Micron Technology Inc (MU)

8.074,00
+172,00(+218,00%)
  • Volumen:
    13.082.752
  • Geld/Brief:
    8.074,00/8.075,00
  • Tagesspanne:
    7.993,00 - 8.089,00

MU Übersicht

Vortag
7.902
Tagesspanne
7.993-8.089
Umsatz
2,35T
Eröffnung
8.043
52 W. Spanne
4.227-9.694
EPS
282
Volumen
13.082.752
Marktkap.
9,04T
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
-
K/G-Verhältnis
2.803,00
Beta
126
1J Performance
5.855%
Aktien im Umlauf
-
Nächste Bekanntgabe
29. Juni 2021
Wie ist Ihre Einschätzung zu Micron Technology Inc?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Micron Technology Inc Nachrichten

  • MICRON TECHNOLOGY - Aktie trifft auf den EMA200
    • Vongodmode-trader-

    Die Micron-Technology-Aktie konnte Anfang April ein neues Jahreshoch ausbilden. Seit dem befindet sich der Technologie-Titel in einer Korrektur. Steht das Ende dieser Bewegung...

  • Micron Technology: "overweight"
    • Vonaktiencheck-

    San Francisco (www.aktiencheck.de) - Rating-Update:Aaron Rakers, Analyst von Wells Fargo Advisors, stuft die Micron Technology-Aktie (ISIN: US5951121038, WKN: 869020,...

Micron Technology Inc Analyse

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenStark KaufenKaufenKaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenStark KaufenVerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenStark KaufenNeutralStark Kaufen

Micron Technology Inc Unternehmensprofil

Micron Technology Inc Unternehmensprofil

MICRON TECHNOLOGY, INC. ist im Bereich Halbleitersysteme tätig. Das Speichertechnologienportfolio des Unternehmens mit dynamischem RAM (DRAM), negative-AND (NAND) Flash und NOR Flash ist die Basis für Solid-State-Laufwerke, Module, Multichip-Pakete und andere Systemlösungen. Zu den Geschäftsfeldern zählen die Compute and Networking Business Unit (CNBU), einschließlich Speicherprodukte, die für Computing verkauft werden, Netzwerke, Grafik- und Cloud-Servermärkte, die Mobile Business Unit (MBU), einschließlich Memory-Produkte, die für Smartphone-, Tablet- und andere Mobilgerätmärkte verkauft werden, die Storage Business Unit (SBU), einschließlich Speicherprodukte, die für Unternehmens-, Kunden-, Cloud- und Wechselmedienmärkte verkauft werden. Zur SBU zählen auch Produkte, die durch das Joint Venture Intel/Micron Flash-Technologie (IMFT) an Intel verkauft werden, und die Embedded Business Unit (EBU), einschließlich Memory-Produkte, die für Automobil-, Industrie-, vernetzte Zuhause- und Unterhaltungselektronikmärkte verkauft werden.

Weiterlesen
  • ab heute dabei :)
    0
    • Januar 2022 auf 150
      0
      • Bei 83 nun eingestiegen. Hoffe der hält.
        0
        • könnten auch bis ca 78 fallen
          2
          • Lücke ist dicht aber Nas 100 gefällt mir nicht
            0
            • warum fällt der Kurs recht deutlich?
              0
              • viele Antworten Möglich aber keine würde dir gefallen ;)
                1
            • heute scheint GAPclose angesagt bei 89 liegt die offene Lücke von der Quartalszahlenbekanntgabe
              0
              • Wird das Gap bei 88 noch geschlossen?
                0
                • Bin seit kurzem mit an Board. :)
                  0
                  • ra ra :)
                    0
                    • Die Fiboziele decken sich mit den Kurszielen der Banken im Bereich von 150 $...aber wem erzähl ich das
                      0
                      • Sobald wir über 98$ gehen stehen die Chancen für seigende Kurse sehr gut
                        0
                        • also für mich sieht es die Umsätze an der Nasdaq betrachtet eher so aus als erfolgen da Eindeckungen... auch nicht wirklich verwunderlich wenn man  Microns Aussagen zu kommenden Qua.glaubt
                          0
                          • Bin extrem gespannt wie der Markt die Quartalsergebnisse auffasst. Die Umsatzaussicht von 5.8 Mrd. sind nicht wirklich besonders, wenn man bedenkt, dass wir gegenüber dem Vorjahr und ähnlichen Aussichten, auch bei der Preisentwicklung von DRAM gut 30% tiefer notierten. Aber niemand weiß wie lange der Up-Zyklus dauern wird.
                            1
                            • weiß jemand warum es heute so rapide nach oben geht?
                              0
                              • Läuft sensationell hier :)
                                0
                                • meinst du ich soll jetzt verkaufen oder die Aktie noch behalten?
                                  0
                              • Meint ihr jetzt ist ein guter Zeitpunkt um micron zu verkaufen? Habe pro Aktie ca. 12 Euro Plus gemacht.
                                2
                                • Ist doch nice, gratuliere! :) Kommt auf Deine Strategie drauf an. Langfristig gesehen sicher ein solides Investment. Wenn die Flash Preise jedoch wieder sinken was ziemlich sicher wieder passieren wird dürfte auch Micron wieder nach unten korrigieren.
                                  0
                                • Denke die Speicherchiphersteller haben momentan einen Trend nach oben. Die Bewertungen sind schon sehr hoch im Moment, aber es gibt einen wahnsinnig starken Trend nach oben. Micron hat die Quartalsprognose angehoben. 5,75 Mrd. Umsatz und ~70$ EPS finde ich jetzt nicht so unglaublich toll, aber die haben mehrmals angedeutet, dass die Nachfrage stabil ist. Traditionell notieren die Speicherchiphersteller unter 20 KGV. Ich bin nur mehr bei SK Hynix investiert und nicht mehr bei Micron, aber ich habe vor die erstmal weiter zu halten.
                                  0
                                • Oops, meinte natürlich 70cent
                                  0
                              • Habe wieder alles verkauft. Die DRAM und NAND Preise fallen wieder, was nicht für die Servernachfrage in den nächsten 2 Quartalen spricht. Der Huawei Marktanteil wird auch nicht durch die anderen kompensiert. Ich beobachte die Aktie auf jeden Fall, aber viele positive Effekte scheinen eingepreist zu sein: Biden Sieg, neue Produkt Ankündigungen etc. Langfristig ist die Aktie auf jeden Fall interessant, aber eventuell folgt erst noch ein Einbruch. CFO macht eine Ankündigung nächste Woche und Cisco berichtet heute. Ich warte erst einmal, immerhin notieren wir ja auf dem seit Corona Höchstniveau.
                                1
                                • Was haltet ihr von dieser aktie für die nächsten paar wochen?
                                  0
                                  • Sehe generell einen Tiefpunkt in den DRAM und NAND Zyklen und große Wachstumschancen durch AI und Cloud in den nächsten Jahren. Micron, Samsung und SK Hynix müssen sich halt besser koordinieren, was das Angebot betrifft. Durch einen Biden Sieg sehe ich psychologisches Kaufpotenzial. Problematisch wäre ein Preiskampf, aber Micron ist dort am besten aufgestellt und die Konkurrenz würde dadurch mehr leiden. Natürlich wäre ein Trump Sieg ein brutales Verkaufssignal. Vielleicht verbietet der Irre dann Micron Chips nach China generell liefern zu dürfen.
                                    0
                                  • Also Micron shorten?
                                    0
                                • das Trump weg ost, ist aber alles andere als sicher
                                  1
                                  • ist halt do bei aktien
                                    0
                                • Seit heute an Bord. Sobald Trump weg ist, wird diese Aktie regelrecht explodieren. Micron ist bei den DRAMs und NANDs König und die braucht man für praktisch alle Datencenter dieser Welt.
                                  2
                                  • Nur wird trump nicht Wegsein
                                    1
                                  • JULIUS HERRNBOECK Werden wir sehen, sowohl der Wettmarkt als auch die Umfragen sehen Biden voran, was die wichtigen Swing States betrifft. Selbst wenn, Micron ist für mich aus zyklischer Sicht, aber auch generell als Wachstumsaktie momentan einfach ein gutes Investment. Der aufkommende AI Markt, der ständig wachsende Cloud Markt und ihre OEM solutions, die zunehmend an Bedeutung gewinnen, sind für mich ein Kaufgrund. Sie haben halt sehr großes China exposure und wie ich finde liegt hier momentan eine mentale Barriere für Investoren, die durchbrochen wird, wenn Trump abgewählt wird. Und die jetzigen Ralleys im Tech und Halbleiterbereich, zeigen einfach, dass es ruckzug gehen kann, wenn einmal Aufwind da ist. Definitiv große Chancen und wenig Risiko nach unten (Forward KGV von ca. 10 momentan bei guten Wachstumsaussichten).
                                    1
                                  • Wunschdenken ist nicht dasselbe wie die Zukunft glauben antizipieren zu könnnen. Es kann so kommen - oder ganz anders. Trotzdem viel Glück!
                                    0
                                • was ist hier heute los
                                  0
                                  • 0
                                    • Umsatz u Gewinn Erwartungen übertroffen, jedoch nachbörslich 4% im minus. Wahrschl Aussichten nicht so erfreulich
                                      0
                                      • micron analyse: . y..tube kanal: enviso-investing
                                        0
                                        Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                        Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                        Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.