Xiaomi Corp (1810)

25,35
-0,55(-2,12%)
  • Volumen:
    104.604.141
  • Geld/Brief:
    25,30/25,35
  • Tagesspanne:
    24,75 - 25,75
  • Typ:Aktie
  • Markt:Hongkong
  • ISIN:KYG9830T1067

1810 Übersicht

Vortag
25,9
Tagesspanne
24,75-25,75
Umsatz
326,46B
Eröffnung
25,5
52 W. Spanne
14,54-35,9
EPS
1,24
Volumen
104.604.141
Marktkap.
638,92B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
144.464.808
K/G-Verhältnis
20,94
Beta
-
1J Performance
73,83%
Aktien im Umlauf
25.203.791.902
Nächste Bekanntgabe
24. Aug. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Xiaomi Corp?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Xiaomi Corp Nachrichten

  • Xiaomi-Aktie: So lautet das Kursziel
    • VonInvesting.com-

    Investing.com - Die Xiaomi-Aktie (HK:1810) (TG:3CP) wird von mehreren Analysten beobachtet.Beim Finanzportal Investing.com sind 39 Analysten gelistet, die einen Fokus auf die...

Xiaomi Corp Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenKaufenVerkaufenVerkaufenKaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Kaufen

Xiaomi Corp Unternehmensprofil

Xiaomi Corp Unternehmensprofil

XIAOMI CORPORATION ist eine in China ansässige Beteiligungsholding, die sich hauptsächlich mit der Erforschung, Entwicklung und dem Vertrieb von Smartphones, Internet of Things (IoTs) und Lifestyle-Produkten, der Bereitstellung von Internetdiensten und dem Investmentgeschäft befasst. Die Gesellschaft führt ihre Geschäfte hauptsächlich in vier Segmenten. Das Segment Smartphone beschäftigt sich mit dem Verkauf von Smartphones. Das Segment IoT- und Lifestyleprodukte eschäftigt sich mit dem Verkauf anderer hauseigener Produkte, darunter Smart TVs (Smart TVs), Laptops, künstliche Intelligenz-Lautsprecher und intelligente Router; Ökosystemprodukte, einschließlich IoT und andere intelligente Hardware-Produkte, sowie bestimmte Lifestyle-Produkte. Das Segment Internet-Service beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Werbedienstleistungen und Internet-Mehrwertdiensten. Das Segment Sonstige beschäftigt sich mit Reparaturleistungen für seine Hardware-Produkte. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte auf dem Inlandsmarkt und auf ausländischen Märkten.

Weiterlesen
  • was ist denn jetzt schon wieder los? Solange es nicht über die 3,05 geht wirds wohl nix mit der Rakete.🙄
    0
    • man sollte auch in keine china Aktien investieren..
      3
  • 1 tag grün 5 tage wieder rot sehr schön..
    0
    • Ich wollte schon immer auf dem Mond landen 🚀🚀🚀
      2
      • Bleib Mal ruhig, bis dahin isses noch ein verdammt langer Weg
        0
      • *Wecker klingelt..* Auuw.. Das war nur ein Traum 😅
        2
      • Fällt wieder…
        0
    • das sie sich so schnell fängt hatte ich nicht gedacht wenn man die letzten Wochen betrachtet, bin ich beruhigt
      0
      • Stefan MeierGut gemacht 👍........
        0
      • wenn es Panik Verkäufe gibt im Markt kann man zu 99prozent die Aktien aufsammeln die mit korrigiert haben obwohl es sie garnicht betrifftsiehe Crash 2020 da sind Unternehmen mit abgestürzt die von dem Marktumfeld dann sogar profitiert haben.immer ruhig bleiben und dann gegen den Trend kaufen wenn man sich sicher ist das die Aktie nichts mit den Panik Verkäufen zu tun hat
        0
      • Stefan Meierkann auch noch teuer gewesen sein. schau mer mal die nächsten Tage.
        0
    • Was eine 🚀
      0
      • Mit Glück schnalzen wir wieder an die 3 Euro heute Nachmittag.
        1
        • Niemals. Wenn wir heute Nachmittag bei 2,80 € wären ist das von ziemlich stark. Bis Freitag könnte es auch noch mal 10 bis 15 Cent mehr sein, aber 3€ ist sehr unrealistisch.
          0
        • Heute Nachmittag? Der Kurs wird in Hongkong in der Nacht bis 10 Uhr morgens gemacht.
          1
        • Man sollte wohl eher froh sein wenn bis Freitag die 2,60 gehalten wird !
          1
      • Wir sind im Gegensatz zum Rest des Chinamarktes noch gut weggekommen. Nur Panikverkäufe von Kleinanlegern.
        0
        • Waren absolut keine Kleinanleger die da verkauft haben. Wir Kleinanleger haben kurzfristig nur einen recht gering Einfluss auf die Kurse. Der Ark Invest ETF hat sich Beispielsweise massiv von China Werten getrennt. Einige aktive Fonds ebenfalls
          0
        • Das ist richtig, nur meines Wissens nach ist Xiaomi von den Hegdefonds verschont worden .....
          0
      • Hallo zusammen. Wo seht ihr die Aktie langfristig? Das Geschäft läuft super, allerdings machen mir die politischen Bedingungen Sorgen. Ich war drin, bin aktuell raus und überlege mich wieder schrittweise einzukaufen. Sollte ich noch warten oder jetzt rein? Gibt es irgendwelche News?
        1
        • AntonHat Eierdas sollten wir spätestens seit Corona wissen
          0
        • Ich bin jetzt bei 2,69€ mit 300 Stück wieder eingestiegen.
          0
        • Dann hoffen wir jetzt das beste
          0
      • Jetzt kauf ich auch nochmal nach. Sieht wie eine top Gelegenheit aus
        2
        • Wird noch besser, einfach bisschen abwarten
          0
      • die Aktie hält sich super unter den Bedingungen. das ist ein gutes Zeichen.ich werde vor den nächsten zahlen noch aufstockenvlt heute noch. wenn der Dip heute noch aufgekauft wird wäre das extrem bullisch
        0
        • Die Unternehmen, die sich am besten an die Restriktionen der chinesischen Regierung anpassen, werden in Zukunft die Gewinner sein
          2
          • Bulshit! Sorry aber wer in chinesische Unternehmen in Zukunft investiert, den gehört der Verlust nicht anders. Sehe keine Zukunft und Möglichkeiten mehr.
            7
          • Wenn man so abschließend denkt, brauch man sich in DIESEM Forum dann ja dann auch nicht mehr aufregen. Investiert ist man ja auch nur, wenn man überzeugt ist, richtig?
            0
          • klar ist das jetzt ein schlechtes Umfeld für Xiaomi. doch dem Umsatz schadet es nicht. und irgendwann ist das kgv so günstig das die Aktie dann alles nachholt-5 und manche schieben Panik:Dwenn fundamental alles stimmt sind -5pro super zum nachkaufen
            0
        • Habe keine negativen News gesehen, was ist hier schon wieder passiert?!? Warum der starke Abverkauf? Wenn das so weiter geht, sehe ich keine Zukunft mehr hier, auch in den nächsten 5 Jahren. Sorry.
          2
          • Du siehst keine Zukunft für das Unternehmen Xiaomi und die Aktie auf 5 Jahressicht, weil es ein paar Monate Mal nicht steil bergauf geht? Wahnsinn...
            1
          • Nein ich sehe keine Zukunft, da China reguliert!!!!!! Alle Tech Und EDU Aktien schmieren ab, daher macht es hier kein Sinn mehr zu investieren und sich abhängig zu machen von Chinas kommunistisches Regime.
            2
          • keiner weiss wie es in 5 jahren aussieht, zu langer zeiraum um eine prognose zu wagen.es gab in der vergangenheit genuegend abschreckende beispiele.hochglanzbroschueren, glaenzende bilanzen ( wirecard)
            0
        • Immer diese Panik Verkäufe. Dem Unternehmen geht es doch gut, man hört nur positives von dem Unternehmen. Es sind nur die Umstände, die die Ursache für den Fall sind würde ich jetzt sagen.. Das sind doch Momente, die man doch nutzen kann, um nachzukaufen oder? langfristig ist das doch ein Unternehmen, welches Potenzial hat.
          1
          • Und ich glaube genau das ist das Problem. Es möchte keiner 5 Jahre lang warten. Viele wollen mit wenig Geld in Kürze Millionär werden. Leider Träumerei... Ich denke auch, dass es dem Unternehmen auf Dauer gut geht. Entwicklung ist positiv.
            0
          • Vergiss nicht, dass Marktteilnehmer auch gehebelt handeln via CFDs. Das sind die, die hier verkaufen. Ich glaube auch, dass es ein gutes Unternehmen ist, aber immer dieser Druck seitens der Regierung ist nicht gerade förderlich. Und die KP China macht gerade sehr harten Druck.
            0
          • Vielleicht haben wir die gleiche Situation wie Anfang 2018, als Trump den Handelskrieg anzettelte, da sind die Indizes auch zusammengebrochen. Naja, abwarten und Tee Trinken ;)
            0
        • Ich bleibe trotz der negativen Zahlen trotzdem optimistisch. Da muss sich was tun. Das wird bestimmt nicht so enden.
          3
          • Gap close bei 2.75 bis 2.78 Euro. Dann könnte es wieder hoch gehen.
            1
            • Hier sehe ich ebenso ein leckere Halbierung vom derzeitigen Kurs.
              14
              • Selten so einen Schwachsinn gelesen
                1
              • Da siehst du aber sauber daneben
                1
            • Das ist der neue kalte Krieg, gepaart mit einer Warnung an die chin. Millionäre, sich nicht zu viel zu erlauben, davon habe ich in einer Doku gehört. Kurz gesagt, das Geld und somit der Einfluss soll in China bleiben...eine recht stumpfe Denkweise, aber nix außergewöhnliches meiner Meinung nach
              1
              • Solange sich die chinesische Behörde querstellt, sind China-Tech-Aktien out. Eigentliche schade aber das darf man momentan nicht ausblenden.
                2
                • Finde das auf und ab momentan sehr nervig, vorallem wenn man die guten Nachrichten betrachtet, verstehe ich nicht ganz warum der Kurs nicht konstant über 3€ bleibt
                  1
                  • aber er hat Recht....nur positive News...sehr gute Absatzzahlen....besser wie Apple...aber trotzdem fallend...muss wohl an der Angst der Anleger liegen....aber ich denke heuer sehen wir noch die 3,5
                    0
                  • Verstehen kann und muss man das hier nicht. Ja, nur gute News bis auf das Geplänkel von der Regierung....aber trotzdem tut sich hier nichts
                    1
                  • Und den Chipmangel ignorieren wir großzügig? Auch den Taiwan Konflikt, Paracel-Insel Konflikt, Grenzkonflikt zu Indien, Uiguren, USA, Virusvarianten.Man muss hier weiter über den Tellerrandhinaus schauen und nicht das bisherige bewerten. Zahlen ganz klar Super aber was passiert die nächsten Monate.
                    2
                • kann mir jemand diesen Kursverlauf erklären??das gibt's ja nicht...
                  2
                  • Schwer zu erklären, weil es momentan, meiner Meinung nach untypisch. Was aber klar ist, es wird früher oder später ein Ausbruch nach oben geben und dann sehen wir die 3,50€ wieder.
                    0
                  • Steven Aseldas denk ich auch
                    0
                  • Aber das was heute passiert hätte ich so nicht mehr erwartet 2,87€...
                    0
                • Geht bestimmt bald wieder nach Süden. Chiin. sind branddgefährlicch.
                  18
                  • wieso denn?
                    0
                  • Allein schon wegen des totalitären Regimes.
                    1
                  • Ok dann verkaufen wir besser alle schnell.
                    0
                • Boah, das hat sich ja echt wie Kaugummi gezogen, bis endlich wieder einigermaßen die 3€ erkämpft wurden. Bin mal gespannt, ob der Kurstrend sich jetzt so fortsetzt, ich bin ja noch etwas verhalten wegen den permanenten Interventionen der Chinesischen Partei.
                  1
                  • Chinesische Regierung macht echt Kopfschmerzen
                    2
                    • Bin raus seitdem die USA anfingen es auf irgendeine Liste zu setzen….. wird sich zeigen, ob das falsch war. Ich setze für mich suf Apple
                      17
                      • Deswegen hat Xiaomi den 2 Platz ergattert, vor Apple ✌
                        0
                      • die Begründung ist ziemlich horny :---))))
                        0
                    • jetzt kann der Durchstart kommen. Hoffentlich.
                      0
                      Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                      Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                      Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.