Doch nicht nur das: Das Design des Xiaomi SU7 strahlt Eleganz und Kraft aus, und seine Länge von 4,99 Metern bietet genug Platz für die ganze Familie.

Liberty Stock Markets – Osteraktion

Was den Xiaomi SU7 jedoch wirklich auszeichnet, ist seine fortschrittliche EV-Technologie und das HyperOS. Dies ermöglicht nicht nur ein außergewöhnliches Fahrerlebnis mit Sportwagen-ähnlicher Leistung und dem Komfort einer Familienlimousine, sondern auch eine nahtlose Integration von Geräten wie dem Xiaomi 14. So kann das Auto unsere Vorlieben erkennen und beispielsweise unsere Lieblingsmusik abspielen, bevor wir überhaupt den Wunsch danach äußern. Wie das mit anderen Geräten funktioniert, wir denken da natürlich an zum Beispiel Apple- und Samsung (F:SAMEq) Geräte, werden wir leider erst in den kommenden Tagen erfahren. Wir gehen nämlich davon aus, dass nicht jeder SU7-Käufer ein Xiaomi-Smartphone besitzt.

Das 16,1-Zoll-Display des Xiaomi SU7 ermöglicht eine intuitive Bedienung wie bei einem Tablet, während die Spracherkennung eine bequeme Möglichkeit bietet, das Fahrzeug zu steuern. Durch diese fortschrittlichen Funktionen wird das Fahrerlebnis nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer und unterhaltsamer.

Im Vergleich zu herkömmlichen Autos bietet der Xiaomi SU7 eine umfassendere Integration von Technologie und smarten Funktionen. Von der personalisierten Benutzererfahrung bis hin zu verbesserten Fahrassistenzsystemen setzt der Xiaomi SU7 neue Maßstäbe in Sachen Innovation und Fortschrittlichkeit.

Wie verhält sich die Aktie von Xiaomi zum Marktstart des SU7? Lohnt sie sich jetzt?

Dieser Frage gehen wir im Detail in unserer Video-Chartanalyse nach:

Und was sagen uns die Kennzahlen?

Blicken wir auf den Fair Value, der den Querschnitt von 12 Finanzmodellen abbildet, sehen wir ein Kursziel bei 21,30 Honkong Dollar.

Quelle: InvestingPro - Fair Value- Einschätzung der Analysten

Im Hinblick auf die Finanzlage sind sich alle einig. Das Unternehmen Xiaomi strotzt vor finanzieller Gesundheit:

Quelle: InvestingPro - Finanzlage

Chinesische Elektroautos sind gut und günstiger als die Konkurrenten, aber sind sie auch wirklich technologisch besser?

Schuldig bleibt uns Xiaomi allerdings noch das autonome Fahren. Das ist zum Serienstart noch nicht vorgesehen. Insofern müssen wir hinsichtlich der hoch gelobten Fortschrittlichkeit gegenüber anderen Herstellern noch vorsichtig sein. Immerhin bieten Tesla, Mercedes, VW (ETR:VOWG) und auch BMW (ETR:BMWG) schon einige sehr zukunftsweisende Features vor allem im Hinblick auf autonomes Fahren. Ob Xiaomi in der Lage ist, diese Technologie schnell umzusetzen, können wir noch nicht abschließend klären. Wir könnten uns vorstellen, dass das bei allen chinesischen Herstellern noch dauern wird, denn hinter dieser Technologie stecken eine Menge Fahrdaten, die Xiaomi definitiv noch nicht hat.

Die Zukunft des Autos liegt zweifellos in der Integration von Technologie und KI, und der Xiaomi SU7 könnte genau das sein, was die Automobilindustrie braucht, um sich weiterzuentwickeln. Mit seinem innovativen Design, seiner herausragenden Leistung und seinen intelligenten Funktionen könnte der Xiaomi SU7 die Art und Weise revolutionieren, wie wir Autos erleben und nutzen. Und gleichzeitig ein Ansporn für den Wettbewerb sein, die eigenen Systeme massiv zu verbessern.

Weitreichende Kooperationen mit Apple (NASDAQ:AAPL), Google (NASDAQ:GOOGL), Samsung und anderen Smartphone Herstellern sind wahrscheinlich unumgänglich und könnten wegweisend sein. Wie sich das auf chinesische Hersteller auswirkt, können wir auch nur erahnen, aber vor dem Hintergrund schon in Kraft getretener Handelsbeschränkungen, könnte das ein Hemmnis für den Weltmarkt darstellen.

Liberty Stock Markets – Mit uns kommt jedes Depot ins Plus

Disclaimer/Risikohinweis:
Die hier angebotenen Beiträge der Liberty Stock Markets GmbH dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um Finanzanalysen, sondern um journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen beziehungsweise Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Die Mitarbeiter der Liberty Stock Markets GmbH können zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der hier besprochenen Titel, Wertpapiere der besprochenen Unternehmen/Titel/Aktien halten und daher kann ein Interessenkonflikt bestehen.

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.