Xiaomi Corp (3CP)

1,860
-0,060(-3,10%)
  • Volumen:
    274.543
  • Geld/Brief:
    0,000/0,000
  • Tagesspanne:
    1,820 - 1,890

3CP Übersicht

Vortag
1,92
Tagesspanne
1,82-1,89
Umsatz
-
Eröffnung
1,875
52 W. Spanne
1,82-3,39
EPS
-
Volumen
274.543
Marktkap.
46,51B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
160.065
K/G-Verhältnis
13,83
Beta
-
1J Performance
-40,75%
Aktien im Umlauf
24.849.354.574
Nächste Bekanntgabe
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu Xiaomi Corp?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Xiaomi Corp Unternehmensprofil

XIAOMI CORPORATION ist eine in China ansässige Beteiligungsholding, die sich hauptsächlich mit der Erforschung, Entwicklung und dem Vertrieb von Smartphones, Internet of Things (IoTs) und Lifestyle-Produkten, der Bereitstellung von Internetdiensten und dem Investmentgeschäft befasst. Die Gesellschaft führt ihre Geschäfte hauptsächlich in vier Segmenten. Das Segment Smartphone beschäftigt sich mit dem Verkauf von Smartphones. Das Segment IoT- und Lifestyleprodukte eschäftigt sich mit dem Verkauf anderer hauseigener Produkte, darunter Smart TVs (Smart TVs), Laptops, künstliche Intelligenz-Lautsprecher und intelligente Router; Ökosystemprodukte, einschließlich IoT und andere intelligente Hardware-Produkte, sowie bestimmte Lifestyle-Produkte. Das Segment Internet-Service beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Werbedienstleistungen und Internet-Mehrwertdiensten. Das Segment Sonstige beschäftigt sich mit Reparaturleistungen für seine Hardware-Produkte. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte auf dem Inlandsmarkt und auf ausländischen Märkten.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteKaufenVerkaufenVerkaufenStark VerkaufenVerkaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark KaufenNeutralStark VerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Vielleicht ist die Panik ein guter Kontraindikator, aber wer weiß schon, wann die Aktie dreht oder es doch noch weiter nach unten geht. Das Jahr 2021 war auf jeden Fall nicht so schlecht, wie die Untergangsstimmung hier vermuten lässt... aber an der Börse wird ja die Zukunft gehandelt ;) Source Canalys Smartphone Analysis (January 2022): Samsung landet mit 274,5 Millionen ausgelieferten Smartphones unangefochten auf dem ersten Platz. Das südkoreanische Unternehmen konnte einfach nur mit dem generellen Wachstum des Marktes mithalten und hat 7 Prozent mehr Smartphones ausgeliefert als im Jahr davor. Apple kommt auf den zweiten Platz mit 230,1 Millionen ausgelieferten iPhones. Das US-Unternehmen hat mit 11 Prozent etwas überperformt und Marktanteile gewonnen. Der dritte Platz geht an den chinesischen Konzern Xiaomi. Das Unternehmen konnte 2021 191,2 Millionen Smartphones ausliefern und freut sich über das größte Wachstum von 28 Prozent in den Top 5.
    0
    • Die Panik ist vielleicht ein guter Kontraidikator.... Samsung landet mit 274,5 Millionen ausgelieferten Smartphones unangefochten auf dem ersten Platz. Das südkoreanische Unternehmen konnte einfach nur mit dem generellen Wachstum des Marktes mithalten und hat 7 Prozent mehr Smartphones ausgeliefert als im Jahr davor. Apple kommt auf den zweiten Platz mit 230,1 Millionen ausgelieferten iPhones. Das US-Unternehmen hat mit 11 Prozent etwas überperformt und Marktanteile gewonnen. Der dritte Platz geht an den chinesischen Konzern Xiaomi. Das Unternehmen konnte 2021 191,2 Millionen Smartphones ausliefern und freut sich über das größte Wachstum von 28 Prozent in den Top 5. https://www.giga.de/news/xiaomi-holt-auf-vorsprung-von-samsung-und-apple-schmilzt/
      0
      • Ich bin jetzt nach über 2,5 jahren auch raus. Leider zu spät was die mögliche Rendite angeht…von über 100% runter auf 7,9%. Besser als nichts aber eine Reduktion meines China Anteils ist sinnvoll und mir fehlt im moment bei Xiaomi die Überzeugung für die Zukunft. Denke das geht erstmal noch tiefer in den nächsten Wochen.
        2
        • Schade für dich. Du solltest an deinem Risikomanagement arbeiten. Aber besser 8% wie ein verlust.
          0
        • Kris Tianja da ist was wahres dran. Aber man lernt ja nie aus. 😉
          0
      • Ich hielt letztes Jahr Xiaomi auch für eine tolle Idee. Meine Erkenntnis: Der Android-Smartphone-Markt hst sich verändert: Ein Samsung S galt als das must to have, heute ist alles irgendwie austauschbar…. und vor allem ein ruinöser Preiswettbewerb…. Hier gibt es keine klare Innovationsführerschaft mehr…. So wird es beim Xiaomi-Car auch sein. Hohe Investitionen, geringe Marge. Und wenn dann doch ein Hersteller zu mächtig wird, wird dann wird er von der chinesischen Regierung gestutzt. Ist der Hersteller linientreu, muss er mit Sanktionen aus den USA rechnen…. Aus diesem Dilemma wird sich Xiaomi nicht befreien können…. Davon abgesehen zeigen neuste Verkaufszahlen in China, dass Xiaomi als Marke den Zenit überschritten hat, gute Nacht Xiaomi
        2
        • Gute Nacht Heiko
          0
      • 1,80>1,70>1,50
        4
        • Typische China-Schrottaktie
          11
          • Der Ami möchte die Chinesen klein halten! Hauptsache ihre Aktien fliegen zum Mond. Übelkeit
            1
            • Die Chinesen sorgen selbst für den absolut besch.... Kurs dieser Aktie.
              1
          • Warum hat Xiaomi in Q3 einen negativen operating cashflow? Das macht mir persönlich ein paar Sorgen
            2
            • Wieder nachgekauft...
              4
              • Auf geht's, jetzt nachkaufen für den zukünftigen Weltmarktführer billiger bekommt man kein Geld geschenkt! 3-4 Jahre liegen lassen und ein Porsche kaufen.
                7
                • hoffen wirs bin aber auch positiv eingestellt auf lange sicht. da sollten da ganz andere werte stehen als 2 euro
                  2
              • Trotz das es so stark sinkt, habe ich das Gefühl das wir langfristig Kurse von 4-5€ sehen werden.
                5
                • Wunsch und Realität sind zwei unterschiedliche Dinge.
                  1
              • Dauert nicht mehr lange, bis die Aktie auf ihr Normalniveau von so ca. 1 Euro geht. Noch ein paar Wöchelchen. Vielleicht sind es bei 1 Euro die Anleger auch Leid und der Kurs sackt in die 50 Cent Region ab.
                14
                • Was soll diese Aktie eigenlich mal bringen?
                  6
                  • Xiaomi verliert nun, weil der Gesamtmarkt fällt. Wie ja bekannt ist, geht es um das Ende des billigen Geldes in USA und vermutlich auch Europa. Allerdings dürfte das Xiaomi nicht wirklich betreffen.Die Chinesen haben nicht mit Inflation zu kämpfen und sind reich an Rohstoffen. Die könnten deshalb im weiteren Verlauf als kräftiger Gewinner hervorgehen, da sie weniger von Preissteigerungen betroffen sind und ihre Waren günstig anbieten können.
                    4
                    • Zusätzlich hat ja China seine Leitzinsen gesenkt.
                      0
                    • Realitätsverweigerer? Die Aktie fällt auch, wenn der Gesamtmarkt steigt. So wie heute z.B.
                      1
                  • Alles nur lächerlich die Börse
                    2
                    • na endlich das wurde aber auch Zeit:-)
                      0
                      • Auf geht es, heute 19 HKD angreifen, bis Ende Januar 20 HKD übertreffen👍.
                        1
                        • BERLIN: Deutschlands Bundesaufsichtsbehörde für Cybersicherheit, das BSI, hat keine Hinweise auf Zensurfunktionen in Mobiltelefonen gefunden, die von der chinesischen Xiaomi Corp hergestellt werden, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Litauens staatliche Cybersicherheitsbehörde hatte im September erklärt, dass Xiaomi-Telefone über eine eingebaute Fähigkeit verfügten, Begriffe wie „Freies Tibet“, „Es lebe die Unabhängigkeit Taiwans“ oder „Demokratiebewegung“ zu erkennen und zu zensieren. Das BSI hat nach diesen Vorwürfen eine mehrmonatige Prüfung eingeleitet. „Daher konnte das BSI keine Auffälligkeiten feststellen, die weitere Untersuchungen oder andere Maßnahmen erfordern würden“, sagte der BSI-Sprecher.
                          4
                          • Wer hat das erfunden? Der Putin?
                            2
                        • und täglich grüßt das Murmeltier..wieder an der 2.10 ..
                          0
                          • Guter Start👍, auf geht es Richtung 19 HKD😙.
                            1
                            • Morgen werden die 2,10 Euro übertroffen👍.
                              0
                              • hoffentlich.
                                0
                              • Abwarte noch drei Monaten da wirst du die 4€ sehen 😉
                                6
                              • Mahmoud Husnidas wird nicht passieren
                                2
                            • wieder in Richtung 2.10 vielleicht klappt es ja dieses Mal..
                              2
                              • Baidu und Alibaba ballern völlig geisteskrank nach oben, aber Xiaomi nicht... schon komisch irgendwie
                                4
                                • In der Ruhe liegt die Kraft und der Erfolg! Wir reden und in März wieder!
                                  5
                                  • Bei 1,40€ steige ich hier gerne auch mal antizyklisch ein.
                                    17
                                    Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                    Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                    Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.