Adobe Systems Incorporated (ADBE)

565,59
+14,23(+2,58%)
Nachbörslicher Handel
564,21
-1,38(-0,24%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    6.762.031
  • Geld/Brief:
    564,25/565,22
  • Tagesspanne:
    556,39 - 570,00

ADBE Übersicht

Vortag
551,36
Tagesspanne
556,39-570
Umsatz
14,39B
Eröffnung
569,96
52 W. Spanne
416,35-570
EPS
11,57
Volumen
6.762.031
Marktkap.
270,35B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
2.340.809
K/G-Verhältnis
48,89
Beta
0,92
1J Performance
32,14%
Aktien im Umlauf
478.000.000
Nächste Bekanntgabe
20. Sept. 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Adobe Systems Incorporated?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Adobe Systems Incorporated Nachrichten

Adobe Systems Incorporated Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark Kaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark KaufenStark Kaufen

Adobe Systems Incorporated Unternehmensprofil

Adobe Systems Incorporated Unternehmensprofil

Industrie
Software
Mitarbeiter
22516
Markt
USA

ADOBE INC., ehemlas ADOBE SYSTEMS INCORPORATED ist ein Softwareunternehmen. Die Firma bietet Produkte und Dienstleistungen, die von Experten, Vermarktern, Wissensarbeitern, Anwendungsentwicklern, Unternehmen und Verbrauchern zum Erstellen, Verwalten, Messen, Optimieren und Binden durch überzeugende Inhalte und Erfahrungen verwendet werden. Es verfügt über drei Segmente: Digital Media, Digital Experience und Publishing. Das Segment Digital Media bietet Tools und Lösungen, mit denen Einzelpersonen, kleinen und mittlere Unternehmen Ihre digitalen Inhalte erstellen, veröffentlichen, promoten und zu Geld machen können. Das Digital Experience Segment bietet Lösungen und Dienstleistungen dafür, wie digitale Werbung und Marketing erstellt, verwaltet, ausgeführt, gemessen und optimiert werden. Das Segment Publishing befasst sich mit Marktchancen, angefangen bei den vielfältigen Anforderungen beim Verfassen und Veröffentlichen im Bereich Technik und Betriebswirtschaft älteren Typs und Originalgeräteherstellern bei Druckunternehmen.

Weiterlesen
  • Habt ihr eine Idee, wieso Adobe in diesem zähen Seitwärtstrend steckt? EPS war alle Quartale (viel) besser als erwartet, Burggraben steht auch, Abomodell zieht. Adobe entwickelt sich aber schlechter als Nasdaq. Wieso ist das so und wieso sind die Analysten dennoch so bullish? Rein wegen den fundamentalen Zahlen?
    1
    • Einfach abwarten auf q2 oder q3. Der Kurs wird schon kommen
      0
    • Hoffen wirs mal...danke jedenfalls für die Antwort!
      0
  • Warum nicht deutlich im Plus heute? Börse nervt...
    4
    • Nerven ? Die musstest du bei wirecard oder grenke haben xd
      0
    • Da hab ich auch echt gut Kohle versenkt leider... naja, klage läuft
      0
    • Deswegen geh ich ab jetzt bei starken UN nur mit kleinem einsatz hab fedex verpasst aber adobe nehme ich mit 530 sollten drin sein ab nächster woche
      0
  • Prognose EPS: 2.41 Aktuell 2.57Umsatz prognose 3.16BAktuell 3.23B
    0
    • kann man hier einsehen unter der Rubrik "Gewinne"
      0
    • Dafür braucht man kein abitur;)
      0
  • Stark
    0
    • Denkt steigt noch bis morgen zur börsen eröffnung?
      0
    • Wo nehmt ihr die Zahlen her, wo werden sie veroeffentlicht?
      0
    • frag ich mich auch... ad hoc Meldung nehme ich an
      0
  • Was erwartet ihr
    0
    • übertreffen der Prognose
      0
    • Drüber
      0
    • Benjamin Krausewann kommen die berichte?
      0
  • Warum geht das hier so durch die Decke? Sind die Apple-Anhänger am wechseln?
    0
    • Weiss nicht, bin aber froh bin ich rein im Juni :D
      0
    • Weiss nicht, bin aber froh bin ich rein im Juni :D
      0
Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.